Äh äh äh. es nervt :( !

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
11.08.2014 | 70 Antworten
Guten morgen ihr Lieben,

meine Nerven liegen ein bisschen blank.
Mein Kleiner (20 Monate) verständigt sich seit 2 Wochen nur noch mit "Äh äh äh" ... das geht den ganzen Tag so, wenn er was haben will, wenn er was zeigen will, wenn er Aufmerksamkeit will ... Er macht von morgens bis abends dieses Äffchenähnliche Geräusch, anfangs war es noch ganz niedlich- mittlerweile macht es mich total fertig ... Ich kann es einfach nicht mehr hören. Ich versuche ihm immer die Worte zu sagen und wenn ich das richtige gesagt habe dann nickt er, aber viel sprechen kann er nicht (Mama, Papa, Oma, Bitte, Danke, Windel, Garten und arbeiten)..
Ich kenne das von meinem Großen nicht, der hat es nie so gemacht ...
Kennt ihr das von euren Kindern?

Wir waren gestern in der Stadt und wollten ein Eis essen ... Das Äh äh äh vom kleinen und das Gesabbel vom Großen und dann mein Mann, der mir zu jedem Gebäude was erzählen musste ... Das hat mir den Rest gegeben ... Ich hatte eine richtige Panikattacke, weil ich nervlich nicht mehr konnte.

Es mag sich vielleicht lächerlich anhören ... Aber ich bin sonst nicht so labil ... Aber zwei Wochen lang non stop dieses Äh äh äh äh äh ...
Es macht mich wahnsinnig ... :(
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

70 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
21 Antwort
@Mrs.Burns : Da hast du recht ... ich bin gestern neben den dreien hergelaufen ... der Kleine immer "Äh äh äh" der Große "Mama, guck mal hier und guck mal dort" und mein Mann "Bla bla historisch ... blabla" ... ich hab auf Durchzug gestellt und irgendwann zwischendurch "Stop"gerufen und gesagt, dass ich schlecht allen dreien zuhören kann ... Dann war Ruhe und ich merkte wie mein Herz anfing zu Rasen, meine Hände zu zittern und ich einfach gemerkt hab, dass die Nerven völlig blank lagen ... Ich wäre am liebsten weggelaufen ... Beim Eis essen habe ich meinem Mann dann gesagt, dass ich völlig in einer Panikattacke stecke ... so wirklich angekommen ist es glaub ich nicht ... aber ich konnte mich langsam wieder zu Ruhe bringen ... Meine drei Männer sind alle auf ihre Art schon recht anstrengend ... und in Kombination
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.08.2014
22 Antwort
@mamalicous wir stehen jeden tag 6 uhr auf machen uns verdich und bringe sie in kindergarten und ja habe ne halben tag frei und die zeit nehme ich für den haushalt und habe auch ein paar stunden ruhe bis die beiden wieder da sind den der große hat adhs und der kleine ärgert jedes mal immer der große , der kleine schreit wenn er was haben will oder auch nur mal so wenn er LW hat und das würde viele schon ein auf die nerven gehen mir nicht so denn es sind kinder und vileicht nur ne fasse da der papa nur mal am WE da ist weil er in der woche arbeitet ich bin selber nicht perfet aber wenn dir schon solche laute von dein 20 monate altes kind nervt zwar dauert es das man genervt sein muss klaube ich aber wie soll es den später werden er will doch einfach nur mit dir reden oder wenn dein kind was haben will oder so wenn er schon nicht oder besser gesagt kaum reden kann wie soll er sich den sonst auf sich aufmerksam machen und wenn es dich nervt das er nur sich so unterhalten kann dan gehe doch mit dein kind zur Logopädie
PaulRIP
PaulRIP | 11.08.2014
23 Antwort
@mamalicous eine mam/frau muss etwas mehr machen wenn der mann nichts oder kaum was macht ist halt so ich kann dir echt nur ein sagen gehe arbeiten den da hast keine kinder oder mann
PaulRIP
PaulRIP | 11.08.2014
24 Antwort
Okay, auf deine Texte antworte ich definitiv nicht mehr ... du redest so einen Blödsinn, da bleibt mir die spucke weg ... Und deine Rechtschreibung ist so mies, dass ich auch nur die Hälfte verstehe ... Du begreifst einfach nicht, dass unsere Situationen völlig verschieden sind. ICH habe nicht die Zeit um NUR den Haushalt zu machen und mich danach noch ein bisschen zu entspannen, bevor ich meine Kinder aus der Betreuung hole. Ich habe zwei Kinder und muss nebenbei Haushalt , 800 qm Garten, Hund und Katz bewältigen und dazu die Firma meines Mannes ... Es macht keinen Sinn mich mit dir zu unterhalten, denn deine Texte sind großer Blödsinn ... du bist eine tolle Mami und ich wünsche dir weiterhin ganz viel Spaß dabei
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.08.2014
25 Antwort
@mamalicous
Kristina1988
Kristina1988 | 11.08.2014
26 Antwort
@mamalicous spar Dir die Buchstaben an eine gewisse Dame. Himmel hilf
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.08.2014
27 Antwort
Boah ich schwanke zwischen Wut und totaler Belustigung
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.08.2014
28 Antwort
@mamalicous lachen hilft vielleicht
gina87
gina87 | 11.08.2014
29 Antwort
@mamalicous du bist 25 jahre und wenn du nervlich am ende bist frage ich mich gerade eucht wie lange das noch bei dir gehen soll wenn es dich schon nervt bei den wörder die DEIN kind sagt nur weil es sich verständlich machen will und hast halt ne großes aus ja und andere machen sowas alleine und bekomme es hin sind zwar auch genervt aber doch nicht wegen sein eigennes kind und jaund habe halt fehler beim schreiben aber auch nur weil ich sowas nicht verstehen kann das du mit 25 jahren schon bei sowas genervt sein kannst
PaulRIP
PaulRIP | 11.08.2014
30 Antwort
@Mrs_Burns ich bin erlich und sage halt meine meinung und jeder weiß das du mich meinst lieber erlich sein ist mein motto
PaulRIP
PaulRIP | 11.08.2014
31 Antwort
Amen.
Kristina1988
Kristina1988 | 11.08.2014
32 Antwort
Pass mal auf Mäuschen, du scheinst nicht zu verstehen was das Wort "genervt" heißt ... Es bedeutet weder, dass ich mein Kind anschreie, noch schlage oder in den Keller sperre ... Es heißt auch nicht, dass ich mich morgen erhänge.Genervt sein BEDEUTET, dass ich in mir ein Gefühl habe, welches mir sagt "es stört, dass das Kind in einer Tour seit 2 Wochen dieses Geräusch von sich gibt"- ich liebe es deshalb aber nicht weniger ... Ich bin seit 6 Jahren Mutter und bekomm das sehr gut hin ... Meine Kinder werden gefördert und bekommen von mir viel frische Luft . Und ich BIN ALLEINE ... Mein Mann ist non stop arbeiten, so gesehen bin ich alleinerziehend ... und habe Haus+ Garten allein zu machen, und das krieg ich super hin ... Ich weiß nicht, was es mit meinem Alter zu tun hat ... eine Mutter kann mit 17 genervt sein und eine Mutter kann mit 35 genervt sein ... Du kannst hier viel Klugscheißern solange keiner weiß, wie es bei dir abgeht ... Und wenn ich den ganzen Vormittag Zeit für ein bisschen Haushalt und Eier schaukeln hätte, wäre ich Nachmittags sicher entspannter ... Und nun steck dir deine Kommentare sonst wohin
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.08.2014
33 Antwort
s o langsam komm ich in Fahrt
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.08.2014
34 Antwort
Keine Ahnung haben aber fresse auf reißen
lea_sophie
lea_sophie | 11.08.2014
35 Antwort
@mamalicous seid 2 wochen sagt es dein kind es will sich doch nur mit dir unterhalten wenn er ja noch nicht so reden kann ist es nur mal ich bin selber 25 und seid fast 7 jahren mama und bekomme alles sehr gut selber ihn mein mann war/ist so einer der es alles die frau machen läst also kann ich soweit mitreden und so ich weiß was es heuts genervt zu sein ich kenne das selber meine beiden kindern waren waren 3 wochen zuhause und das war hir ne teror ich weiß auch das überall anderest ist aber verstehe es halt nicht wie man gerade mal 2 wochen genert sein kann nur weill das kind das sagt ich weiß auch das noch andere dinge mit reinhängt und auserden ich bin nicht dein mäuslein oder beleidigen muss ich mich auch nicht hir nur weil man ein erlicher mensch ist
PaulRIP
PaulRIP | 11.08.2014
36 Antwort
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.08.2014
37 Antwort
@PaulRIP Du bist nicht ehrlich, du bist anmaßend. Das ist ein Unterschied. Du machst dir ein Urteil über Dinge, über die du überhaupt nicht urteilen kannst und solltest, weil es dir nicht zusteht. Wenn ich dir jetzt sage, dass du aber offenbar zu blöde bist, den Unterschied zwischen einer objektiven Meinung, Ehrlichkeit und Anmaßung zu kennen, dann ist das zwar meine Meinung, aber dann ist das eben auch anmaßend. Und deswegen sage ich auch nicht, dass du zu blöde bist, den Unterschied zu erkennen Aber MANCHE Menschen, die glauben, dass sie vorbildlich sind, weil sie immer offen ihre ehrliche Meinung sagen, sind ziemlich dumm und anmaßend in ihren Äußerungen. Manchmal sind sie auch wenig empathisch, unsozial und kreisen um sich und ihre Gefühle. Manche ... nicht alle natürlich .
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.08.2014
38 Antwort
Muss jetzt mit meinen Kindern rausgehen ... genieß du deine freie Zeit ;)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.08.2014
39 Antwort
@mamalicous hatest doch auch ebend freie zeit für dich und soll das jetzt noch heißen das ich nichts mit meine kinder mache wir machen genug zusammen ach ist ja auch egal und ja habe noch ne stunde ruhe und die genisse ich auch
PaulRIP
PaulRIP | 11.08.2014
40 Antwort
ohne mich auf die schon laufende Diskussion einlassen zu wollen ... aber ich kenn das Problem. Meine Tochter ist allerdings schon 6, und häufig spricht sie wie ein Kleinkind. Lispelt sogar noch absichtlich dazu und macht riesen Kulleraugen. mich nervt das auch gewaltig ... habe aber einen verdacht woher es kommen könnte. sie macht das schon n Weilchen und am anfang klang das noch so süss, dass ich sie wohl unbewusst ermuntert habe, damit weiterzumachen, und jetzt geht's nicht mehr weg. ich versuchs mit konsequent ignorieren..ich denke mir dass das spätestens in 10 jahren weg sein muss. man könnte sagen ich sitz' es aus ;-) zu deiner momentanen Gemütsverfassung ... versuch dich n stück weit abzugrenzen, Freiraum für dich selber zu schaffen. dann ist das generve besser auszuhalten
Nayka
Nayka | 11.08.2014

«2 von 5»

ERFAHRE MEHR:

Kind einer guten Freundin nervt
18.10.2016 | 12 Antworten
Es nervt nur noch!
19.08.2014 | 74 Antworten
Es nervt nur noch!
25.03.2014 | 9 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Lernen und Entwicklung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading