⎯ Wir lieben Familie ⎯

Uneheliches Kind - Vater unbekannt

123muppi123
123muppi123
20.09.2012 | 32 Antworten
Hallo Zusammen,

ich hatte eine wilde Zeit und daraus ist eine Tochter entstanden. Ich werde Unterhaltsvorschuss beantragen und man sagte mir vom Amt im Vorfeld, dass ich alles daransetzen müßte, den Vater ausfindig zu mache, z.B. wenn ich ihn in einer Disco kennengelernt hätte, müßte ich dann dort hin und ihn suchen. Kann das Amt solcherlei Dinge von mir verlangen ?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

32 Antworten

[ von neu nach alt sortieren ]
31 Antwort
@gina87 sie kann es natürlich verweigern, den Namen des Vaters anzugeben, das ist auf der einen Seite ihr gutes Recht, und in ihrer Situation und den persönlichen Eigenschaften, die der Kindsvater mit sich bringt, vielleicht auch nicht verkehrt, aber dann muss sie auch finanziell alleine für das Kind aufkommen und darf nicht die Allgemeinheit fordern. Wir wissen nicht wie alt sie ist, denn 55 wird sie mit Sicherheit nicht sein, wir wissen nicht, wie alt das Kind ist, ob sie schon wieder arbeiten gehen kann oder nicht. Im schlimmsten Fall müssen ihre Eltern sie unterstützen, sofern sie in der Lage dazu sind.
Chrissi1410
Chrissi1410 | 20.09.2012
32 Antwort
@Chrissi1410 Na ja, ich finde Angst vor Gewalt ist ein durchaus verständlicher und akzeptabler Grund, den Vater nicht anzugeben. Und ich finde, eine Mutter, die berechtigt Angst um sich und auch das Kind hat, sollte nicht dazu gezwungen werden, den Vater angeben zu müssen, weil sonst die Zahlungen verweigert werden. Ich meine, auch für solche Fälle ist doch das Sozialsystem da. Ich stimme allerdings mit dir überein, dass ich das versuchen würde offiziell zu erklären und die Gründe für die Verweigerung zu nennen. Gegebenenfalls würde ich mir dann noch jemanden suchen, der sich damit rechtlich auskennt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.09.2012

«2 von 3»

ERFAHRE MEHR:

suche Mütter wo Kind bei Vater lebt
13.05.2014 | 15 Antworten
Vaterschaft / uneheliches Kind
17.05.2010 | 22 Antworten
Muss Kind gegen Willen zum Vater?
06.04.2010 | 22 Antworten

Ähnliche Fragen finden

×
×
Mamiweb - Startseite

Forum

Magazin


×

Login

oder

Noch kein Mamiweb-Mitglied?
Mitglied werden
x