*sind hier mamis*

christin18
christin18
23.06.2009 | 23 Antworten
die einmal jung mami geworden sind und einmal bisschen älter? ich bin ja mit 18 schwanger geworden und hab manchmal schon während der schwangerschaft das gefühl gehabt wenn ich das nächste mal schwanger bin dann werde ich sie sicher noch viel mehr genießen als jetzt wie ich so jung war/bin. auch überhaupt denke ich wenn man jung ist sieht man manche sachen noch´anders als wenn man zb ende 20 ist und mama wird oder?
macht man beim zweiten kind wirklich alles anders als beim ersten? also ich weiß das ich erst wieder schwnager werden sein will wenn ich älter bin um meinem nächsten kind auch mehr erfahrung und wissen vermitteln kann..


Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

23 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
wieso
bist du dann überhaupt schwanger geworden?
susel_81
susel_81 | 23.06.2009
2 Antwort
also..
ich bin auch das erstemal mit 18 schwanger geworden und jetzt mit 23 hab ich mein 2. kind... also beim 2. kind ist das schon son bisschen anders weil man das ja alles schon kennt... man geht nicht mehr so unsicher ran...
babylea85
babylea85 | 23.06.2009
3 Antwort
ich bin mit 19 mama geworden
und habe meine ss in vollen zügen genossen. ich würde bisher alles wieder so machen. dass man, wenn man älter ist alles anders macht, glaub ich nicht, aber einige dinge weiß man dann natürlich besser, das liegt aber nicht am alter, sondern an der erfahrung als mutter.
julchen819
julchen819 | 23.06.2009
4 Antwort
HI,
ich war bei meinem ersten Kind 20 und bei meinem zweiten jetzt 30 Jahre.Und ganz ehrlich ich fand es mit 20 alles einfacher die Schwangerschaft und auch die Erziehung.Habe auch gedacht es wäre anders rum aber bei mir nicht.Viele sagten mir das ich eben halt auch älter geworden bin und deswegen mir alles ein wenig schwerer fällt.Es ist aber glaube ich bei jedem anders.
karakas79
karakas79 | 23.06.2009
5 Antwort
hmm
ich war bei der ersten erst 22jahre jetzt bin ich 23jahre aber durch die erste ss und das erste jahr mit josephin werde ich vieles anders machen .. nicht unbedingt fehler aber was das stillen und die nahrung angeht wie auch der umgang mit koliken zu bett bringen so ich persönlich fand die erste ss schöner hatte weniger probleme wie jetzt aber man wächst mit den aufgaben grins
pobatz
pobatz | 23.06.2009
6 Antwort
also..
ich bin auch das erstemal mit 18 schwanger geworden und jetzt mit 23 hab ich mein 2. kind... also beim 2. kind ist das schon son bisschen anders weil man das ja alles schon kennt... man geht nicht mehr so unsicher ran...
babylea85
babylea85 | 23.06.2009
7 Antwort
....
Also ich war bei meinem ersten Sohn süße 19, bei meiner Tochter 23 und jetzt beim Kleinen fast 30... Ich muss aber sagen, dass mein Großer auch ein Wunschkind war... allerdings genieße ich die Zeit jetzt irgendwie bewusster und sehe vieles anders als damals... bin irgendwie lockerer geworden... Ausserdem habe viele meiner Freundin jetzt auch Babys... damals war ich die einzige und da kann man sich viel besser austauschen... Andererseits ist mein Großer stolz, dass er eine soo junge Mami hat LG Margit
die5turners
die5turners | 23.06.2009
8 Antwort
@susel_81
Finde deine Frage recht unlogisch!Sie hat doch nicht geschrieben, das sie bereut so jung schwanger geworden zu sein!
Nicolino
Nicolino | 23.06.2009
9 Antwort
wir haben uns ja schon mal geschrieben
ich bin ja mit 16 jahren das erstemal mama gewurdenund mit 18 das zweite mal die zweite konnte ich mehr genissen als die erste und jetzt meine dritte ss genisse ich noch viel mehr und bin jetzt erst 19
knufie
knufie | 23.06.2009
10 Antwort

ich werde wohl die 2.ss nicht so relaxt nehmen wie die 1.! ich mich nie in baby foren rumgetrieben, hab alles auf mich zu kommen lassen.nun hab ich schon von so vielen komplikationen gelesen, schweren schicksalen etc-das fördert keine ss zu genießen. ich bekam unseren sohn mit 23.auch als er da war, bin ich nicht hysterisch geworden wenn irgendwas war....jetzt hab ich aber schon oft gedanken"was ist wenn was passiert etc.!" ich denke um so älter man wird um so "bekloppter und hysterisch"wird man! das sieht man auch im bekannten kreis
luka-romero08
luka-romero08 | 23.06.2009
11 Antwort
huhu...;)
ich bin auch mit 21 schwanger geworden, obwohl ich eigentlich mehr so ne partygängerin war, bloss gefreut hab ich mich trotzdem. weggehen kann man trotzdem immer mal..=) und finde auch gut das es so gekommen ist, ich will auch noch eins aber erst so in 3-4 jahren, wenn nix dazwischen kommt=)) ich finde junge muttis toll!! meine kleine schläft grad
elchen1987
elchen1987 | 23.06.2009
12 Antwort
@susel_81
weil das schicksahl es so wollte aber willst du mir irgeendwas vorwerfen oder was soll deine dumme frage? hast du meine frage nicht verstanden? anscheinend nicht!
christin18
christin18 | 23.06.2009
13 Antwort
@elchen1987
lach, das war ja mal eine coole antwort!! finde junge mamis auch cool ;-)
christin18
christin18 | 23.06.2009
14 Antwort
Hm
ich denke beim zweiten wird es leichter. Unabhängig vom alter. Du bist dann nicht mehr so unsicher wann was zu tun ist, weil du ja schon ne gewisse routine hast.
Angel711
Angel711 | 23.06.2009
15 Antwort
du
mußt jetzt nicht stinkig werden.hab´s ja nur wissen wollen und dich bestimmt nicht beleidigt und da brauchst du nicht pampig werden, aber wenn du schreibst du willst erst wieder schwanger werden, wenn du älter bist... klingt das ein bisschen nach bereuen, find ich. was soll ich dir vorwerfen?ich kenn dich nicht
susel_81
susel_81 | 23.06.2009
16 Antwort
Hallo
Ich war mit 24 das erstemal schwanger und beim zweiten war ich 31 beim dritten 33 und beim 4 36 ich würde sagen das die Schwangerschaft anfür sich beim ersten leichter war aber danach alles recht schwierig und neu beim zweiten wa ich dann einfach gelassener und beim dritten auch bei der vierten allerdings waren die ersten 4mon nach der Geburt extrem anstengend und jetzt ist die 2Jahre und es läuft alles super. Ich hätte mir das mit mitte zwanzig nicht vorstellen können einmal 4 Kidis zu haben und jetzt mit fast 40 ist es toll und manchmal kompliziert wie vieles im Leben.LG
4Kidis25714
4Kidis25714 | 23.06.2009
17 Antwort
ich wollte immer
ganz jung mutti werden, so mit 19 oder 20 , jetz bin ich 25 und nächste woche kommt unser kleiner zur welt. er war nicht geplant, aber wir freuen uns sehr drüber und jetzt ist auch ein besserer zeitpunkt finde ich. ich hab insgesamt 6 jahre gearbeitet und kann mich jetz um den kleinen kümmern. aber sobald als möglich möchte auch ich wieder arbeiten gehen, zumindest ein paar stunden! wie gesagt es war nicht geplant aber wie auch die christin schreibt das schicksal wollte es halt so! ich glaub egal in welchem alter man mutti wird, man kanns immer gut machen oder aber auch schlecht! lg
larajoy666
larajoy666 | 23.06.2009
18 Antwort
@susel_81
ich denke ehr das es klug ist wenn eine wie ich sage, das ich erst schwanger werden will wieder, wenn ich älter bin und mein kind mehr bieten kann als wen ich gleich noch eins hinterher bekomme und vielleicht wie andere vom staat abhängig bin....ich bin froh das mein justin da is und will ihn auch nicht missen aber finazell wird es meinem nächsten kind einfach besser gehen da ich ihn mehr bieten kann wenn ich älter bin und schon gearbeitet habe! bin jetzt noch in der ausbildung. PS: deine frage kam aber auch ziemlich vorwürflich rüber.
christin18
christin18 | 23.06.2009
19 Antwort
@larajoy666
ich wünsche dir alle gute für deine bevorstehende geburt, ich drück dir die daumen das alles gut geht und du deinen sonnesnschein bald im arm hast! lg christin und justin
christin18
christin18 | 23.06.2009
20 Antwort
war
aber nicht so gemeint... hab grad dein profil angeschaut. wenn alles so klappt, wie du dir´s vorstellst, ist doch schön.kommt nicht alles, wie man´s denkt, aber du machst ja was draus. ich fand meine erste ss schöner, ab mich mehr ausruhen können und so.jetzt beim 2 ten mal, ist ja das erste kind auch da und da muß man sich ja auch kümmern.aber was den umgang mit dem winzling angeht, da ist man beim 2ten schon entspannter.
susel_81
susel_81 | 23.06.2009

1 von 3
»

ERFAHRE MEHR:

hallo mamis
15.06.2015 | 8 Antworten
Mamis wer hat 37+ einleiten lassen?
13.03.2013 | 50 Antworten
Hey Mamis, wie lange Übelkeit?
17.02.2013 | 13 Antworten
an alle mamis OHNE wickeltisch
15.09.2012 | 18 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading