Kindsdrehung

Misacky
Misacky
02.07.2013 | 11 Antworten
An alle Mamis

Spürt man es wenn das baby sich von beckenendlage in Steißlage dreht? Oder wie kann man selbst zuhause feststellen wie das baby im bauch liegt?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
meine tochter hat sich 5 tage vor der Geburt gedreht. ich hab schon oft davon gehört, soll wohl bei den meisten ziemlich schmerzhaft gewesen sein. ich habs verpennt, war nämlich in der nacht. allerdings hab ichs schon gewusst, beim grossen in der ss musst ich nacht für nacht 2-3mal aufs Klo, beim Töchterchen nur ein einziges mal... 5 tage vor der Geburt ^^
Nayka
Nayka | 03.07.2013
10 Antwort
bei meiner Schwägerin hat sich der kleine auch in der 35. woche richtig rumgedreht. sie hat gesagt es war ziemlich schmerzhaft und die bewegung war anders als sonst. und ab da lag der kleine auch richtig weil sie am nächsten tag wieder nen termin hatte
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.07.2013
9 Antwort
das drehen selbst hab ich nicht gemerkt da sich meine maus eh sehr viel bewegt. aber ab eine bestimmte zeit hab ich auch die tritte immer im oberbauch, gegen die rippen oder in die seiten gemerkt. Ausserdem hat sie oft Schluckauf und den merke ich immer unten am bauch, richtung kopf halt. LG
Nadia2811
Nadia2811 | 02.07.2013
8 Antwort
@ mamu87 inwiefern hat sich dein bauch verformt? Wie sah er vorher und nachher aus?
Misacky
Misacky | 02.07.2013
7 Antwort
wirklich gemerkt habe ich es nicht. in der 29ssw lag es noch in bel und bei 31 schon in sl. Da meine maus eh immer sehr aktiv ist, kann ich nicht sagen wann sie sich gedreht hat.
jasminminnie
jasminminnie | 02.07.2013
6 Antwort
Bin jetzt 35 ssw
Misacky
Misacky | 02.07.2013
5 Antwort
ich habe es auch gemerkt , mein bauch hat sich verformt und dann eben auch die tritte oben und an die rippen gesphrt
mamu87
mamu87 | 02.07.2013
4 Antwort
Kommt drauf an... Ich hab es gemerkt, als er sich gedreht hat, weil er an einem Tag extrem rumgetobt hat da drin und er so "kantig" war - am nächsten Tag hat er sich ganz anders angefühlt und lag anders herum. Du merkst das an den Tritten gegen die Rippen oder in die Seite.
mamarion80
mamarion80 | 02.07.2013
3 Antwort
welche woche bist du denn?
Caro87
Caro87 | 02.07.2013
2 Antwort
Das problem ist die kleine bewegt sich so viel, fast den ganzen tag merk ich wie sie sich windet und strampelt und boxt! Ich bin da oft total orientierungslos
Misacky
Misacky | 02.07.2013
1 Antwort
ich hab es an den tritten gemerkt. mein kleiner liegt in SL und die tritte gehen immer in die rippen
Caro87
Caro87 | 02.07.2013

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading