Wenn mein Mann zwei Monate Elternzeit nimmt wie wird dies Berechnet?

SüßerFratz07
SüßerFratz07
28.02.2009 | 2 Antworten
Hallo Ihr lieben,
hab da eine Frage und zwar sind wir am überlegen ob mein Mann die zwei Monate Elternzeit nehmen soll. Nun die Frage in den zwei Monaten in den mein Mann zuhause bleiben würde steht uns dann das Elterngeld von seinem Gehalt zur verfügung in den zwei Monaten oder nicht? Und verlängert sich dann das Elterngeld auf 14 Monate? Und zum guten Schluß können wir auch beide zur gleichen Zeit zuhause sein?

Hoffe es kann mir jemand etwas davon beantworten

Vielen Dank
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

2 Antworten (neue Antworten zuerst)

2 Antwort
elternzeit
hallo, wir haben es so gemacht: 2 monate blieben beide zusammen zuhause, dann bekommst du auch 14 monate elterngeld , d.h. dir bleiben 12 monate. ich finde, das war eine gute wahl! grüße tanja
roxyroxy
roxyroxy | 28.02.2009
1 Antwort
Hi,
deinem Mann stehen dann 67 % seines Gehaltes an Elterngeld zu. Wir berechnet aus den 12 Monaten vor der Geburt des Kindes. Die Elternzeit kann dann 14 Monate genommen werden. Wenn du in Monat 13 und 14 auch zuhause bleibst, dann bekommst du allerdings kein Elterngeld mehr. Hoffe das war verständlich, sonst meld dich nochmal. LG
Siena
Siena | 28.02.2009

ERFAHRE MEHR:

4 monate altes baby nimmt ab :(
08.11.2017 | 12 Antworten
Zweite Fremdelphase mit zwei Jahren?
13.06.2016 | 6 Antworten
2 Monate Väter Elternzeit
26.04.2013 | 5 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading