Ausreden wegen Alkohol

sabsi84
sabsi84
11.06.2009 | 15 Antworten
Hallo! ich bin jetzt in der 6. woche schwanger und möchte noch nicht, dass das alle wissen! will halt die 12. woche abwarten! hab grad schon gesagt, dass ich dies wochenende den fahrer mache und prompt kam die frage "schwanger?"
wie habt ihr das gemacht? am besten die nächsten 6 wochen einschließen .. (verwirrt)
das schlimme ist, dass da irgendwie alle mit rechnen! deswegen ist es mir schon zu blöd zu lügen! und wenn ich dieses we ne blasenentzündung vortäusche, hab ich in zwei wochen bei den selben leuten wieder das selbe problem..
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

15 Antwort
Wieso musst du dich rechtfertigen, dass du keinen
Alkohol trinkst????? Du musst dich nicht rechtfertigen, du trinkst eben nix gerade und gut ist!!!! Sollen sich die Leute ihre eigenen Gedanken drauf machen!!!!
engel1508
engel1508 | 12.06.2009
14 Antwort
wenn ich schwanger
geworden bin habe gerade auf flusskreuzfahrtschiff gearbeitet und wollte auch nicht das die leute es so früh wissen weil aber viele meine mitarbeiter mich über langere zeit als partyqueen gekennt hatten war es bisschen schwierig warum auf einmal keine zigaretten und alkohol bei mir in frage kommen.habe allem märchen über magengeschwülst erzählt das hat dann beides erklärt und auch warum ich immer so müde bin habe einfach gesagt nehme ziemlich starke medikamente. alle haben es geschluckt obwohl ab und zu die frage zu ss auch auftachte. viel glück bei kugelzeit
mamina08
mamina08 | 11.06.2009
13 Antwort
das
ziel ist ohne probleme mit fahrrad zu erreichen!! die leute rechnen damit, dass ich bald schwanger werde!! die achten auf jede kleinigkeit!! das ist ja halt das problem!!
sabsi84
sabsi84 | 11.06.2009
12 Antwort
hmmm
warum solltest Du lügen? Es ist doch Dein gutes Recht zu sagen das Du grad keinen Bock auf Alk hast ohne Dich dafür rechtfertigen zu müssen. Ich finds echt traurig das für so viele Menschen das trinken schon ein Pflicht geworden ist.* kopfschüttel* aber wenn Deine Leute unbedingt nach einer Erklärung verlangen das sag halt einfach das Du immerhin fährst und das sollte als Grund für Deine Abstinenz wohl genügen. Was auch immer Du machst, ich wünsch Dir viel Spaß :)
Efeu
Efeu | 11.06.2009
11 Antwort
@White_snowwel
mit einschließen meinte sie nich, dass sie heimlich trinken will... sondern, dass sie nich rausgehen will, damit keiner mitkriegt, dass sie eben KEINEN Alkohol trinkt...
sinead1976
sinead1976 | 11.06.2009
10 Antwort
ich
glaub samstag hab ich ne blasenentzündung und in zwei wochen bin ich halt richtig krank und bleib allein zuhaus
sabsi84
sabsi84 | 11.06.2009
9 Antwort
ehrlich
gesagt hab ich auch gar keine lust wegzugehen und die leute anzulügen!! aber die termine stehen nunmal und ich kann mich nunmal auch nicht einschließen!! mein mann will ja auch noch raus!!
sabsi84
sabsi84 | 11.06.2009
8 Antwort
Kopfschmerzen ....
Und Du hast Medikamente genommen die sich mit Alkohol nicht vertragen .... LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 11.06.2009
7 Antwort
0 Alkohl beim Autofahren sollte eigentlich
Erklärung genug sein. Kenn das Problem, hatte direkt an Karneval einen positiven SS-Test und wollte noch nicht darüber reden. War zum Sektfrühstück eingeladen und hab dann erstmal den Sekt vergessen. Das aber zufällig. Beim Straßenkarneval hatte ich durchaus einen Bierbecher in der Hand, aus dem ich aber gar nicht getrunken hatte. Habe mir offiziell das Bier mit meinem Mann geteilt. Der ist auch ziemlich lustig nach Hause gegangen. Wie wärs mit einem einfachen: Mir geht es heute nicht so gut. Lieber nicht! Das erklärt sich dann hinterher von alleine, sonst wird wahrscheinlich hinterher allen klar, dass du gelogen hast.
AliceimWunderla
AliceimWunderla | 11.06.2009
6 Antwort
ja,
tun wir auch!! ein nettes alster beim grillen kommt immer!! mit dem einschließen meint ich natürlich mich selbst!? kann man das falsch verstehen!? trinken und rauchen kommt jetzt natürlich überhaupt nicht in frage!!
sabsi84
sabsi84 | 11.06.2009
5 Antwort
hey
hatte das gleiche problem! hab erst ne blasenentzündung behauptet! das treffen danach hab ich behauptet das ich seit 2 tagen üble halsschemrzen hab und kopfschmerzen und befürchte das ich krank werd... dann das treffen da war ich in der 11 woche da hatte ich einfach kein sinn auf alkohol 1 woche später hab ich ausgepackt :-))
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.06.2009
4 Antwort
oder
du hast halt einfach die nächsten 6 wochen keinen bock wegzugehen....oder kannst nix trinken wg. medikamenten, fühlst dich net so gut etc. es gibt doch soviele gründe....aber ich versteh dich, es ist net grad leicht zu lügen :-)
Giftzwerg1980
Giftzwerg1980 | 11.06.2009
3 Antwort
...
die Frage mit dem EInschließen meinst du hoffentlich net ernst... denn der Alkohol gelangt genau so wie du ihn zu dir nimmst in den Blutkreislauf vom Baby... Du musst den anderen garnichts zu sagen... Sagst einfach, du nimmst grad MEdis wo es leide rnicht angesagt ist, alkohol zu trinken :)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.06.2009
2 Antwort
...
...sag doch einfach das du dir nen virus eingefangen hast...und wenn sie dich fragen, ob de schwanger bist, dann würde ich antworten "nicht das ich wüßte"...
FabienneJulie
FabienneJulie | 11.06.2009
1 Antwort
das klingt so als würdet ihr immer alle dauernd
sag einfach du trinkst nichts und gut ist
Fabian22122007
Fabian22122007 | 11.06.2009

ERFAHRE MEHR:

Alkohol während der SS
28.01.2014 | 60 Antworten
Kuchen und Plätzchen mit Alkohol
12.11.2013 | 14 Antworten
milka tender
21.01.2012 | 17 Antworten
alkohol während des stillzeit
20.10.2011 | 14 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading