Symphysenschmerzen?

psycril
psycril
16.03.2011 | 6 Antworten
HAllo ihr lieben ;)
Hatte das mal jemand hier? Würde gerne wissen woran man genau merkt das das die symphysen sind. Seit einiger zeit hab ich totale schmerzen am Kreuzbein und auch am schambein. Seit heute nacht hab ich es auch wenn ich liege und wenn ich aufstehe kann ich nicht richtig laufen nur in ganz kleinen schritten. Hab das gefühl mein ganzes becken kracht zusammen. Bis jetzt wurde immer gesagt ja das können senkwehen sein, woran ich persönlich aber nicht mehr glaube. Wenn das denn die symphysen sind sollte ich denn dann sofort zum arzt? oder bis nächste woche warten da hab ich eh nen Termin. Danke schon mal für eure Hilfe. Lg
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

6 Antwort
...
Hatte die Schmerzen ab der 30. SSW sehr stark, hatte dann eine Symphysenlockerung und musste den Gurt die letzten Wochen tragen, der hat nur wenig Erleichterung geschafft - aber immer hin etwas :)
Sooy
Sooy | 16.03.2011
5 Antwort
Schmerzen
Hallo, ich befürchte, da kann man nicht wirklich viel dran machen. Ich hatte das auch ca. ab dem 6. Monat. Mir hat so´n Bauchgurt ganz gut geholfen. Manchmal habe ich auch meinen Bauch ein bisschen mit den Händen "hochgehalten", um die Bänder ein bisschen zu entlasten. Das hat eigentlich ganz gut getan. Wünsch Dir alles Gute. LG
2210Biene
2210Biene | 16.03.2011
4 Antwort
@kissi90
Huhu ja überleben geht bestimmt aber ich hab noch ne Tochter von 3 1/2 u mein Mann is in der spätschicht den ganzen Tag auf Arbeit... Ich hoffe man kann da schon was machen -.-
psycril
psycril | 16.03.2011
3 Antwort
ich hatte das auch so schlimm
sogar noch wochen nach der geburt. aber da war es dann nicht mehr so schlimm. der blöde gurt fürs becken war überflüssig. den hab ich kaum getragen. aber vielleicht hilft er dir ja? ich hatte ne richtige symphysenlockerung und die schmerzen waren quasi genau da wo sie schamhaare sind dann müsstest du shmerzen haben. lg und gute besserung
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.03.2011
2 Antwort
huhu!
ich hatte diese schambein schmerzen fast die ganze schwangerschaft über... meine fa meinte immer dagegen kann man nichts machen...zähne zusammen beißen und aushalten bis zum schluss... bei mir wars teilweise so schlimm das ich nicht mal mein bein heben konnte... aber ich habs überlebt:) alles gute
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.03.2011
1 Antwort
Symphysenschmerzen
sind sooo schlimm...ich hab mich bei den Zwillingen ganz übel damit rumgequält. Problem dabei ist ja, das sich die Bänder dehnen die das BEcken quasi zusammen halten Naja...wenn das Becken dann aber zuuu weit auseinander ist, sollte man zum Arzt gehen...aber wann weiss man schon das es soweit ist? Sprech es einfach mal an beim Arzt...nen extra Termin brauchst du aber nicht..ich hab immer bis zu den Vorsorge untersuchungen gewartet. ich konnte auch kaum noch laufen so schlimm war das..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.03.2011

ERFAHRE MEHR:

Symphysenschmerzen- Kaiserschnitt?
25.06.2011 | 6 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading