wirkt das rizinusöl wenn der mumu schon butterweich ist und auch schon 1cm geöffnet und auch der gebärmutterhals verkürzt ist?

anise
anise
15.03.2010 | 15 Antworten
(traurig03)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

15 Antwort
@anise
Guten morgen, ich kann aus Erfahrung sprechen! Hab bei meinem dritten Kind Kapseln vom Gyn bekommen sie mittags eingenommen sollte vorsichtig damit um gehen da es mein 3 kind war aber ich kann dir sagen das diese kapseln bei mir Wirkung gezeigt haben!War mit meinen zwei grossen tags ueber draussen und da fingen die wehen schon leicht an war aus zu halten und abends um 23uhr bin ich ins kh und meine kleine kam um 23uhr57min zur welt!Meine schwester hin gegen hat einen wehencocktail hier aus dem internet sich raus gesucht selbst das hat geklappt!lg
stern31
stern31 | 16.03.2010
14 Antwort
@anise
Ich denke wenn bis jetzt nichts passiert ist, passiert auch zunächst mal nix weiter von der ersten Einnahme. Meine Hebi hat selbst bei ihrem 2. Kind 3 Mal den Wehencocktail getrunken, ohne dass etwas bei ihr passiert ist. Daher denke ich, dass Du es nochmal nehmen kannst. Aber sicher bin ich da auch nicht der Experte, ich hab ihn nur einmal genommen. Ich habe das Rizinusöl allerdings in 100 ml Sekt und O-Saft gemischt... Frag bei Deiner Hebamme doch nochmal wegen der Dosierung nach...
izabelka
izabelka | 15.03.2010
13 Antwort
@izabelka
bei mir is der mumu auch schon 1 cm auf und butterweich...
anise
anise | 15.03.2010
12 Antwort
@izabelka
also ich muss gestehen ich habe gestern so gegen halb 4 ...2 esslöffel voll genommen aber bei mir hat sich bis jetzt noch nichts getan kann bis jetzt auch noch nicht mal auf toilette...denkste ich kann gleich nochmal dieses rizinusöl einnehmen oder wird es auch jetzt nicht wirken?
anise
anise | 15.03.2010
11 Antwort
@anise
Mein Mumu war schon 2 cm und verstrichen... Bin nach dem Wehencocktail sogar noch im Kino gewesen, war kein Problem... Ich muss ehrlich gestehen, dass ich nicht mehr weiß wieviel es war... jedenalls wenige Teelöffel. Hab von meiner Hebi so'n kleines Fläschchen bekommen , das war danach noch 1/4 voll..
izabelka
izabelka | 15.03.2010
10 Antwort
@izabelka
merkwürdig für eine Hebamme, die Dich nicht über alle Eventualitäten aufklärt ...
Solo-Mami
Solo-Mami | 15.03.2010
9 Antwort
@anise
so geht es aber jeder werdenen Mutter ... .. ich hab mich damals auch mit dem Thema beschäftigt und auch mit meiner Hebi darüber gesprochen. Sie hat mir erzählt was passieren kann ... danach hab ich es sein gelassen Gib der Natur eine Chance und vertrau Deiner Fährigkeit ein Kind zur welt zu bringen
Solo-Mami
Solo-Mami | 15.03.2010
8 Antwort
@izabelka
wieviel hast du denn genommen von diesem rizinusöl? war bei dir bereits der mumu schon weich?
anise
anise | 15.03.2010
7 Antwort
Ich habe den Wehencocktail getrunken...
Und 6 Stunden später gingen die Wehen auch los... Musste nur einpaar mal zum Klo, war ja zu erwarten.. Mir und Baby ging's super gut. Dass es außer Kontrolle geraten kann, hat mir meine Hebi nicht gesagt, dazu ist denke ich die "Dosis" zu gering... :-))
izabelka
izabelka | 15.03.2010
6 Antwort
@Solo-Mami
ja vieleicht habt ihr ja recht aber dieses lange warten kann nachts nicht mehr schlafen vor schmerzen....und das is auch nicht grade toll
anise
anise | 15.03.2010
5 Antwort
@JonahElia
wieso würdest du davon abraten hattest du schon erfahrung damit gemacht oder vieleicht ne freundin?
anise
anise | 15.03.2010
4 Antwort
Würde niemals
einen Wehencocktail nehmen, die Kleinen kommen irgendwann alle raus, und am Besten dann, wenn sie es entscheiden und kein Rizinusöl..
JonahElia
JonahElia | 15.03.2010
3 Antwort
@anise
das Problem an der Sahe ist es kann ausser Kontrolle gehen ... denn wenn es zu Krämpfen führt, dann ist es Stress fürs Baby. Es scheidet seine Innerein aus - ergo das Fruchtwasser kann sich grün verfärben. Der ganze Kreislauf gerät durcheinander. Du bekommst unnötig Angst, beide könnt Ihr unnötig schmerzen haben. Alles was wehencocktail betrifft - höre da niemals auf einfache Leien. Erfahrungen hin oder her - jeder reagiert unterschiedlich. Keine schwangerschaft ist wie die andere und bevor Du sowas tust - sprich IMMER vorher mit Deiner hebamme darüber. denn wenn was sein sollte, dann wirste Dir sicher auch in den Hintern beissen ...... verzichte auf Wehencocktails. hab geduld und gebe deinem Baby die zeit die es braucht. Dein Baby leitet die Geburt ein - NICHT DU !!!
Solo-Mami
Solo-Mami | 15.03.2010
2 Antwort
@Solo-Mami
hmm hab jetzt von vielen gehört wie auch gelesen das dieses rizinusöl nur wirken kann wenn der mumu schon weich genug ist und geburtsreif. ist es den schädlich für das baby? es is doch was pflanzliches
anise
anise | 15.03.2010
1 Antwort
Keine Ahnung
Aber ich kann Dir mit Sicheheit sagen, dass entweder gar nix passiert oder Du mit Krämpfen und Durchfall nicht mehr vom Klo runter kommst. Nimm niemals alleine und ohne vorherige Absprechungen mit Arzt oder Hebamme einen sogenannten Wehencocktail zu Dir. Das kann unter Umständen ein gewaltiger Schuss nach hinten sein Hab Geduld !!!
Solo-Mami
Solo-Mami | 15.03.2010

ERFAHRE MEHR:

rizinusöl ja oder nein?
02.08.2012 | 8 Antworten
nochmal Thema Rizinusöl
14.08.2011 | 7 Antworten
Baby boxt auf den MuMu?
21.07.2011 | 1 Antwort
Rizinusöl zum einleiten der Wehen?
27.11.2010 | 7 Antworten
verkürtzter Mumu in der 34 ssw
22.08.2010 | 1 Antwort

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading