Stechen in der Scheide Blase

leoniegretina
leoniegretina
21.02.2011 | 9 Antworten
hallo,

bin in der 39.ssw und habe ab und zu aber heute besonders schlimm ein Stechen vor allem wenn ich mich bewege in der Scheide bzw an der Blase? Kann das nicht so genau deuten. Zudem habe ich seit einigen Tagen vermehrten Ausfluss.
Weiß jmd was das sein kann? Habe näml erst ende dieser woche meinen termin beim FA
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

9 Antworten (neue Antworten zuerst)

9 Antwort
dein muttermund öffnet sich
hatte das damals auch...und drei wochen vor der geburt war plötzlich der muttermund 7-8 cm geöffnet ganz ohne wehen halt nur dieses stechen...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.02.2011
8 Antwort
mach dir...
wirklich keine gedanken-bin manchmal echt richtig zusammen gezuckt und musst mir den bauch hoch halten-damit das stechen aufhört und meistens war es da so schlimm-als sie sich heftig bewegte!also red wirklich aus erfahrung!aber war für mich nie beunruhigent-keine ahnung warum...bestimmt, weil ich es schon so lange hatte!und die hebi kannte es, als ich es mal im kurs erwähnte!du bist ja auch schon so weit-bald geschafft! alles liebe
Ullchen
Ullchen | 21.02.2011
7 Antwort
@Kristina1986
dankeschön :-) mein muttermund ist aber eigentlich schon seit ein paar wochen 2cm geöffnet, fingerkuppe einlegbar meinte der Arzt...hmmm mein Gebährmutterhals ist durch eine OP auch etwas verkürzt...viell hängt es auch damit zusammen... würd mich aber auch freuen wenns endlich los geht habe keine lust mehr :-)
leoniegretina
leoniegretina | 21.02.2011
6 Antwort
@Ullchen
bei meiner 1.ss hatte ich das auch nicht bin deshalb etwas beunruhigt..habe aber auch zwischendurch ziemliche senkwehen und bekomme öfters mal heftige tritte auf die blase...vielleicht rutscht die kleine maus wirklich nur tiefer...
leoniegretina
leoniegretina | 21.02.2011
5 Antwort
Das war bei mir auch so
Das eröffnet den Muttermund. So hats mir mein FA erklärt. Hatte Stechen auf meinen Muttermund. 1 Nacht, bzw. ein paar Stunden später Platze mir die Blase um 01:47 und Hannah war dann um 03:13 da :-) Alles gute für die Geburt. Glg Kristina
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.02.2011
4 Antwort
bei loris...
hatte ich das überhaupt nicht und bei nela fast die ganze ss lang...die hebi hat mal gesagt, das dies ein gutes zeichen ist...das es bald los geht...mmh konnte ich nicht verstehen-weil ich das ja schon von recht anfang an hatte!war manchmal suuuper unangenehm...aber nela ist über dem et ganz gesund zur welt gekommen!vielleicht ist sie ein wenig tiefer gerutscht-oder ihr köpfchen drückt dir halt immer auf nen bestimmt nerv.musst du jetzt durch-ansonsten vorher abklären-ich habs nie meinen fa erzählt, weil es meiner mama genauso ging mit mir!hat sie nen kleineren kopf?ich hatte auch nen kleinen kopf und nela hatte auch nen kleineren kopf...vielleicht hat es mich deswegen immer irgendwo rein gestochen...keine ahnung-auch nur so ne vermutung
Ullchen
Ullchen | 21.02.2011
3 Antwort
@1xmama
hatte vor ca 14 tagen einen harnwegsinfekt..aber davon hatte ich gar nichts bemerkt...vielleicht ist der aber wirklich noch nicht weg
leoniegretina
leoniegretina | 21.02.2011
2 Antwort
...
hast du vielleicht eine pilz oder blasenentzündung das hab ich auch schon ein paarmal diese ss. der arzt sagt das kann häufiger vorkommen in der ss
1xmama
1xmama | 21.02.2011
1 Antwort
es
kann sein das dein krümelchen ungünstig liegt. Bei meiner hat ich auch manchmal das gefühl das sie versucht den muttermund von innen aufzupiepeln. Und der vermehrte ausfluß zum ende hin ist soweit ich weiß normal. Alles liebe Peggy
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.02.2011

ERFAHRE MEHR:

stechen in der scheide bezw nach unten
26.02.2012 | 3 Antworten
stechen in der scheide
23.09.2011 | 2 Antworten
Stechen in der Scheide
18.07.2011 | 8 Antworten
35 SSW - Stechen/Ziehen in der Scheide
02.07.2011 | 9 Antworten
Stechen in der Scheide
21.02.2011 | 5 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading