Ich bin ein bisschen bis sehr unsicher, bitte um Entscheidungshilfe!

MarieW
MarieW
12.06.2012 | 16 Antworten
Also ich bin grad vor zwei Wochen mit meinem Freund (21, Koch d.h. bescheidene Arbeitszeiten) zusammen gezogen- von München ins Allgäu. Das ist für mich schon eine sehr große Umstellung. Ich bin im Moment auf Ausbildungssuche und am Wohnung einrichten, aufbauen usw was halt dazu gehört, ich mache den Haushalt und alles überwiegend alleine da mein Freund wie schon erwähnt viel Arbeitet. Ich will mich nicht beschweren, das ist alles nicht schlimm und ich (18) hab es mir so ausgesucht. da ist nur eine Sache. Ich hab gestern erfahren das ich schwanger bin. Habe 5 Tests gemacht weil ichs nicht glauben konnte... ;) Mein Freund will das Baby auf jedenfall behalten und ich bin mir nicht sicher. 1. was werden meine Eltern sagen? 2.was wird mit meiner Arbeit? 3.Bin ich bereit dazu? 4.kann ich dem Baby genug bieten?
ich mach mir echtsorgen. Abtreibungen sind einfach brutal aber ich weiß echt nicht weiter... Bitte um Tipps, meinungen oder iwas was mir vielleicht ein bisschen hilft... Ich hab ausserdem echt angst. Als ich das Thema Abtreibung angesprochen habe haben wir es gegoogelt- das ist so brutal das ich angefangen hab zu weinen und mein Freund war auch sofort dagegen.. Wir haben davor auch schon mal drüber geredet (also übersKinderkriegen) waren uns auch einig es in ein paar Jahren zu versuchen und so aber jetzt schon? HIIILFEEE....!!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

16 Antworten (neue Antworten zuerst)

16 Antwort
Na geht doch
sabrinahwi
sabrinahwi | 14.06.2012
15 Antwort
ich wünsche euch alles gute und liebe =) wir habens auch geschafft =)
lauralinchen90
lauralinchen90 | 14.06.2012
14 Antwort
Also ich hab mich jetzt devinitiv PRO Baby entschieden, man darf ja auch nicht immer vom schlimmsten ausgehen- danke für die lieben Antworten Marie & David
MarieW
MarieW | 13.06.2012
13 Antwort
Bekomme es , es ist doch gut wenn dein Freund zu dir steht. Für mich wäre noch so ein Punkt ich hab ne Freundin die war mit 18 auch schwanger und damals waren sich beide einig es abzutreiben und heute ist sie 34 und sehr oft schwanger gewesen und immer wieder ist es abgegangen. Will dir einfach sagen du wirst es bereuen irgendwann und wenn du Rückhalt zu Hause hast ist das sehr sehr viel wert. Alles andere wird sich finden.LG
sevte26
sevte26 | 12.06.2012
12 Antwort
Laß es dir richtig durch kopfgehen den lebewesen am ende zu töten ist aubhj nicht toll ich bin auch mit 18schwanger geworden und heut hab ich stnlze 2man findet immer ein weg und wenn man nicht will das man ein kind will verhüten.. Lg kinder sind das schönste der welt arbeiten kann man auch nach dem jahr
| 12.06.2012
11 Antwort
@MarieW auch wenn sie am anfang etwas enttäuscht sein sollten musst du es ihnen nicht übel nehmen alle eltern wollen nur das beste für ihre kinder dazu gehört auch erst mal eine ausbildung aber das legt sich bestimmt wenn sie dafür ein wunderhübsches enkelkind bekommen passiert ist passiert
blaumuckel
blaumuckel | 12.06.2012
10 Antwort
wo bist du denn hingezogen, wenn ich fragen darf??? Ich hatte war nämlich fast vor der selben entscheidung wie du, bin auch von München damals ins Allgäu gezogen, doch der kleine unterschied war, dass ich von anfang an allein mit dem Baby da stand und schon mitten in der Ausbildung bin!!! LG PS: melde dich doch mal privat bei mir, dann kann ich dir sagen, was so auf mich zu kam!!! LG
jungeMama1
jungeMama1 | 12.06.2012
9 Antwort
Danke Danke Danke schon mal für die vielen lieben Antworten. @ blaumuckel: Doch doch so isses nicht ^^ nein das glaub ich auch nicht, sie werden sich freuen. Ja, das mein Freund zu mir steht ist echt viel wert das ist richtig.
MarieW
MarieW | 12.06.2012
8 Antwort
bekomm dein kind es ist doch schön das dein freund zu dir und dem kind steht wie und was deine eltern sagen wissen die nicht das du sex hast? tja das kann immer mal schnell passieren was erwartest du das sie dich rausschmeißen? du bist 18 jahre stehst auf eigenen beinen die werden dich schon nicht lünchen andere haben es auch geschafft ihre ausbildung nachzuholen das sogar alleinerziehend ich sage immer jede ss ist ein wunder und es kommt etwas so wunderbares bei raus alles gute weiterhin du wirst deinen weg schon gehn lg
blaumuckel
blaumuckel | 12.06.2012
7 Antwort
@MarieW Glaub mir wenn das kind da ist und du es auf dem arm hast, weißt du was zu tun ist, ganz instinktiv, ich hatte vorher nie was mit kindern zu tun und als ich dann meinen sohn auf dem arm hatte wusste ich einfach, das ich immer für ihn da sein werde und alles menschenmögliche für ihn tun werde und dafür zu sorgen das es ihm an nichs mangelt
Creepie2506
Creepie2506 | 12.06.2012
6 Antwort
Scheiß deutsch
sabrinahwi
sabrinahwi | 12.06.2012
5 Antwort
@zirkum ja, hab ich eigentlich auch vor. Hab nur die Hoffnung das ich keinen Fehler mache. Ich hab 4 Geschwister
MarieW
MarieW | 12.06.2012
4 Antwort
Laß es dir richtig durch kopfgehen den lebewesen am ende zu töten ist aubhj nicht toll ich bin auch mit 18schwanger geworden und heut hab ich stnlze 2man findet immer ein weg und wenn man nicht will das man ein kind will verhüten.. Lg kinder sind das schönste der welt arbeiten kann man auch nach dem jahr
sabrinahwi
sabrinahwi | 12.06.2012
3 Antwort
ich sags ma so ich weiß wie du dich fühlst, ich war damals 17 und wusste auch nicht so recht, ich entschied mich für das kind, doch leider sollte es nicht sein, ist ja auch egal aber was ich sagen möchte es ist deine entscheidung und du solltest auf dein herz hören, schlägt den dein herz schon für das kind oder betrachtest du es eher als Fremdkörper der jetzt echt unpassend ist! niemand hier kann dir deine entscheidung abnehmen, leider!!!
Creepie2506
Creepie2506 | 12.06.2012
2 Antwort
hallo =) ich bin mit 19 mama geworden.. und ich kann dir raten zu einer beratungs stelle zu gehn =) und ganz bereit ist man nie für ein kind ^^ sag ich mal.. weil man weiss vorallem beim ersten nie was einen erwartet man wächst in die rolle rein
lauralinchen90
lauralinchen90 | 12.06.2012
1 Antwort
Behalt es. Was anderes wird dir in einem Mütterforum nicht geraten.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.06.2012

ERFAHRE MEHR:

kindsbewegung sehr weit unten.
27.09.2015 | 7 Antworten
Schwanger mit 22 und ratlos :/
20.09.2013 | 22 Antworten
unruhignervös.unsicher
24.02.2013 | 7 Antworten
bin ein bisschen enttäuscht :(
21.05.2012 | 38 Antworten
mal zwei haushaltsfragen
15.06.2011 | 8 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading