Schönen guten Abend

Phanthera
Phanthera
03.09.2010 | 18 Antworten
Hallo,

Wie bereits bekannt und hier schon mehrmals angesprochen worden, ist es doch so dass ab 2011 für Hartz-4 Empfänger das Elterngeld angerechnet wird. Nun meine Frage, die hier immer wieder unklar scheint. Gilt dies nur für Kinder die ab 2011 geboren werden oder die die auch schon jetzt auf der Welt sind? Ich hoffe es gibt einen der sicher es weiß, dass es so ist.

LG
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

18 Antworten (neue Antworten zuerst)

18 Antwort
@Mischa87
die behalten lieber dass geld und geben es sinnloser aus...
Phanthera
Phanthera | 03.09.2010
17 Antwort
@Phanthera
ich würd den keinen cent geben, ich müsste mal beim staat mitmischen dürfen, die würden sich umsehen was ich da alles anders machen würde! :D leider geht das ja nicht! genauso auch die spenderei geht mir sooo auf den zeiger, mir schenkt doch auch keiner was! sollen doch die reichen spenden die haben doch genug kohle.
Mischa87
Mischa87 | 03.09.2010
16 Antwort
@Mischa87
nee leider nicht.... die ärmsten werden noch ärmer und die reichen werden noch reicher.... und nicht zu vergessen, dass wir lieber unser Geld den Ausländer schicken, nur weil die verschuldet sind oder sonst was....
Phanthera
Phanthera | 03.09.2010
15 Antwort
@Phanthera
ja hat auch keinen sinn! dennen sollte man die kohle mal kürzen!
Mischa87
Mischa87 | 03.09.2010
14 Antwort
@Mischa87
naja mal schauen, was raus kommt. wenn ja können sie mir bald eh nichts mehr anrechnen und dann? bleibt doch alles wie beim alten nur bekommt man dann kein Hartz 4 mehr....Ich find da keinen Sinn daran.
Phanthera
Phanthera | 03.09.2010
13 Antwort
@Phanthera
nein, aber viele meinen halt das es so ist! aber ich denke nicht das es uns trifft weil dann müssten wir ja auch alle einen bescheid oder ähnliches bekommen das es jetzt dann gestrichen oder angerechnet wird! und wir haben da noch nix bekommen. mein mann hat vor längerer zeit bei der elterngeldstelle mal angerufen die meinten das wir das geld ganz normal noch bekommen.
Mischa87
Mischa87 | 03.09.2010
12 Antwort
@Mischa87
ja leider, ein Grund warum wir ja angeblich weniger arbeitslose/hartz 4 Empfänger haben obwohl dass ganze gleich bleibt. Bist du dir da eigentlich 100% sicher dass die Kinder die jetzt noch geboren sind/werden noch ein jahr Elterngeld bekommen?
Phanthera
Phanthera | 03.09.2010
11 Antwort
@Phanthera
ja verascherei ist das! -.-
Mischa87
Mischa87 | 03.09.2010
10 Antwort
@Mischa87
ja dass stimmt, nur offiziell bekommst du Elterngeld. die haben es nur gemacht, um aus der Statistik von hartz 4 raus zukommen, ist wie Kindergeld zb..... also somit schwachsinnig wie immer.
Phanthera
Phanthera | 03.09.2010
9 Antwort
@Phanthera
mh also wir bekommen ganz normal elterngeld! ja aber wenns das anrechnen hast ja trotzdem nix weil dann nehmens das geld ja wieder vom hartz4 weg also kommst so gesehen so oder so ohne elterngeld am schluss dann raus!
Mischa87
Mischa87 | 03.09.2010
8 Antwort
@pinklady2008
das Elterngeld wird ab den 01.01.2011 bei Hartz 4 angerechnet ob dies nur bei Kinder die ab 2011 geboren werden güldet, das weiß ich nicht, deswegen meine Frage. Aber ich hatte noch ne email an BMFSFJ geschrieben ob es für jeden zutrifft oder nicht... mal schauen was sie antworten
Phanthera
Phanthera | 03.09.2010
7 Antwort
@Mischa87
also ab den 1.1.2011 wird das Elterngeld bei Hartz 4- Empfänger angerechnet. Nun war ja meine Frage ob es für jedes Kind ist oder nur die die ab 2011 geboren werden.
Phanthera
Phanthera | 03.09.2010
6 Antwort
@Phanthera
was wird nicht komplet gestrichen??? ist das schon sicher?? also wirds nur aufs einkommen angerechnet, also ab januar halt dann oda? find ich aber besser bevors es ganz streichen können die ja nicht bringen!
Mischa87
Mischa87 | 03.09.2010
5 Antwort
@pinklady2008
ja die bekommens ganz normal dann genau! ab januar halt dann nicht mehr.
Mischa87
Mischa87 | 03.09.2010
4 Antwort
@Mischa87
auch wenn die hartz4 sind?????wenn zbs dieses jahr im dezember noch ein baby bekommen und hartz4 sind bekommen die noch elterngeld 12 monate 300 euro????
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.09.2010
3 Antwort
...
Hey also ich lese aus deinem Text heraus.... das egal wann das Kind geboren worden ist, es angerechnet wird bei Hatz4 Menschen, an dem Tag der Einführung. GLG
eXotic2hOney
eXotic2hOney | 03.09.2010
2 Antwort
@Mischa87
nein da muss ich dich widersprechen. hatte gestern eine email an die BMFSFJ geschrieben und heute hab ich die Mitteilung bekommen: vielen Dank für Ihre Anfrage zu den geplanten Neuregelungen beim Elterngeld. Der Mindestbetrag des Elterngeldes von 300 Euro wird auch für Arbeitslosengeld II-Berechtigte nicht gestrichen. Aber das Elterngeld wird künftig bei diesen Leistungen nach dem Sozialgesetzbuch II als Einkommen berücksichtigt. Die Absicherung über die staatliche Fürsorgeleistung nach dem SGB II basiert auf dem Prinzip, dass die Berechtigten für ihren Bedarf zunächst ihr eigenes Einkommen einsetzen müssen. Daher wird ALG II-Berechtigten in der Zeit, in der sie diese Leistungen beziehen, das Elterngeld auch in Höhe des Mindestbetrages als Einkommen angerechnet.
Phanthera
Phanthera | 03.09.2010
1 Antwort
hi
ne die wo hartz4 bekommen kriegen doch gar kein elterngeld mehr! und die babys wo 2011 geboren werden für die gilt das dann soweit ich informiert bin, und die wo dieses jahr noch entbinden bekommen das elterngeld noch!
Mischa87
Mischa87 | 03.09.2010

ERFAHRE MEHR:

36 Ssw schonen?
02.07.2011 | 5 Antworten
schonen in der ss
09.06.2011 | 9 Antworten
esst ihr jeden abend frischen salat?
14.12.2010 | 30 Antworten
Guten abend brei flüssig
17.04.2010 | 8 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading