Wer bezahlt die Hebamme vor der Geburt?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
05.06.2008 | 6 Antworten
Hallo zusammen ..
Bin jetzt in der 26.SSW und erwarte Zwillinge. Möchte mir jetzt so langsam mal ne Habamme suchen und frage mich nun, wer die Kosten für die Hebamme vor der Geburt übernimmt?!Ne Bekannte meinte zu mir, das die Hebamme erst nach der Geburt von der Krankenkasse bezahlt wird und ich die Kosten vorher selber tragen müsste .. Hab keine Ahnung, ist meine erste SS.
Danke schonmal im Voraus
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
hallo
die krankenkasse
sohn-tayler
sohn-tayler | 05.06.2008
2 Antwort
wer bezahlt die hebamme vor der geburt ?
soweit ich weiß übernimmt die krankenkasse die kosten der hebamme!
brigui
brigui | 05.06.2008
3 Antwort
du nicht
das zahlt doch deine krankenkasse genauso die Besuche danach bis zu wochen später, dann kann deine hebamme noch 3 mal zur stillberatung kommen und bis zu 4 Monate nach geburt zahlt die krankenkasse auch die rückbildung, du brauchst dich um nichts kümmern, das macht deine hebi
Amelie22
Amelie22 | 05.06.2008
4 Antwort
also meine freundin hat sich eine beleg hebamme genommen
und musste nur die bereitschaftskosten übernehmen den rest bis nach der geburt bezahlt die kranken kasse, sie hat 120€ bezahlt dafür war die hebamme auch nachts erreichbar
sunnydany
sunnydany | 05.06.2008
5 Antwort
bei mir hat ales die krankenkasse übernommen
und meine hebamme war oft bei mir zu hause in der ss da ich soviel wasser in den beinen und füssen hatte zur akkupuntur und so,
josie
josie | 05.06.2008
6 Antwort
Hallo, bin ind der 28 sw und weiß aus eigener erfahrung, daß die krankenkasse
bereits die vorsorge bei der geburt zahlt. war ganz easy, hebamme gesucht, formular bei ihr mit krankenkassen daten unterschrieben- läuft ... p.s. gerade bei zwillingen würde ich bei deiner krankenkasse nachfragen, ob du ev. am anfang eine haushaltshilfe bekommst.. also ich weiß von meiner kasse auch, daß es ein babyvorsorge baaby care für die schwangerschaft gibt, um frühgeburten zu vermeiden. und was ich sicher weiß ( habe gerade mit meiner kh gesprochen, daß du geburtsvorbeitung, säuglingspflegkurse und z.B. Yoga ganz bzw. teilweise bezuschußt bekommt, höhe hängt aber von der einzelnen kh ab. 10 termine nach der geburt sowie weitere besuche der hebamme bei stillprobleme zahlt auch die KH. LG und alles gute nicole
kitecat105
kitecat105 | 08.06.2008

ERFAHRE MEHR:

Wann habt ihr euch eine Hebamme gesucht?
05.05.2014 | 19 Antworten
Wann eine Hebamme suchen?
14.07.2011 | 10 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading