Was heißt kalendertäglich?

ulrikechristian
ulrikechristian
18.03.2009 | 3 Antworten
hallo ihr lieben ich hoffe ihr könnt mir helfen.Bin ja nun im Babyjahr und seh mit diesem scheiss Mutterschaftsgeld.habe für 6Wochen 455euro Mutterschaftsgeld bekommen.nun habe ich ein schreiben für die Elterngeld stelle bekommen und da steht drin das ich kalendertäglich 13euro bekomme.nun meine Frage kommt das denn hin 13euro täglich und für 6wo dann 455euro?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

3 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
geld
wenn du arbeiten warst bezahlt der rest der betrieb, die krankenkasse bezahlt nur 13 euro pro tag. das kommt schon hin.
Muzzel
Muzzel | 18.03.2009
2 Antwort
kalendertäglich
Hallo ... von wem hast du denn die 13 € bekommen?? Von der Elterngeldstelle? Es ist so das du von der Krankenkasse 13 € am Tag Mutterschaftsgeld bekommst und vom Arbeitgeber den Rest, sodass du während des Bezuges von Mutterschaftsgeld volles Gehalt bekommst! Also müsstest du von der Krankenkasse für die 6 Wochen 546 € bekommen. Kalendertäglich heißt also für jeden Tag der 6 Wochen ...
Jules84
Jules84 | 18.03.2009
3 Antwort
also
insgesamt bezahlt die krankenkasse 99 tage das sind die 6 wochen vor und die 8 wochen nach der geburt. Ich habe erst die 6 wochen bezalht bekommen und nach der geburt den rest für die 8 wochen. Also 2 zahlungen von der Krankenkasse. Und dann kommts ja auch noch drauf an ob du arbeiten warst dann bekommst du den rest von deinem arbeitgeber bezahlt.
jenny1985
jenny1985 | 18.03.2009

ERFAHRE MEHR:

was heißt, ab dem 5 Lebensmonat?
10.11.2010 | 6 Antworten
Wie heißt der Artzt fürs Herz?
15.04.2010 | 11 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading