Hatten eure kinder auch angst bei ihrem ersten wackelzahn?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
21.08.2008 | 2 Antworten
mein sohn (6) hat jetzt 2 wackelzähne ( unten die mittleren schneidezähne) der eine wackelt schon so sehr das er vorhin beim essen schon etwas geblutet hat .. der zahn ist jetzt sogar blau .. er hat total angst seine zähne zu verlieren und er hat angst das es weh tut.. ich versuche schon die ganze zeit ihn zu beruhigen aber immer wenn er an den zahn kommt dann ist er kurz davor los zu weinen ..
wie sind eure kinder mit ihrem ersten wackelzahn umgegangen ?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

2 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
wackelzahn
okay, zugegeben, bis meine kids in das alter kommen dauert es noch ein wenig, aber ich hatte als kind am anfang auch etwas angst, das die zähne einfach dann weg sind und weg bleiben, meine mutter hat mirdann ein buch gekauft, wo echt klasse erklärt war, was genau passiert, wenn die zähne wackeln ... natürlich hab ich dann, als der zahn drausen war ne mark von der zahnfee bekommen ... leider weiß ich nicht mehr wie das buch heißt, aber es gibt bestimmt noch solche bücher inklusive milchzahndose ... viel erfolg, colleen
maus-maus0607
maus-maus0607 | 21.08.2008
2 Antwort
Keine Angst.
Mein Großer hat grad seinen ersten Zahn verloren. Er hatte bloß Angst, ihn zu verlieren, aber vorm Ausfallen nicht. Es gibt doch ganz nette und lustige Lektüre über Wackelzähne. Vielleicht kann sowas Deinem Sohn die Angst nehmen? Hast Du schonmal mit der Zahnfee gelockt?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.08.2008

ERFAHRE MEHR:

Habe rießen Angst! Hilfe!
13.06.2018 | 11 Antworten
Panische Angst vor anderen Kinder
08.04.2014 | 7 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Lernen und Entwicklung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading