Erfahrung mit ES durch Predalon und anschließend Progestan!

Essie222
Essie222
06.09.2013 | 16 Antworten
Hallo,

ich hätte mal eine Frage..
Mein Mann und ich versuchen es mit dem schwanger werden seit über einem Jahr..ich habe zu viele männl. Hormone und habe dadurch keinen ES und keine Mens. Mens ab und zu sehr unregelmäßig.
Letzte Woche waren wir in der KIWU Praxis und diese hat beim Ultraschall ein großes Eibläschen gesehen. Daraufhin hat Sie mich mit Predalon gespritzt und gesagt ich solle 2 Tage danach für 12 Tage Progestan einnehmen. Heute ist der 7. Tag. Nach den 12 Tagen, wenn die Mens nicht kommt soll ich einen SST machen.
Ich mache mir sehr große Hoffnung und wünsche mir das so sehr. HAt jemand Erfahrungen damit oder ähnliches??

Freu mich auf eure Antworten.

LG Essie :-)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

16 Antworten (neue Antworten zuerst)

16 Antwort
@kata85 Ja, leider...war gestern wieder in der Kiwu Blut abgeben für die Hormonwerte...nächste Woche gehe ich zum Gesspräch hin. Mein Mann tröstet mich immer ganz liebevoll und gibt mir Hoffnung...er sagt ich solle mir nicht soviel Kopf machen und mich dadurch fertig machen...es wird schon klappen schatz, sagt er...beim nächsten mal hoffe ich...ach ich weiss auch nicht...hatte echt gedacht, dass es geklappt hat...bin verzweifelt...wie geht es dir?
Essie222
Essie222 | 19.09.2013
15 Antwort
was?? echt??? das tut mir leid für dich. dachte auch das es bei euch geklappt hat. aber kopf hoch. ich fühl mit dir? wie reagiert dein mann drauf wenn du deine tage bekommst?? ich hoffe sehr das es nähste mal klappt!!
kata85
kata85 | 18.09.2013
14 Antwort
@kata85 Ich habe gestern meine Mens bekommen :-( bin total deprimiert und enttäuscht...hab echt gedacht, dass es diesmal klappt...hab die ganze Zeit geheult...ich kann nicht mehr echt..das macht einen fertig...
Essie222
Essie222 | 16.09.2013
13 Antwort
@Essie222 also ich denke schon das es einen daran hindert. naja aber was willst du machen ich bin froh das ich nicht alleine bin.
kata85
kata85 | 15.09.2013
12 Antwort
@kata85 Ehrlich gesagt, weiß ich das nicht so genau...die letzte Kapsel hab ich gestern Abend genommen die KIWU Praxis hat gesagt, dass ich 1-2 Wochen danach einen Test machen soll..laut Internet wird viel geschrieben...sie sollten wohl innerhalb einer Woche kommen... Jedesmal wenn ich etwas Blut am Klopapier sehe hab ich Angst..und das ziehen im Unterleib wo ich mir denk, toll anscheinend kommen Sie bald..hab so ein Gefühl ich weiß es aber nicht...wäre echt am Boden, wenn es nicht geklappt hat..hab mir diesmal richtig viel Hoffnung gemacht..ICH HABE AUCH ANGST....ich bin echt gespannt...das ganze macht mich verrückt. Meinst du unsere Gedanken hindern auch unsere Schwangerschaft oder ist das nur ein mythos?
Essie222
Essie222 | 13.09.2013
11 Antwort
ich drück dir auch die Daumen und hoffe echt das sie bei uns nicht kommen. also wann kommt den deine mens jetzt? weisst du das? ich habe echt angst
kata85
kata85 | 12.09.2013
10 Antwort
@kata85 Ich wünsch dir viel Glück, dass Sie nicht kommen...ich nehme die letzten Kapseln auch heute Nacht und hoffe, dass Sie ebenfalls nicht kommen..vielleicht haben wir ja beide Glück und es hat diesmal geklappt ohne weitere Behandlung...halt mich auf dem laufenden bin ganz neugierig :-)
Essie222
Essie222 | 12.09.2013
9 Antwort
ja so geht's mir gerade auch. kann an nichts mehr denken. heute hab ich erfahren das ne bekannte im 4 Monat ist. hab gefragt wie lange: "naja haben erst jetzt angefangen" da dachte ich nur: super wir üben so lange und nichts wird und andere bekommens gleich... naja hatte heute auch total schmerzen, dachte super sie kommen. aber nein das klopapier ist weiss. aber kopf hoch irgendwann klappts bei uns auch. wir hibbeln jetzt gemeinsam. am freitag hab ich Ultraschall Termin hoffe sie kommt bis dahin nicht
kata85
kata85 | 11.09.2013
8 Antwort
@kata85 Hi, Hoffnung nie aufgeben... Also ich heule immernoch...jedesmal wenn ich dieses blöde warten auf die Mens habe und sie dann eintritt heule ich...dieses warten macht mich verrückt, ich kann an nix anderes mehr denken..ich weiß nicht, ob das auch hindert?!?!? Ich rede mit einer Freundin darüber, die mich versucht zu beruhigen allerdings ist es für mich nicht immer leicht, Sie ist grad schwanger.. Ich weiß auch nicht, ich rede mir jedesmal ein, diesmal hats geklappt...Hast du eine Idee? Kennst du jemanden der durch diese Methode was ich jetzt versuche schwanger geworden ist beim ersten mal?? Weißt du was komisch ist...ich hatte die ganze zeit ein ziehen und druck im Unterleib...seit gestern spür ich garnichts mehr...meinst du das ist ein schlechtes Zeichen? Ganz liebe Grüße
Essie222
Essie222 | 11.09.2013
7 Antwort
decapetyl heißt die spritze.das hoffe ich sehr das es eklappt hat was ich nicht glaube denn dann sind nur 700 euro weg. aber das mit der tage kenn ich. ich habe so oft geheult das glaubst du nicht. und du? wie gingst du damit um?
kata85
kata85 | 10.09.2013
6 Antwort
@kata85 Ohje...halt mich auf dem laufenden...ich hoffe echt, dass es ohne OP geklappt hat ;-) Wie heissen denn die spritzen? Ich bin auch mal gespannt, ob ich Freitag oder so meine Mens kriege. Weiß nicht wielange ich warten soll bis ich einen SS Test mache? Vielleicht bekomm ich die Mens ja dann war die ganze Hoffnung wieder um sonst und ich könnt losheulen.. Freu mich weiter von dir zu lesen...ich drück dir ganz fest die Daumen, dass es so geklappt hat.
Essie222
Essie222 | 10.09.2013
5 Antwort
danke. am ende vom Monat soll die op sein. müsste bis morgen tage bekommen aber bis jetzt nichts. ich werde verrückt. buss weiter spritzen aber erst wenn sie da war. vielleicht hat es ja geklappt, aber die spritzen sind nicht ganz ohne für die ss. hab gelesen das es schädlich fürs ungeborene
kata85
kata85 | 10.09.2013
4 Antwort
@kata85 Da wünsch ich dir ganz viel Glück...bleib locker und immer positiv. Wir üben auch schon seit ca. 16 Monaten :-(...oh mann das ist echt nerven aufreibend. Aber mehr wie warten und hoffen können wir eh nie tun. Andere haben es einfacher und es klappt einach... Wann hast du denn die künstliche Befruchtung? Drück dir die Daumen..
Essie222
Essie222 | 10.09.2013
3 Antwort
ne hatte das nicht hab ne künstliche befruchtung vor mir und muss es mir auch bald spritzen. üben schon seit 18monate und ihr? drück dir die daumen das es klappt
kata85
kata85 | 09.09.2013
2 Antwort
@kata85 HI, danke für die Antwort...nein, die 12 Tage sind jetzt am Donnerstag rum. Gestern hatte ich plötzlich eine kleine Rosa Blutung und dann ganz leicht hellbraun, heute morgen auch nochmal...was kann das sein. Ich wünsche mir so sehr, dass es endlich geklappt hat..mache mich total verrückt. Hast du das auch erlebt? LG
Essie222
Essie222 | 09.09.2013
1 Antwort
also sind deine 12 tage schon vorbei? Progesteron kann deine blutung etwas hinaus zögern b.z.w. verschieben. gib die Hoffnung nicht auf das wird schon. ich weiß wie du dich fühlst. kenn ich zu gut
kata85
kata85 | 09.09.2013

ERFAHRE MEHR:

Erfahrung mit IUI ?
27.11.2014 | 9 Antworten
erfahrung mit zyklustee
19.03.2014 | 9 Antworten
Erfahrung mit Kupferspirale?!
05.01.2014 | 7 Antworten
ebv virus
02.11.2013 | 17 Antworten
Erfahrung mit Scheinschwangerschaft?
25.08.2012 | 7 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading