Kein Sättigungsgefühl in der 5 SS-Woche

Medusiana
Medusiana
05.03.2012 | 6 Antworten
Hallo liebe Mamis,

sagt mal ist es normal, dass ich jetzt schon so einen enormen Apetit habe. Ich könnte z.Zeit 24Std nur essen.
Habt Ihr auch die Erfahrung gemacht?
Hab etwas Angst jetzt schon heftig zuzunehmen.
Habe in den letzten 1, 5 Jahren 40 Kilo abgenommen und während der Schwangerschaft wollte ich diese nicht wieder anfuttern. Habe gelesen ein Gewichtszunahme von 10-13 Kilo sind normal, aber wenn es so weiter geht wird es wohl auf ein vielfaches hinauslaufen.

Danke für Eure Erfahrungsberichte ... :-)
Das Krümelmonster (hunger)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

6 Antwort
jo ^^ so nen mordsapetit hatte ich auch. Aber sei froh das du jetzt noch essen kannst ;), später bist du so rasend schnell satt, das man das essen kaum noch geniesen kann ^^.
Jaranea
Jaranea | 05.03.2012
5 Antwort
Iss ganz normal, so wie du Appetit hast. Ernähre dich gesund und ausgewogen, versuche Schoko-Fress-Attaken zu vermeiden ... dann ist alles OK. Dein Körper braucht Energie, er leistet Schwerstarbeit im Moment. Es werden auch Zeiten kommen, wo du an Essen nur riechen brauchst und schon wird dir übel ;O) LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 05.03.2012
4 Antwort
PS: versuch bitte nicht zu "hungern", sondern einfach bei vernünftigen Lebensmitteln zu bleiben. Ich wußte nicht, dass ich schwanger bin als mein Heißhunger auf Nüsse begann - also bei mir war nicht das Wissen "ich esse für 2" die Ursache, sondern einfach der Instinkt. Ich würde Dir wirklich empfehlen, Dich nach schwangerschaftsverträglichen Sportarten umzusehen, und darauf zu vertrauen, dass das mit dem Appetit nicht 9 Monate so weiter geht. Evt. helfen Schwangerschaftsvitamine - falls Di retwas fehlt, kann eben auch das Ursache für den Heißhunger sein. Aber wenn ich mir Dein Photo so anseh, nehme ich einfach an, Dein Körper will mal etwas rauf auf "Normalgewicht" ;) Nimm's nicht zu schwer!
BLE09
BLE09 | 05.03.2012
3 Antwort
Also je schlanker man ist, desto mehr nimmt man normalerweise zu - ich habe mit 54 kg bei 172cm Körpergröße gestartet, und habe 19 Kilo zugenommen - 5kg sind noch da, aber die brauche ich auch noch ;) - Man braucht mit Baby / Kleinkind Nerven wie Stahlseile, und d.h. man sollte nicht deutlich unter seinem Gewicht liegen.... Ich habe in den ersten 6 Wochen etwa 6 kg zugenommen... ich paßte schon im 2. Monat in keine Hose mehr. Hör auf Deinen Appetit, der weiß, welche Nährstoffe Du brauchst, und versuch den "gesunden Versuchungen" nachzukommen: Nüsse, Obst, Salat, Milchprodukte, ... so viel Du willst! Ich habe im 3 Monat mit Schwangerschaftsgymnastik begonnen, damit alles im Rahmen bleibt. War die einzige ohne Bauch, aber Bewegung ist wichtig!
BLE09
BLE09 | 05.03.2012
2 Antwort
Also ich hatte die problem nicht hatte die ersten 3 monate nur mit der übelkeit gekämpft und dadurch net zugenommen sondern abgenommen meine ärtzin meinte ich solle dann jeden tag eine tafel schokolade essen damit ich zunehme hat auch funktioniert habe dann insgesamt 11 kilo zugenommen nachher habe ich dann ganz normal wie immer auch gegessen das gewicht war nach der geburt sofort wieder runter
Kim2011
Kim2011 | 05.03.2012
1 Antwort
Das ist ne reine unbewußte Kopfsache. So nach dem Motto:Oh ich bin schwanger, ich MUSS jetzt für 2 essen". Mag Dir gar nicht bewußt sein und du wirst es vll. abstreiten, aber so geht es vielen. Iss viel Gemüse, mach Dir öfter nen Salat, Obst in Maßen . Wenn ich Heißhunger auf süß hatte, hab ich mir Lollis gegönnt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.03.2012

ERFAHRE MEHR:

9 Woche ist 6 Woche?
27.04.2010 | 6 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading