In der 35 SSW Baby in Steisslage

taibo_taibo
taibo_taibo
13.11.2008 | 2 Antworten
Hallo Zusammen

Mein Baby lag von anfang an bis jetzt (ab Morgen 35 SSW) mit dem Kopf nach unten. In den letzten 2 Tagen muss es sich gedreht haben, habe dies gespührt anhand meinen Krämpfen und Bewegungen. Mein Arzt meint kommen Sie in 10 Tagen wider, wird es sich bis dahin nicht in Kopflage drehen wird es wahrscheinlich einen Kaiserschnitt gebene.Was habt Ihr für Erfahrungen bis zu welcher Woche hatt bei Euch das Kind nochmals mit dem Kopf nach unten gedreht ?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

2 Antworten (neue Antworten zuerst)

2 Antwort
mh also
noch kann sich alles ändern ;) meine lag fast bis zum schluss in BEL, hat sich aber ende 37.ssw doch noch für die SL entschieden :) sie kam allerdings erst bei 42+2... vielleicht überlegts sich dein würmchen doch noch anders :) liebe grüße
miii
miii | 13.11.2008
1 Antwort
Hallo
mein Kleiner lag auch in Steiß- bzw. Fußlage. Er lag die meiste Zeit schon so, hatte sich dann mal kurz mit dem Kopf nach unten gedreht und dann aber schnell wieder mit den Füßen voraus. Ich habe ne Zeit lang die Indische Brücke gemacht. Die hat auch zunächst geholfen, er hat sich nochmal gedreht in der 36. SSW - hat ihm aber irgendwie nicht gefallen. Laß Dir das doch mal von Deiner Hebamme erklären, wenn Du eine hast, wie die Indische Brücke geht. Es gibt auch noch andere Methoden, die man probieren kann, bevor man nen Kaiserschnitt macht. Das sollte aber alles vor der 38. Woche passieren. Viel Erfolg!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.11.2008

ERFAHRE MEHR:

35. SSW Baby höchstens 1700g
16.10.2012 | 7 Antworten
Kopf des Babys zu klein 35 SSW
19.09.2011 | 4 Antworten
35ssw baby wiegt nur 1800g!
07.08.2010 | 10 Antworten
Wie weit sind Babys in der 35+1ssw?
14.05.2010 | 5 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading