Hilfe!Alleinerziehend und erneut schwanger!

CA1985
CA1985
03.06.2011 | 14 Antworten
Hallo Mamis,
ich bin alleinerziehende Mama einer 1, 5 jährigen Tochter mit meinem Noch mann hatte ich immer wieder mal was am laufen jetzt für mich die Katasrophe Schwanger!! Freuen kann ich mich nicht wirklich test hat eindeutig positiv gezeigt. Jetzt wo ich endlich ne arbeit habe und alles dann das. was soll ich tun abtreiben oder behalten. ich könnte heulen.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

14 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
hmm
blöde frage aber habt ihr nicht verhütet?
82ela
82ela | 03.06.2011
2 Antwort
...
die entscheidung kann dir doch niemand abnehmen... du musst für dich in ruhe nachdenken ob du da skind willst oder nicht, vom gefühl her.. zur organisation gäbe es sicher möglichkeiten. Aber das gefühl ist erst mal das wichtigste
-Nina-
-Nina- | 03.06.2011
3 Antwort
die
entscheidung kann dir keiner abnehmen du musst das alleine für dich und deine lage abwägen möglichkeiten alles unter einen hut zu bekommen git es sicher aber du musst wissen ob du damit klarkämst es zu behalten udn vor allem ob du es verpacken würdest es wegzu machen. das musst du in ruhe alleine oder mit pro familia z.b. bereden
minni1977
minni1977 | 03.06.2011
4 Antwort
@82ela
doch eigentlich schon immer mir kondom aber das ein oder andere mal erst später drauf gemacht nicht gleich von anfang an, ich weiß das kind kann nichts dafür und eigentlich bin ich nicht die jenige die abtreiben würde aber ich bin hier halt ganz allein und habe keine familie die mich unterstützen kann.
CA1985
CA1985 | 03.06.2011
5 Antwort
huhu
das musst du wirklich selber wissen was du machst da kann dir keiner sagen mach das so mach das so......vllt redest du noch mal mit deinem noch mann...........und guckst was er sagt dazu1hast du unterstützung von familie ect????....überleg es dir gut das ist keien einfach sache wünsche dir alles gute
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.06.2011
6 Antwort
hmm
doofe sache wa?aber abtreiben würde ich nicht rede mit ihm
82ela
82ela | 03.06.2011
7 Antwort
...
oje klingt stressig. Die Entscheidung kann dir aber niemand abnehmen... du musst dich in Ruhe damit auseinandersetzen und für dich/euch die richtige Entscheidung treffen. Es gibt auch Alleinerziehend mit 2 Kindern mittel und Wege wie du Unterstützung bekommen kannst. Aber du musst dir sicher sein wie es aussehen soll. Auch für das Kind/die Kinder solltet ihr eure Beziehung klar definieren beenden oder einen Neustart wagen.
hcss2009
hcss2009 | 03.06.2011
8 Antwort
....
ich weiß das ich die entscheidung selbst fällen und damit klar kommen muss nur es ist so ein schock für mich ich bin hier alleine und habe niemanden.
CA1985
CA1985 | 03.06.2011
9 Antwort
@82ela
ja richtig doof eine echte zwickmühle ich werde es ihm morgen sagen wenn ich die kleine hole und auch das ich net weiß wie meine entscheidung aussieht.
CA1985
CA1985 | 03.06.2011
10 Antwort
ich bin grad auch im
4ten monat mit meinem 2ten kind und alleinerziehend, also ich habs zwar erst erfahren und somit bleibt mir "nix andres übrig" aber im endeffekt kann das baby auch nix dafür das die situation halt grad blöd is...hab auch im märz grad wieder angefangen zu arbeiten, ist halt so....werd gucken ob ich vll direkt nach der geburt und der zeit die ihc daheim bleiben muß nen platz für täglich 4, 5std bei ner tagesmutter find und dann arbeite ich weiter, bin ja dann immer noch fast 20std täglich bei meinen kleinen denke das kriegt man dann beides gut unter einen hut
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.06.2011
11 Antwort
Naja,
so eine Frage ist hier in nem Mami-Forum ja nicht gerade die passendste ... Meine Freundin hatte gerade ne Fehlgeburt, ich bin grade zum zweiten Mal schwanger und hoffe, dass dieses Mal alles gut geht. Klar, du kannst dafür nix, aber Mitleid hält sich, gerade wegen des "Kondom erst später draufgetan" n bissel in Grenzen. Wirst ja sehen, was er sagt, aber ist letztendlich deine Entscheidung, n richtigen Rat kann dir hier sicher keiner geben.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.06.2011
12 Antwort
huhu
aber warum habt ihr bitte vonanfang an net mit kondom??
82ela
82ela | 03.06.2011
13 Antwort
....
weiß auch nicht warum am diesem tag keine ahnung was da in uns vorgegangen ist
CA1985
CA1985 | 03.06.2011
14 Antwort
..................
Ich würde mit deinem Noch Mann darüber reden und vieleicht schafft ihr beide es ja zusammen eine Lösung zu finden. Denk einfach daran das Kind kann nichts dafür.
püppi1984
püppi1984 | 03.06.2011

ERFAHRE MEHR:

Plötzlich alleinerziehend
11.01.2017 | 6 Antworten
Alleinerziehend & wieder schwanger
12.01.2010 | 12 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading