Sind das etwa Anzeichen für eine SS?

prachtlilie
prachtlilie
24.09.2013 | 14 Antworten
Hallo zusammen! :)

Bin neu hier, bin jung und unerfahren und daher wollte ich um eure Erfahrung fragen.

Kurz: Meine Periode dauert immer genau 24 Tage lang. Diesen Monat war ich 5 Tage überfällig, hab nach 3 Tagen einen SS-Test gemacht, der negativ war. Einen Tag später bekam ich meine Periode und ich dachte "oke, bin nicht schwanger, alles ist vorüber". Meine Periode dauerte genau 2 Tage lang und war vorüber! Normalerweise dauert meine Periode mindestens 5 Tage bis 7 Tage. Wenn ich laufe oder länger stehe, bekomme ich Unterleibsschmerzen, die ähnlich sind, wie wenn ich meine Periode bekomme. Manchmal zieht es ein bisschen, hört dann aber nach ner Weile wieder auf. Die letzten paar Abende hatte ich Übelkeit.

Was denkt ihr, könnte ich schwanger sein? Oder bilde ich mir das bloss ein?
Gibt es Frauen, denen es ähnlich gegangen war und die dann schwanger waren?

Schon mal vielen Dank für eure Antworten.

LG prachtlilie
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

14 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Ich wollte noch anmerken, dass ich einen Fehler gemacht habe, wollte schreiben "Mein Zyklus dauert immer genau 24 Tage lang." Entschuldigt bitte!
prachtlilie
prachtlilie | 24.09.2013
2 Antwort
Guten morgen! Ja das ziehen und die unterleibschmerzen könnten ein gutes Zeichen für eine Schwangerschaft sein, auch das du nur kurz deine Periode hattest. Kauf dir am besten nochmal einen SS- Test, und oder geh zum Frauenarzt die können die gleich sagen ob du schwanger bist oder nicht! Viel Glück !!
Melli160783
Melli160783 | 24.09.2013
3 Antwort
Haha, das hört sich genau nach meiner Geschichte an, als ich schwanger war :D Ich war erst fünf Tage überfällig. Dann hab ich nen Test gemacht - negativ. Dann hab ich meine Tage bekommen, dachte schon "Gut, bist doch nicht schwanger.", aber nach zwei Tagen waren die auch wieder weg. Dann hab ich die Woche drauf wieder nen Test gemacht- wieder negativ! Ich war ganz schön verwirrt, weil cih ständig Unterleibsschmerzen hatte. Habs dann auf Essen, Verdauungsprobleme, Periodenschmerzen geschoben. Zwei Wochen später, in der 5. SSW, hatte ich einen Termin bei meinem Frauenarzt und der hat dann beim Ultraschall die kleine Zellansammlung gesehen und dort war der SS-Test dann positiv. Ich kann mir also gut vorstellen, dass du schwanger bist ;)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.09.2013
4 Antwort
Vielen lieben Dank für eure Antworten! :) Hab heute Morgen auch nochmals einen 25er Test gemacht -wieder negativ. Ich schiebe es auch schon auf das Essen :D Das sollte aber kein Problem für den Verlauf sein, oder Milerna? Ich mache mir Sorgen, dass es nicht in Ordnung sein wird...
prachtlilie
prachtlilie | 24.09.2013
5 Antwort
Könnte durchaus sein, ich würd auch mal bei deinem FA vorbeischauen. Viel Erfolg!
Zenit
Zenit | 24.09.2013
6 Antwort
Was sollte ein Problem für den Schwangerschafts-Verlauf sein? Viel essen? Also ich bin jetzt in der 23. SSW und mir und meiner kleinen Maus in meinem Bauch gehts super :)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.09.2013
7 Antwort
Ich bin umgezogen und habe noch keinen fixen FA. Ich habe bei ein paar angerufen, die meinten sie nehmen keine neuen Patienten auf . Im KH meinten die, ich soll genau dann kommen, wenn ich einen positiv getesteten SS-Test vorliegen habe oder wenn meine Blutungen nicht aufhören und ich sehr sehr starke Unterleibsschmerzen habe. Die Blutungen, sind diese gefährlich für den Embryo? Passiert dem nichts? Auf das Essen habe ich im Moment keine Lust, 2 mal bekam ich einen "Frerssanfall" und musste mich später übergeben. Das finde ich toll Milerna, wie fühlst du dich jetzt? :) ich bin so aufgeregt weil ich nicht Gewissheit habe...
prachtlilie
prachtlilie | 24.09.2013
8 Antwort
Achso... es ist so: Das wird wahrscheinlich die sogenannte Einnistungsblutung sein. Ist vollkommen normal und nicht schädlich. Ich hatte wie gesagt zwei Tage lang Blutungen, dann einen Tag lang nichts, dann wieder einen Tag lang Blutungen und das wars dann. Hat nicht geschadet. Ich fühle mich inzwischen super. Bis zum vierten Monat wars sehr anstrengend, weils draußen so heiß war und mein Kreislauf ständig unten und ich ständig müde. Aber inzwischen bin ich wieder topfit. Ich könnte grad wieder anfangen richtig zu powern beim Sport, nur stört der aufkommende Babybauch da halt ;-) Ich bin immer noch aufgeregt und glaub mir: Wenn du erstmal weißt, dass dus chwanger bist und das Kind behalten willst, dann wirst du die neun Monate nicht aushalten können vor Aufregung und Vorfreude ;-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.09.2013
9 Antwort
ich hatte das gar nicht ich dachte das ich zwecks 3 monatsspritze a zyste hab und war schwanger allerdings das ziehen hatte ich auch und ich konnte keinen kaffee mehr trinken :-D ich druck da aba de daumen das du es herausfindest ganz bald :-D
Angelblood1989
Angelblood1989 | 24.09.2013
10 Antwort
@Milerna: puh, dann ist es mir genau gleich wie bei dir! :) darf man auch Sport machen? Dürfte ich in den nächsten Tagen Radfahren oder lieber nicht? Ich glaube dir, aber ich bin mir noch unsicher, ich habe immer das Gefühl, dass die Periode gleich voll kommen wird!....hmmm, ich teste nochmals in einer Woche und dann werde ich sehen, ob es etwas war oder ich mir das bloss einbilde :D weil die 2 Periodentage übers WE hatte ich recht viel Blut...ich bin auch ständig müde, könnte Tag und Nacht schlafen...ich danke dir für deine Tipps und Erfahrungsberichte!! @Angelblod1989: wann
prachtlilie
prachtlilie | 24.09.2013
11 Antwort
Gerne, Prachtlilie, warum auch nicht :) Du kannst und darfst jeden Sport machen. Was ich dir aber nicht empfehlen würde, sind gefährlich Sportarten wie Paragliding oder Reiten, für den Fall, dass du tatsächlich schwanger bist. Dann würdest du ja kein unnötiges Risiko eingehen wollen. Ansonsten ist alles erlaubt, was dir Spaß macht. Im Falle des Falles denk immer dran: Du bist schwanger, nicht krank! ;-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.09.2013
12 Antwort
Cool! : ) Danke für deine Antworter! : )
prachtlilie
prachtlilie | 25.09.2013
13 Antwort
ich erfuhr es dann in der 8. woche
Angelblood1989
Angelblood1989 | 25.09.2013
14 Antwort
Schlafen konnte ich auch 24 std. am tag. das gefühl das gleich das bluten kommt hatte ich zwar ned aba imma das gefühl als würde ich auslaufen und nimma aufhören. ich würd sportarten de auf den bauch gehen nicht mehr machen. viel glück
Angelblood1989
Angelblood1989 | 25.09.2013

ERFAHRE MEHR:

5+6 SSW keine Anzeichen mehr
10.02.2017 | 30 Antworten
Was waren eure ersten Anzeichen?
02.01.2015 | 10 Antworten
SS anzeichen für Junge und Mädchen
28.04.2014 | 9 Antworten
schwanger mit periode und anzeichen?
07.06.2012 | 7 Antworten
Ist das ein Schwangerschaftsanzeichen?
20.04.2012 | 7 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading