Wer hat Erfahrungen mit einem SVE-Kindergarten?

nienja78
nienja78
03.07.2012 | 5 Antworten
Hallo, mein Sohn ist 3 Jahre alt. Er ist allgemein noch hinterher, spricht ca. 60 Worte, wir sind mit ihm beim Logopäden, es wird immer besser. Er ist sauber. Ich wollte ihn jetzt im Kindergarten anmelden. Der Kinderarzt meinte, er solle vielleicht in einen SVE (Schulvorbereitender KG), meine Freundin meinte "Da sind doch nur behinderte Kinder." Mein Sohn ist aber nicht behindert, sondern entwicklungsverzögert. Wer hat Erfahrung mit einem SVE Kindergarten? LG
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Mein Sohn ist auch in einem integrativen kindergarten wegen einer entwicklungsverzörgerung und dort werden die Kinder gefördert. 6 Kinder aus unserer Gruppe kommen dies Jahr in die Schule und 5 davon in ganz normalen Grundschulen, das andere kommt auf eine Förderschule, da es die Förderungen weiterhin braucht lg
teeenyMama
teeenyMama | 03.07.2012
2 Antwort
Meine Tochter war und mein Sohn ist in einer SVE und ich muss sagen das ich nichts besseres hätte machen können.Ich finde die Förderung ist dort ganz anders.Allein aus dem Grund das die Gruppen dort kleiner sind, so haben die Erzieherinnen viel mehr Möglichkeiten jedes einzelne Kind zu fördern.Und SVE heißt nicht gleich behindert ... bei uns sind Kinder die eben in der Entwicklung etwas zurück sind ... also keinesfalls behindert.
Nadine1405
Nadine1405 | 03.07.2012
3 Antwort
Übrigends in unserer Gruppe sind 15 Kinder und 5 davon mit entwicklungsverzögerung. Mein Sohn hat nun das 1 Jahr rum, er sprach so viel wie dein Sohn, bevor er regelmäßig den Kiga besuchte. Sein Sprachschatz hat sich radikal erweitert und das ist auch gut so. Schau dir die Einrichtung doch mal unverbindlich an. LG
teeenyMama
teeenyMama | 03.07.2012
4 Antwort
Nein, nicht nur behinderte Kinder sind dort ... allgemein in der Entwicklung zurück sind die meisten. Aus den verschiedensten gründen ... und das gute ist, du musst nach der Kita nicht noch zur Therapie rennen ...
JonahElia
JonahElia | 03.07.2012
5 Antwort
mein sohnemann ist auch in der sve ich finds super im normalen kindergarten kam er nicht zurecht. er ist dreieinhalb und spricht keine 20 worte - bei ihm allerdings durch einen unfall verursacht. mit ihm zusammen sind neun kinder in der gruppe und zwei erzieherinnen. er wird morgens mit dem bus geholt und mittags wieder gebracht. als er in die sve gekommen ist, hat er nur 6 worte gesprochen ... ich würd das nicht so negativ sehen, eher als riesenchance für dein kind!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.07.2012

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Lernen und Entwicklung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading