Was kann ich gegen diese unentliche Angst tun

Esmina
Esmina
01.03.2009 | 8 Antworten
ich möchte es ja net mit meinen negativen gedanken hervorrufen .. aber ich spüre alles an mir .. jeden picks, jedes ziehen und weiß net was normal ist und was net ..
Hab solche Angst, das baby wieder zu verlieren. War am Freitag beim arzt und man konnte Dottersack und Fruchthöhle schön sehen .. hab etz auch scho utrogest bekommen, zur Stabilisierung als Vorbeugung.
Die angst ist aber da .. und net wenig ..
bei der ersten SS hat mir alles unten rum weh getan .. ich konnt kein schritt laufen .. bei der jetzigen ist es angenehm erträglich .. vielleicht hat es damals von anfang an net gepasst und diesmal ist alles gut veruche ich mir einzureden .. aber ich will ja auch mal net daran denken .. was kann man den dafür tun .. (Beschören tu ich mein kleines ja etz scho das es doch bitte bleiben soll) (traurig01)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
der Angelsound funktioniert erst ab der 12. ssw
durch diese Ängste musst du leider durch Versuche es mit positiven Gedanken ... stell dir dein Baby vor, wie es in deinen Armen liegt ... streichle den Bauch ... sag dir immer wieder, dass du an euch zwei glaubst! Mir hat das sehr geholfen ... wichtig ist, dass du dich immer wieder bewusst entspannst und "gute" Gedanken hast. Das wird dir die nötige Ruhe geben. Übrigens ist ein Angelsound kein Spielzeug, sondern ein Doppler, der das Kind zumindest belästigt. Trotzdem habe ich mich dafür entschieden. Ließ erstmal im Mamiweb, was die Leute darüber schreiben ... es kann dich nämlich im Zweifel noch mehr verunsichern.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.03.2009
7 Antwort
hab ich grad gefunden:
http://www.mamiweb.de/startseite/logged_neu.php#http://www.mamiweb.de/forum/2511691_angelsound.html
tante_tine
tante_tine | 01.03.2009
6 Antwort
angelsound
schau mal im großen auktionshaus. da bekommt man den. ich persönlich halte nichts davon aber das muß jeder selber wissen. wenns sich schon mal bewegt und man das spürt finde ich es unnötig......... lg
tante_tine
tante_tine | 01.03.2009
5 Antwort
Vielen Dank ihr lieben...
wenn meins erst mal soweit ist das ich ein angelsound kaufen kann... mach ich scho drei kreuze.... bin erst in der 6 ssw.
Esmina
Esmina | 01.03.2009
4 Antwort
@naddl1988
wie teuer ist den das angelsound? ich kenne soetwas gar nicht...und mache mich schon verrückt weil ich manche mal keine KB spüre
lucyzicke
lucyzicke | 01.03.2009
3 Antwort
....
versuch Dich abzulenken und nur an schönes zu denken.......die ständige Angst ist nicht gut - wieso soll es diesmal nicht klappen, das was Du schreibst klingt alles gut und normal - das klappt schon....toi toi toi und genieß die Zeit....oder kauf Dir auch so ein Angelsound das beruhigt dich dann auch immer wenn die Angst wieder kommt.....alles Gute und schöne Kugelzeit
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.03.2009
2 Antwort
Ich kenne das nur zu gut
Ich war nach 3Fg schwanger und ich hatte IMMER ANGST!!! Ich hatte einen super FA, der meine Ängste ernst genommen hat, zu dem ich immer hin konnte, ich war auch oft im KH - habe vieles durchgemacht und in der 40SSW einen gesunden Jungen zur Welt gebracht - was noch heute für mich ein großes Wunder ist!!! Denn schon ab der 13, Woche hatte ich Blutungen und ab der 23. Woche hieß es , das es sein könnte, das sie ihn jeden Tag holen müssten...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.03.2009
1 Antwort
die angst ist normal
sie wird auch nicht so schnell weggegehn, ich bin nun ende der 14 woche und ich habe mir ein angelsound gekau (anwendbar ab 12 ssw damit höre ich immer die herztöne meines babys ab, du darfst dich nicht so verrückt machen, alles ist gut und wenn du zu sehr angst hast dann gehe zum arzt, der wird es schon verstehen....
naddl1988
naddl1988 | 01.03.2009

ERFAHRE MEHR:

Habe rießen Angst! Hilfe!
13.06.2018 | 11 Antworten
Mein Freund hat Angst vor der Geburt!
09.05.2014 | 5 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading