Stechen in der Scheide

snowcat1988
snowcat1988
18.07.2011 | 8 Antworten
Hab da mal ne Frage. Ich habe ab und an so ein komisches Stechen in der Scheide. Bin jetzt in der 30 SSW. Manchmal ist es so schlimm, dass ich nicht sitzen kann. Selbst beim laufen tut es weh. Hatte das schon mal jemand von euch und was war es. Hab ein bisschen bammel, da mein FA mir gesagt hat, dass mein kleiner Mann früher kommen wird. Nur ich hoffe halt nicht, dass es so früh ist. Er soll ruhig noch ein paar Wochen im Bauch bleiben.
Ist zwar meine zweite SS aber jede SS ist halt anders und ich kann mich nicht daran erinnern, dass bei meiner Tochter gehabt zu haben. Muss sagen, dass mein Bauch eh ziemlich tief hängt und ich manchmal echt das Gefühl habe, dass die SS nicht mehr ewig dauern wird.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Hatte ich auch
Meine Hebamme meint dass es wenn es mehr oberflächlich ist davon kommt dass die kleinen in die Blase treten wenn es mehr am Muttermund ist tut sich da etwas bzw die Kleinen drücken von oben drauf. Lass es mal kontrollieren, besser 1x zu viel als zu wenig gell
Kikania
Kikania | 18.07.2011
2 Antwort
_____
Genau das gleiche Problem hab ich zur Zeit auch. Bin aber bereits 35+4. Meine FÄ sagte auch das mein Muckel eher kommen wird, aber dieses Stechen hat wohl damit zu tun, dass der Kleine halt nach unten drückt. Dabei kann er auch auf einen Nerv drücken etc. Hab mich heute auch mal etwas schlau gelesen *lach. Wünsch dir noch eine schöne Ss
Kuschelfee
Kuschelfee | 18.07.2011
3 Antwort
ach ja...
Also ich hab das auch. Fing schon in der 22ssw an und wird jetzt zum Ende der ss hin seltener. Mein FA meinte nur, das wäre normal, meine Hebamme sagte, es könne bei der zweiten SS sehr gut auch das Schambein sein, was schmerzt! Kann man wohl nichts machen... Bei meinem ersten Kind sagte man mir übrigends auch, ich solle schon zwei Wochen vor ET fest mit dem Baby rechnen!!! Er kam dann aber erst ne Woche nach ET.
Strandsophie
Strandsophie | 18.07.2011
4 Antwort
....
Das hatte ich auch und ist normal. Ich hatte das ab der 28. SSW Kind habe ich aber übertragen - es hatte auch keine Auswirkungen auf den Muttermund - es sind die Mutterbänder, denn die Verlaufen auch zur Scheide runter - wenn dann das Kind sich etwas absenkt - dann zieht und sticht es manchmal. Ich hatte das so schlimm - dass ich kaum laufen konnte.
deeley
deeley | 18.07.2011
5 Antwort
:-)))
Hey!! is ja witzig ich wollte auch gerade eine frage stellen disbezüglich ;-)) hab das nämlich auch bin in der 28 ssw und es kommt und geht!! es ist manchmal echt wie son messerstich in der Mumu will mich auch nicht verrückt machen man liest ja so viel. ich habe erst am 27. wieder nen termin und dann frag ich mal nach was das sein kann. Lg Jey
Jey82
Jey82 | 18.07.2011
6 Antwort
....
Ich glaub ich werd gleich mal zum Arzt fahren. Habe jetzt auch ein Ziehen im Oberbauch und im Nierenbreich zieht es auch. Sollte es lieber mal kontrollieren lassen. Finde auch, dass mein Bauch ziemlich hart ist.
snowcat1988
snowcat1988 | 18.07.2011
7 Antwort
...
ich hab das auch schon seit längerem , denke das sind die knochen die sich auseinanderschieben um platz zu machen, die hebamme hier in holland sagt das macht nichts und im internet hab ich das gleiche gelesen
1xmama
1xmama | 18.07.2011
8 Antwort
:-)
Mach das mal, und berichte was er gesagt hat!! Lg
Jey82
Jey82 | 18.07.2011

ERFAHRE MEHR:

Stechen in der Scheide 29 ssw
04.10.2013 | 5 Antworten
Stechen in der Scheide
27.09.2013 | 6 Antworten
Stechen in der Scheide bis in den Po :(
15.08.2013 | 0 Antworten
stechen in der scheide bezw nach unten
26.02.2012 | 3 Antworten
35 SSW - Stechen/Ziehen in der Scheide
02.07.2011 | 9 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading