Frühförderung(hilfe),etwas länger

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
22.02.2011 | 5 Antworten
guten abend ihrl lieben ..

unser felix, ist jetzt bald vier jahre alt und hat seit november 2010 die frühförderung die einmal in der woche zu uns nach hause kommt und die übungen mit ihm macht..ich finde diese sache sehr gut, wenns da nicht ein paar probleme gäbe!
also felix war schon von geburt an etwas auffälliger gewesen vom verhalten her, hat viel geschrien etc .. das hat sich bis dato eigendlich nicht viel geändert, er ist sehr aggressiv seinen geschwistern gegenüber, man muss ihm halt alles 200mal sagen bevor ers dann mal macht .. naja soweit sogut ..
jetzt kommt ja wie gesagt diese frau von der förderung, immer montags,
sie will mit ihm die übungen machen aber es interessiert ihn nicht, aber wirklich garnichts ..
er will von ihr nix wissen, sagt es ihr auch*schäm*
darauf hin meinte sie dann zu mir das sie denkt er habe eine audiotistische wahrnehmungsstörung .. er versteht zwar was sie ihm sagt aber er setzt es nicht um .. ich kenne mein kind besser und weiss das er eig. nicht so ist, nur halt wenn sie da ist .. ich sehe auch keine vortschritte in sachen spechen oder so ..
und wenn sie dann nach ner halben std. geht, gehten die probleme erst richtig los:
er pullert nur noch ein, verprügelt seine geschwister, kann nicht mehr vernünftig reden oder essen .. warum?
wir versuchen dann alles das es wieder so läuft wie sonst und dann kommt der montag und es geht wieder los!das stört mich, aber so richtig..und er kann nicht mal was dafür!
was soll ich denn jetzt tun?ihn einfach daraus nehmen und zur sprachtherapie schicken?(die kommt nicht zu uns und die grosse ist auch da und hat keine probleme ganz im gegenteil, sie geht gerne)
sie redet auch komisch mit ihm, damit kommen wir als eltern schon nicht klar und dann soll er es?!

könnt ihr mir rat geben bitte?
ich bin am verzweifeln!
glg julia
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
Guten morgen
mir ist noch etwas eingefallen, und zwar sollte die Förderung ja abwechslungsreich sein, würde deinem Sohn das eventuell spaßmachen mit der Förderung mal draußen Fußball zu spielen oder vielelciht die Förderstunde ins Schwimmbad verlegen oder eben mal einfach das m, achen was er sonst auch gern tut, vieleicht kommt ihr so an ihn ran
stromer
stromer | 23.02.2011
4 Antwort
Auf keinen Fall nötigen und drängen!
Du siehst ja was passiert. Wenn sie es nicht schafft ihn zur Mitarbeit anzuregen, sollstet ihr UNBEDINGT wechseln! lG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.02.2011
3 Antwort
Frühförderung
Habt ihr mal die Frühförderperson gewechselt?Vielleicht kommt er nur mit ihr nicht klar und käme mit jemand anders besser zurecht.Und aber was auch schon gesagt wurde, euer Problem mit ihm genau mit der FF durchsprechen das da geziehlt übungen und Spiele gemacht werden könnten. Mein Sohn bekommt das auch und hatte vor eine die mochte er zwar auch hat sich auch gefreut wenn sie kam aber jetzt wo die neue da ist bzw kommt ist er richtig happy und macht auch sehr gute fortschritte.
stromer
stromer | 22.02.2011
2 Antwort
was ist denn
ziel der frühförderung?gehts nur um die sprachentwicklung? mit irgendwelchen diagnosen sind einige immer sehr schnell-ätzend sowas- sehen das kind mal ne stunde und meine zu wissen, was das kind hat... also wenn es nur um die sprache geht, kannst du sicher auch zum logopäden gehen. und gehts um mehr, dann schau einfach mal im internet, ob es noch frühförderungsangebote in deiner nähe gibt. dein kleiner scheint die gute dame ja sehr unsympathisch zu finden. LG ;-)
desaster
desaster | 22.02.2011
1 Antwort
hi
ich würde mit der frau von der frühförderung reden, dass du starke probleme mit deinem sohn hast und du vermutest, dass diese durch sie ausgelöst werden. ich würde an deiner stelle erstmal um einen wechsel des therapeuten bitten in der hoffnung, dass wirklich nur die frau sich bissl ungeschickt deinem jungen gegenüber anstellt. wenn sie nicht drauf eingeht würde ich mich nochmal an die frühförderung selber wenden und um einen wechsel bitten.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.02.2011

ERFAHRE MEHR:

Nach wie langer Verlobungszeit heiraten?
12.04.2013 | 48 Antworten
Was tun!WICHTIG! Sehr langer Text
12.07.2011 | 16 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Lernen und Entwicklung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading