Folsäure und Co. - muss ich? soll ich? darf ich? Und wenn ja was?

Seemoewe
Seemoewe
12.02.2015 | 3 Antworten
Hallo ihr Lieben,

bei uns ist doch tatsächlich ein Ü-Ei unterwegs (schnuller) (top) (happy01)

Bisher läuft -toitoitoi- alles gut und ruhig.

Da ich allerdings veggie unterwegs bin, hat mir mein FA geraten, Folsäure und vor allem Jod zusätzlich zu nehmen, die Auswahl überfordert mich allerdings ein bisschen.

Jetzt bin ich im Netz auf die hier gestoßen:

http://www.zuhausetest.de/detail/index/sArticle/1001

Kann jemand von seinen Erfahrungen berichten?

Danke schonmal!

Gruß aus dem Norden
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

3 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
Also ich nehme auch schon die ganze Zeit über Folie forte, das reicht völlig aus und hält ewig. Außerdem sind die pillen mini und dementsprechend gut zu schlucken. Ne Bekannte von mir ist seit Oktober 2fache Mama und hat das auch die komplette Schwangerschaft über genommen. Sie hat zwei kerngesunde Jungs. Du kannst das übrigens auch über die ganze Schwangerschaft nehmen. Folsäure schadet nicht.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.02.2015
2 Antwort
@Maulende-Myrthe Hallo nochmal, also Jod ist bei mir halt schon ein Thema, wegen der Schilddrüse. Was das Fleisch angeht gibt es ja diese Diskussion wegen tierischer Eiweße und der menschlichen Entwciklung, aber ich mags auch nicht essen, es sei denn vom Super Bio Selbstversorger hof. Das mag ich aber nicht bezahlen :D
Seemoewe
Seemoewe | 12.02.2015
1 Antwort
Nimm einfach nur Folio forte. Mein Arzt hat mir glaubhaft versichert, dass alles andere Geldmacherei ist. Im ersten Drittel solltest du Folsäure und Jod nehmen und das deckt das sehr günstige Präparat Folio forte ab. Lass dir von niemandem erzählen, dass du darüber hinaus irgendwelche teuren Präparate nehmen sollst. Das ist nur Angstmacherei der Pharmalobby. Wenn du ausgewogen isst, bist du in allem gut versorgt. Fleisch braucht kein Mensch, um gut versorgt zu sein. Ich bin auch Vegetarier und meine Werte sind super. Einzig Vitamin D nehme ich täglich ein, weil ich überzeugt bin, dass ein Mangel unterschätzt wird. Das hat mit der Ernährung aber wenig zu tun und ist meine eigene ÜBerzeugung.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.02.2015

ERFAHRE MEHR:

Welche Folsäure?
30.01.2014 | 12 Antworten
Wie lange nimmt man Folsäure?
18.12.2013 | 11 Antworten
ab wann habt ihr folsäure genommen?
16.05.2013 | 34 Antworten
folsäure?
21.06.2012 | 9 Antworten
Welches Folsäure-Präparat?
27.10.2011 | 8 Antworten
Welche Folsäure? Leicht überfordert!
24.01.2011 | 10 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading