Schlechte Laune,schneller genervt durch Pille ?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
29.01.2014 | 13 Antworten
guten abend zusammen...
irgendwie bin ich in letzter zeit echt schnell genervt, launisch...nehme seit 3-4 monaten die pille dienovel...
meine mutter kennt mich so garnicht, und mein freund sagt auch das ich ne ganz schöne zicke geworden bin :/
hatte aus spaß gerade mal gegoogelt ob es durch die pille sein könnte...und google spuckte mir ganz schön viel aus...kennt das jemand von euch ? hat das was mit den hormonen zu tun ? sollte ich vielleicht besser wechseln ? :/
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
@ninemama Aber NACH einer Schwangerschaft haben fast alle Frauen Haarausfall. Auch ohne dass sie die Pille nehmen. Auch wenn es in der Packungsbeilage als MÖGLICHE Nebenwirkung steht, muss das nicht von der Pille kommen, da eben fast jede Frau einige Monate nach der Geburt Haarausfall bekommt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.02.2014
12 Antwort
Öhmmm ich defintiv JA! Ich habe seit über 10 Jahren ein und die selbe Pille genommen seit beginn der allgemeinen Einnahmen. Ich kann daher nicht sagen wie es mit einer anderen gewesen wäre. Was ich aber sage kann ist, das ich bis letzes Jahr März solange ich die Pille genommen habe extrem launisch und schnell reizbar war! Endlose Diskussionen und Streitereien hatte ich mit meinem Lebensgefährten.Wir wollten uns sogar mehrmals trennen aufgrund meiner Launenhaftigkeit. Gut es haben auch andere Faktoren mitgespielt aber das war einer der größten davon meine Launen! Nun seit dem ich sie im März 2013 abgesetzt habe zwecks Kinderwunsch bin ich ein ganz neuer Mensch geworden.Ich erkenne mich selbst nicht wieder und mein Lebensgefährte erst recht nicht. Er kann nicht glauben wie sehr ich mich dadurch verändert habe. Wir streiten ungelogen überhaupt nicht mehr, lediglich verschiedene Meinungsäußerungen bestehen noch aber das ist ja normal! :) Er selbst sagte, ich werde/solle nie wieder die Pille als Verhütung nehmen. Zur Zeit ist es eh nebensächlich weil wir ja am basteln sind. :) Daher würde ich mich mal an deiner stelle informieren ob ein Verhütungsmittel ohne Hormone was für dich wäre...? Vielleicht hilft auch wirklich eine andere Pille? Am besten Frag deinen Arzt. LG
Jungemama2287
Jungemama2287 | 31.01.2014
11 Antwort
ich würde nochmal zum arzt gehen und ihn darauf ansprechen, dass du die pille wechseln kannst. ich nehme seit ewigkeiten die stillpille und habe überhaupt keine probleme damit. weder schlechte haut noch haarausfall noch müdigkeit noch gereizt. jedoch darfst du dich nicht daran orientieren. du musst halt nun für dich schauen welche pille bzw welches verhütungsmittel für dich das beste ist.
piccolina
piccolina | 30.01.2014
10 Antwort
@Maulende-Myrthe ne da habe ich eigentlich keinen grund...ich war lange alleine, hatte pech mit männern...da ging es mir deutlich schlechter, habe seit fast einem jahr einen liebevollen freund... klar bin ich auch so mal launisch, aber eher selten...so empfindlich wie jetzt war ich noch nie, außer wo ich damals schwanger war... und mein freund, meine tochter etc...tun mir echt manchmal leid...ich motze zu viel :/
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.01.2014
9 Antwort
@Maulende-Myrthe es steht als nebenwirkung in der pakungsbeilage! und das hatte ich mit meiner normalen pille nicht !!
ninemama
ninemama | 30.01.2014
8 Antwort
Da könntest du recht haben das das an der pille liegt, es kann sein das sich dein körper noch daran gewöhnen muss aber auch das es so bleibt. Meine schwester nimmt sie jetzt auch seit 4monaten ist seit her sehr leicht reizbar und launisch. Man darf auch nichts sagen was ihr gerade nicht passt, weil dann bekommt sie sofort einen ausraster. Und bei mir war es genau so damals. Also entweder noch abwarten bis sich dein körper daran gewöhnt hat oder aufhören. Geduld müssen sie jetzt mit dir haben!
christine2188
christine2188 | 30.01.2014
7 Antwort
@ninemama Der Haarausfall wird aber nicht von der Pille kommen. Den haben fast alle Frauen nach einer Schwangerschaft ziemlich massiv. Das gleiche gilt vermutlich auch für die Akne. Damit würde ich eher zum Hautarzt gehen, als sie auf die Pille zu schieben.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.01.2014
6 Antwort
Bevor du deine Launenhaftigkeit auf die Pille schiebst, würde ich zunächst mal gucken, ob es in deinem Leben etwas gibt, dass dich nicht wirklich glückich macht und ob da eine Verbindung besteht. Ich habe als junge Frau auch diese Launen gehabt und gedacht, es läge an der Pille. Es hat sich nach Absetzen aber nichts geändert und lag woanders dran. Solltest du die Pille wechseln, empfehle ich dir die Zoely, der Wirkstoff ist natürliches Östrogen, eine Weltneuheit. Ich vertrage sie wirklich sehr gut und hörte, dass es vielen so geht. Vielleicht kommst du damit besser zurecht.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.01.2014
5 Antwort
ich kann das auch nur bestätigen, ich nehme jetzt so eine stillpille, der absolute schrott. nur schlechte laune, haarausfall und akne. lust auf sex habe ich auch keine mehr.... werde mich nach der stillzeit sterilisieren lassen, dann habe ich das auch hinter mir
ninemama
ninemama | 30.01.2014
4 Antwort
Ich hatte das nach der Geburt meiner Tochter... Hab wieder mit der Pille angefangen und war entweder nur am heulen oder auf 180... Viel schlimmer war das ich nichtmal mehr Ansatzweise Lust auf Sex hatte.ich hätte mir die Pille echt sparen können. Nach nem halben Jahr bin ich dann mal drauf gekommen und hab die Sorte gewechselt... Alle Nebenwirkungen weg und in 3 Monaten eine körbchengröße mehr ;-) Jetzt nach dem zweiten Kind hat sie leider nicht die selbe Wirkung.
delila
delila | 30.01.2014
3 Antwort
ich hab ne Minipille, die relativ neu auf dem Markt ist - absolut keine Nebenwirkung.
Solo-Mami
Solo-Mami | 29.01.2014
2 Antwort
Jup, versuche zu wechseln ... als ich die 3-Monats-Spritze hatte war ich ne reinste Stimmungskanone - im negativen Sinne. Was ich da für Stimmungswechsel hatte ging auf keine Kuhhaut Sprich mit deinem Frauenarzt und probiere eine andere Pille aus
Solo-Mami
Solo-Mami | 29.01.2014
1 Antwort
Also ich kann das nur bestätigen... Hab nach der Geburt meiner kleinen auch die Pille genommen... Aber nich lang, war total genervt, hatte keine Lust mehr und dann auch noch ständig schmierblutungen... Ich denke es liegt an den Hormonen. Ich nehme sie jetzt nicht mehr, da verhüten wir lieber mit Kondom. Und wenn ich nicht mehr stille vielleicht mit Persona.. mal schauen Frag doch mal beim Frauenarzt nach
sinead1976
sinead1976 | 29.01.2014

ERFAHRE MEHR:

Ich bin soo genervt! was kann ich tun?
21.05.2015 | 12 Antworten
bin ich.eine schlechte Mama weil
19.07.2013 | 24 Antworten
etwas schlechte dopplerwerte
24.01.2013 | 20 Antworten
Schneller werden
14.01.2013 | 8 Antworten
schlechte Laune am Morgen
25.01.2012 | 11 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading