wer hatte anfang 5-6 woche auch kaum anzeichen

jaja1980
jaja1980
18.10.2013 | 22 Antworten
ich teste jeden Tag ob es noch Posi anzeigt damit ich ruhiger werde.... gerade um 10:45 wieder getestet posi ... nächste woche Mittwoch Termin wurde nach hinten verschoben weil mein Mann beim Ultraschall dabei sein möchte.... bis Mittwoch ist es noch so lange hin :-/ ich hoffe wenn ich es gesehen habe das sich mein bauchbewohner super entwickelt hat und das sich das am richtigen Fleck festgebissen hat das ich ruhiger werde (rotwerd) (rotwerd) müsste nächste Woche 6 SSW sein könntet ihr mir sagen was man bei euch gesehen hat zu dieser Zeit und welche Anzeichen ihr habt ? ich habe nur schwache Anzeichen mehr Übelkeit ohne Brechen und sehr selten ein ziepen an den seiten mal links mal rechts undeinen unruhigen Schlaf wache meist 2 mal in der Nacht auf und habe meinen besten Freund nun auch begegnet die Toilette
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

22 Antworten (neue Antworten zuerst)

22 Antwort
oh ihr seid so lieb danke ihr habt es schon ein wenig geschafft das ich ruhiger bin .... muss aber sagen nach 8 jahren dieser krümmel mehr als ein wunschkind ist
jaja1980
jaja1980 | 18.10.2013
21 Antwort
Ich hatte 4+5 erfahren dass ich schwanger bin und man hatte nur so eine kleine Blase auf dem US gesehen. 4 Wochen später dann aber schon ein "Gummibärchen" und den Herzschlag ;) Die einzigsten Anzeichen waren Übelkeit und Brustschmerzen allerdings hatte ich bei meiner ersten SS gar keine Anzeichen ausser das die Regel weg blieb.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.10.2013
20 Antwort
@mami0813 wo du es sagst, müde bin ich auch:) aber das war ich auch sonst:)
Elfi88
Elfi88 | 18.10.2013
19 Antwort
Es gibt soooo viele Frauen die garnichts merken von der ssw bis man was sieht. Ich zb war nur müde... Hätte ich nicht gewusst woher es kommt hätte ich es einfach auf die dunkle Jahreszeit und meinen dauerhaft stressiges Leben geschoben... Wahrscheinlich wars auch genau das nur mein Körper hat eine schutzhaltung eingenommen fürs Baby. 6. ssw naja kann sein das das Herz schlägt muss aber nicht... Wir waren Ende der 8. Woche das erste mal da, da gabs ein mini gunmerbär mit schlagendem Herzen zu sehen.
mami0813
mami0813 | 18.10.2013
18 Antwort
@Zenit wie süss freu ja diese 8 jahre immer zu bangen und immer enttäuschungen annehmen zu müssen das es negativ ist hinterlässt schon riesen spuren
jaja1980
jaja1980 | 18.10.2013
17 Antwort
also bei mir hat man nur eine Fruchthöhle gesehen...ich hab null anzeichen bis jetzt immer noch nichts...momentan bin ich in der7.wo
Elfi88
Elfi88 | 18.10.2013
16 Antwort
@jaja1980 Ach Quatsch du nervst nicht, kann doch Jede hier verstehen!
Zenit
Zenit | 18.10.2013
15 Antwort
@Kristen ja diese olle angst .... also blutungen sind bei mir net aufgetreten und auch keine schmerzen ..... ich wünsche dir alles gute und eine super tolle kugelzeit..... warst du denn schon beim Arzt oder wann hast du deinen ersten Termin ?
jaja1980
jaja1980 | 18.10.2013
14 Antwort
Bin übrigens auch gerade schwanger und habe natürlich auch Angst um mein Kind.
Kristen
Kristen | 18.10.2013
13 Antwort
Mach Dich nicht verrückt. Die Angst um Dein Kind gehört dazu. Ständig testen, bringt nichts. Auch bei einer Fehlgeburt könnte ein Schwangerschaftstest noch eine kurze Zeit positiv anzeigen. Wenn etwas nicht stimmen sollte mit Deinem Kind, merkt man das in einem so frühen Stadium meistens durch eine Blutung eindeutig. Wenn das nicht der Fall ist, dann solltest Du einfach darauf vertrauen, dass es da ist und wächst und froh sein nicht unter Schwangerschaftsbeschwerden zu leiden.
Kristen
Kristen | 18.10.2013
12 Antwort
@Zenit ok ruhe bewahren puhhhhhhh ihr seid so lieb sorry wegen mein generve aber versuche nun cool zu bleiben ;-) und ein posi test durfte ich heute morgen ja wieder in den händen halten :-D
jaja1980
jaja1980 | 18.10.2013
11 Antwort
@Carina-Lina ach mausi danke .... du hast ja Recht aber es ist so verdammt schwer ok ich versuche es nun mal richtig die negativen Gedanken fern zu halten ....
jaja1980
jaja1980 | 18.10.2013
10 Antwort
@Carina-Lina Haha, da hast du recht! Jaja, du sollst dich doch nicht verrückt machen!!! Keep Calm and wait for Wednesday!
Zenit
Zenit | 18.10.2013
9 Antwort
hey du sollst dich doch nicht so verrückt machen ;-) es ist alles in Ordnung, glaub einfach fest dran... und am Mittwoch siehst du dann, dass sich die ganzen negativen Gedanken nicht bewahrheitet haben :-) denk an dich und drück dich :-)
Carina-Lina
Carina-Lina | 18.10.2013
8 Antwort
@jaja1980 Die ersten Anzeichen so richtig hab ich auch erst ab der 6. SSW gehabt - meine Mädels sind förmlich explodiert. Die sind normal relativ klein und haben sich ziemlich schmerzahft bis zur 12. SSW aufgeblasen. Aber sonst war auch ncih vil, hatte immer mal ein Ziepen im UL, als es doller wurde hab ich mit Magnesium angefangen. Und gaaanz leichte Übelkeit, aber hätt ich nich gewusst dass ich schwanger bin hätt ichs nicht so gedeutet. Und wie shon gesagt, erst so ab der 6. ging es los...
Zenit
Zenit | 18.10.2013
7 Antwort
@loehne2010 oh wie lieb von dir daaaaaanke
jaja1980
jaja1980 | 18.10.2013
6 Antwort
Dann versuch dich von negativen Gedanken frei zu machen und freu dich einfach auf dein Baby. Es wird sicher alles gut gehen. Ich wünsche dir alles alles Gute und eine schöne Kugelzeit. Es wird schon, Kopf hoch.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.10.2013
5 Antwort
Danke für eure lieben Antworten muss dazu sagen habe PCO und habe 8 Jahre gebraucht um endlich Schwanger zu werden ich will es nicht verlieren mein grösster Wunsch ist endlich in Erfüllung gegangen nach sovielen Jahren bangen endlich das erste mal posi getestet ..... und nun versuche ich in meinen Körper hinein zu horchen was aber net gelingt weil ich nur gaaaanz schwache anzeichen habe ....
jaja1980
jaja1980 | 18.10.2013
4 Antwort
in der ersten ss hatte ich gar keine anzeichen. hab in der 18.ssw aus jux nen test gemacht und der zeigte einfach mal positiv an :-O in der 2.ss hab ich ab der 5.woche nur gemerkt, dass ich auf arbeit keine kraft mehr hatte die schweren teile zu heben. da hab ichs mir schon gedacht. bei der kleinen hab ichs von anfang an gemerkt mit heftigen unterleibsschmerzen, herzrasen... nur bei der kleinen war ich so früh bei der fä. hätte eigentlich 7.ssw sein müssen war dann aber genau 5+0. da hat man nur ne leere hülle gesehen
fluketwo
fluketwo | 18.10.2013
3 Antwort
Also mir war Anfangs auch nur übel, vorallem morgens, keine Appetit auf süßes, was bis heute geblieben ist, und meine Regel blieb aus, bereits 12 Tage ;), hab dann auf poitiv getestet, dann war ich beim Arzt und da war ich fast 6. Woche ;) zu dieser Zeit sieht man nicht viel, ausser eine Fruchthöhle und mehr eigentlich noch nicht, ein ganz kleiner, weisser Punkt war auf dem Ultraschall zu sehen ;) Mach Dich nicht verrückt ;)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.10.2013

1 von 2
»

ERFAHRE MEHR:

1 woche überfällig
23.04.2016 | 9 Antworten
Ab wann kann ich mit Anzeichen rechnen?
21.10.2014 | 9 Antworten
4 monate altes baby isst kaum was
09.08.2011 | 9 Antworten
6 woche schwanger wer noch
19.05.2011 | 10 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading