Ist Das überaLL so?

bebiehgirL
bebiehgirL
02.01.2009 | 19 Antworten
HaLLöchen :D ist es überaLL so, das man beim frauenarzt
den zuckerbelastungstest & jegliche anderen tests die gemacht werden müssen selbst bezahlt werden müssen?
ich habe 2 ultraschallbilder bekommen
& alle anderen muss ich auch bezahlen ..
Leute die ich gefragt habe mussten das nicht ..
ist das jetz neu oder einfach nur bei meinem frauenarzt so?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

19 Antworten (neue Antworten zuerst)

19 Antwort
echt??
wenn man das ultraschall foto haben möchte muss man zahlen?? wow also zum glück muss ich nichts zahlen ausser wenn ich bestimmte tests machen möchte und klaro die praxisgebühr LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.01.2009
18 Antwort
danke für die antworten :)
uhi da schreiben aber viele:D hmm ist wohl echt sehr unterschiedlich ich hab einen test schon machen lassen.. hab eh eine risiko schwangerschaft deswegen habe ich mir gedacht das es einfach am besten ist alles zutun was gut ist .. für die nägsten 3 ultraschallbilder muss ich 57 euro bezahlen & für die ganzen tests weiss ich grad nicht so genau . aber ist schon mal schön zuwissen das ich nicht die einzige bin
bebiehgirL
bebiehgirL | 02.01.2009
17 Antwort
Ich musste
bis jetzt nur 90€ wegen den Bildern abdrücken und halt den Toxo-test.mehr aber nicht.....bin auch recht froh.denn zusätzlich darf ich alle 3monate 10€ praxisgebühr bezahlen. lg Maureen
Sunflower22
Sunflower22 | 02.01.2009
16 Antwort
meine Frauenärztin hat bei jedem Termin
einen Ultraschall gemacht und ich musste keinen davon bezahlen, nur die Fotos, wenn ich sie haben wollte kosteten 1 Euro. Sie meinte dazu nur, dass sie so ja auch die SS besser beurteilen kann und sieht wie es dem Zwerg geht. Bei mir wurde 3 mal der Zuckerbelastungstest gemacht, das war nervig, kostete mich jedes mal 20 Euro . Eigentlich wollten die das noch öfter machen, weil ich mit den Werten so an der Grenze lag, aber das habe ich abgelehnt und man hat es akzeptiert. Wünsch dir viel Glück für den restlichen Teil der SS und entscheide, was für dich wichtig ist und was nicht.
Antje71
Antje71 | 02.01.2009
15 Antwort
verschieden
ist von Arzt zu Arzt verschieden. Bin mit meiner Ärztin fachlich sehr zufrieden und ich fühle mich in dieser Praxis wohl. Aber leider bin ich auch schon insgesamt nun ca. 200 Euro los. Bin aber gefragt worden ob ich diesen und jenen Test machen will. Hätte ich abgelehnt, hätte es nichts gekostet. Aber gerade in der 1. SS ist man halt vorsichtigt. Gruß
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.01.2009
14 Antwort
...
wenn ein arzt es bei der kasse als notwendig risiko-ss, mehrlinge etc.) abrechnet dann muss man nix bezahlen...ansonsten kommt es auch auf den arzt an! meiner is eigentlich schon in rente und macht das aus lieber langeweile so das ich auch meine pille teilweise ni zahlen musste...
tina7685
tina7685 | 02.01.2009
13 Antwort
Ich
Die Test muste ich nicht Zahlen aber ab dem 3 Foto auch!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.01.2009
12 Antwort
...
ich musste nix bezahlen und habe auch ganze viele Ultraschallbilder bilder , aber vielleicht hat sich das bis jetzt auch geändert hab 2006 entbunden
Jenny_23
Jenny_23 | 02.01.2009
11 Antwort
wenn du es willst
bestimmte test die muss man selber zahlen zb das mit dem zucker und meine Ultraschall musste ich auch selber zahlen für jedes 25cent...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.01.2009
10 Antwort
nur Zuckerbelastungstest musste ich zahlen
sonst nix, aber den reiche ich auch bei der kasse ein... aber ne freundin musste auch den toxo-test zahlen... kommt wahrscheinlich auf die kasse an, denke ich
tsanja
tsanja | 02.01.2009
9 Antwort
hallo
also ich musste nichts bezahlen ... aber ich kenn viele die die bilder bezahlen müssen...ab den dritten meistens...
emily-arianhope
emily-arianhope | 02.01.2009
8 Antwort
ja
alle test im weiteren verlauf der schwangerschaft muss man selber zahlen. und es gibt auch nur drei ultraschallbilder, die die kassen übernehmen, aber da ist auch jeder arzt anders.ich habe ne super ärztin, die hat mir fast immer eines mitgegeben.
yagmur1
yagmur1 | 02.01.2009
7 Antwort
hallo,
habe noch nie beim fa bezahlt nicht mal krebsvorsorge
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.01.2009
6 Antwort
ich musste auch den zuckertest bezahlen
3 unltraschall zahlt die kasse und wenn du mehr willst dann kostet bei uns jeder weitere 3o euro.. abzocke oder ... da hab ich mich schon öfter aufgeregt ..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.01.2009
5 Antwort
du lässt dir die Quittung vom Test geben
und reichst den bei der Krankenkasse ein. Dann bekommst du das Geld wieder. Und nur 3 US in der gesamten SS sind Pflicht! Alles andere musst du zahlen. Meine haben damals auch 125 Euro gekostet.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.01.2009
4 Antwort
Ich muss jetzt bei
meinem nächsten FA termin auch zahlen hat er gesat! Hab bis jetzt aber erst ein US bild bekommen
NicoleS19
NicoleS19 | 02.01.2009
3 Antwort
ja
bei mir war das auch so.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.01.2009
2 Antwort
Ich hatte 4 Bilder und insgesamt bestimmt so 16 Us
und musste nix bezahlen auch nicht den zuckertest
Ashley2008
Ashley2008 | 02.01.2009
1 Antwort
...
Ich hätte auch zahlen müssen wenn ich es hätte machen wollen. Bist allso nicht die einzigste.
Hiamoto
Hiamoto | 02.01.2009

ERFAHRE MEHR:

schwanger und überall Ausschlag?
16.02.2013 | 5 Antworten
HILFE überall blaue Flecken?
11.06.2010 | 11 Antworten
Überällig und helles Blut im Ausfluß
15.03.2010 | 8 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading