mein freund und ich leben in wilder ehe ich habe das alleinige sorgerecht wer bekommt es, wenn mir mal was passiert?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
18.02.2009 | 8 Antworten
siehe frage
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
den vormund hat dann das amt
aber du kannst das festlegen das das kind / die kinder zu deinen eltern können... ja und wenn der papa dann das sorgerecht haben will muss er es einklagen dieser kampf kann sich aber ziehen (so wurde mir das auf den JA erklärt... verstehe icht das die euch nicht richtig aufklären über sowas das gehört doch eigentlich dazu
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.02.2009
7 Antwort
Achso...
Zuerst, also im ersten Moment kommt das Kind zu deinen Eltern, oder Geschwistern oder Patentante. Der Vater muss das Sorgerecht dann beantragen. Automatisch kommt das Kind dann erstmal zu DEINER Familie
scarlet_rose
scarlet_rose | 18.02.2009
6 Antwort
Das würd ich auch gern mal wissen
hatte vor einer Weile die gleiche Frage gestellt, waren aber sehr unterschiedliche Meinungen dabei.Ich denk aber auch, das das Kind beim Vater bleiben darf, bis die Sorgerechtsfrage geklärt ist.Meine Schwester hat auch das alleinige und sie ist auch der Meinung, das Kind geht zum Vater, wenn was wäre.
kennethundsusi
kennethundsusi | 18.02.2009
5 Antwort
Sorgerecht
Das könnt ihr vorab bei einem Notar oder auch beim Jugendamt klären. Wenn das nicht geregelt ist kommt es drauf an. Wahrscheinlich wird dein Freund das Kind bekommen, es wird aber gerichtlich neu geregelt werden müssen, deswegen sollte man soetwas lieber vorher abklären! Denn wenn z.B. deine Mutter dann das Sorgerecht will wird das einen Sorgerechtsstreit geben, der keinem nützlich ist.
scarlet_rose
scarlet_rose | 18.02.2009
4 Antwort
Wilde Ehe...
also wir haben damals auf dem Standesamt angefragt wie das ist wenn mir etwas passiert und für die Kleine nicht mehr da sein könnte. Dachten auch dass dann ganz autom.der Papa das Sorgerecht bekommt wenn er die Vaterschaft anerkannt hat. SO ist es aber leider nicht! Anscheinend kommt dann der nächste Verwandte erst mal dafür in Frage... hat also mit der Vaterschaftsanerkennung gar nix damit zu tun.. wenn dann müsstet ihr das gemeinsame Sorgerecht beantragen.
Leya1973
Leya1973 | 18.02.2009
3 Antwort
Hallo,
als wir die Vaterschaftsanerkennung gemacht haben, hat man uns auf dem Standesamt gesagt, dass ich auch das Sorgerecht meinem Freund geben soll, da sonst die Kleine ins Heim käme, wenn mir was passieren würde.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.02.2009
2 Antwort
ihr könnt gemeinsames
sorgerecht beim jugendamt beantragen, wenn ihr nich vorhabt die nächste zeit zu heiraten...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.02.2009
1 Antwort
Das weis ich auch nicht so genau
aber ich denke solange er die Vaterschaft anerkannt hat, sollte es kein Problem geben, dass er es dann bekommt.
Katrin321
Katrin321 | 18.02.2009

ERFAHRE MEHR:

Schwanger / Freund sehr Unreif
20.01.2016 | 7 Antworten
Wie überrasche ich meinen Freund?
22.09.2013 | 6 Antworten
Freund regt mich zurzeit total auf :-/
12.04.2013 | 15 Antworten
Freund bleibt oft über Nacht weg..
16.02.2013 | 16 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading