Wie schnell haben sich eure Kinder entwickelt?

dolphin_1409
dolphin_1409
17.08.2009 | 13 Antworten
Mein Sohn ist 7 Monate alt und kann schon perfekt krabbeln was ich in dem Alter schon erstaunlich finde und Familie, Freunde und Bekannte auch und seit gesstern fängt er an sich an allen möglichen Dingen hochzuziehen und er versucht auch sich beim Sitzen loszulassen und Fällt dann auch hin oder um, aber ist das wirkliich in dem Alter normal?
Er versteht auch schon wenn man ihm sagt "Nein" dass er da nicht dran darf oder eetwas nicht in den Mund nehmen darf, als ich letztens ein Kind mit 6 Monaten gesehen habe war es nicht mal halb so aktiv wie mein Sohn zu dieser Zeit.
Was habt ihr für Erfahrungen gemacht, wie schnell haben sich eure Kinder entwickelt?
LG dolphin_1409
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
Mein Mann will was sagen
moin moin, lasse mir hier ständig Geschichten von so genannten Überbabys vorlesen. Ist manchmal besser als TV. Ich warte eigentlich auf das Baby das mit 18 Auto fährt. Oder mit 3 Mon. ein Handy bekommt, da es das ABC in deutsch, englisch und französisch kann. Hilft dann zwar nicht beim tel. aber SMS könnten ja klappen! Also Mutti´s weiter so!!! ;-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.08.2009
12 Antwort
hallo,
unser großer konnte mit fünf monaten krabbeln und alleine gelaufen ist er mit 10 monaten.. auf nein hat er auch immer reagiert und auch gehört... was heute nicht mehr so ist er wird jetzt im oktober vier... kleiner räuber ist er geworden... aber in seiner entwicklung war er immer sehr flott... mit 2 1/2 jahren konnte er fahrrad fahren ohne stützräder... es geht alles viel zu schnell...
_besteMama_
_besteMama_ | 17.08.2009
11 Antwort
Entwicklung
Ja er ist in der Hinsicht recht früh dran. Aber es ist nicht so, dass sich die Kinder, die mit 6 Monaten motorisch noch nicht so fit sind und sich noch nicht soviel bewegen, dass die siech in dem Moment nicht entwickeln. Dafür sind sie vielleicht oft ausdauernder mit der Konzentration über was zu bleiben oder fangen viel eher an zu sprechen. Entwickelt sich eben jedes Kind anders, beeinflussen kann man das auch nicht viel, höchstens Anreize geben. Wir sind 4 Kinder, meine kleinste Schwester und ich sind erst mit 13 Monaten gelaufen, haben dafür sehr früh und sehr viel gesprochen. Meine andere Schwester lief mit 9 Monaten, mein Bruder mit 10 Monaten, dafür haben sie sich mit der sprachlichen Entwicklung noch bissl Zeit gelassen:-)
Deluxe-Lady
Deluxe-Lady | 17.08.2009
10 Antwort
meine konnte mit 6,5 monaten krabbeln
jetzt mit 8 monaten zieht sich hoch überaLL...
Tequilla81
Tequilla81 | 17.08.2009
9 Antwort
verschieden
deiner ist schon eher früher dran.... manche machen mit dem alter so gut wie gar nix. meine is 8 monate alt. krabbelt perfekt.. zieht sich überal hoch.... hält sich an dingen fest und geht entlang.. zb entlang der couch oder den komopden die überall sind... sie weiss selber wenns was nicht machen darf und wenns wem anschaut wenns was unerlaubtes macht dann macht sie selber nein nein.. also schüttelt den kopf... tuts aber oft trotzdem LOL aber ma kann nie beeinflussen was sie machen und wann sie es machen... das entscheidn sie selber.... die einen sind ein bisschen gemütlicher, die andren wolln schnell alles können
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.08.2009
8 Antwort
@Laisy80
jaaa die ersten schritte kommen schnell wir haben sie gott sei dank auf video *lach* die wackeligen o-beinchen die so hin u her wackeln.. echt zum anbeißen - gelaufen is sie schon recht gut zum 1. geburtstag.. die ersten schritte waren so mit 10 mon. und ich weiß noch wie oft ich hinterher musste .... ja das wort nein kannte sie zu gut.. sie wollte immer dinge tun die nix für sie sind.. Nein die finger nicht zu dem kabel.. nein das kabel auch net in mund stecken.. nein nicht dem hund den keks geben.. nein nicht auf dem hund rumklettern.. hehe
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.08.2009
7 Antwort
@jahjah23
Ja, genauso kenne ich das eben auch und habe mich schon drauf eingestellt, das mein Sohn eben erst spät spricht und aber wenn ich "pech" habe in 2-3 Monaten eben schon läuft. Meine KiÄ hat mich letzte Woche auch schon darauf aufmerksam gemacht, das ich wahrscheinlich bald viele Kilometer laufen werde :-) Hihi aber wenn du Dich mit Deiner Maus schon so toll unterhalten kannst, ist das doch richtig schön. Und ja ... ich frage mich jetzt auch schon immer, wo die Zeit geblieben ist :-)
Laisy80
Laisy80 | 17.08.2009
6 Antwort
@Laisy80
huhu, ich hab auch scho oft gelesen das Kinder die motorisch schnell entwickelt sind, sprachlich öfter langsam sind.. meine maus konnte "erst" mit 8 mon. krabbeln.. was eher das normale tempo is denk ich.. also die meisten kinder krabbeln dann schon nicht alle aber viele.. manche scho vorher.. beim sprechen war sie sehr schnell.. also die ersten worte die Bedeutung hatten waren schon um den 1. Geburtstag u bis sie 16 Monate war, waren es scho sooo viele Wörter.. jetzt mit 28 Monaten spricht sie wunderschöne sätze.. merkt sich so viele wörter.. kommt mit wörtern wo ich mich nur frag: woher weiß sie das.. wahnsinn.. heul wo is die zeit hin
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.08.2009
5 Antwort
...
Also mein Sohn ist 6 1/2 Minate und krabbelt jetzt auch schon seit zwei Wochen und macht alles andere auch - gestern haben wir sein Bettchen ganz runter gemacht, weil er sich da schon fast bis zum Stand gezogen hat. Ich denke, das sich eben jedes Kind anders entwickelt und in dem Alter fallen eben diese motorischen Sachen mehr auf. Und das sie ab 6 Monate einfache Worte wie Nein verstehen, ist ganz normal. Mein Sohn weiß auch das Lucky unser Hund ist und Lucy die Puppe die er immer so anstrahlt. Er weiß auch schon, wenn ich ihm ein Gläschen zeige, das er was zu essen bekommt usw. Es wird aber sicher Bereiche geben, wo er eben nicht so schnell ist - vielleicht ja beim Sprechen. Ich kenne ein Kind das hat mit 12 Monaten die ersten Worte gesprochen, aber er ist erst mit 18 Monaten gelaufen.
Laisy80
Laisy80 | 17.08.2009
4 Antwort
:-)
meine Tochter ist 7 1/2 Monate alt und krabbelt wie ein Weltmeister, sitzt freihändig kerzengerade auf dem Boden und zieht sich selbstständig zum Stehen hoch. Dabei konnte sie mit 4 Monaten noch nicht mal auf dem Bauch liegen und sich abstützen. Sie ist ein Frühchen und die Kinderärztin meinte auch immer, sie würde sich etwas langsamer entwicklen als andere Kinder. Von wegen....ich bin super stolz auf sie.
MataHari
MataHari | 17.08.2009
3 Antwort
bei
kaja is vorallem die sprachliche entwicklung beachtlich gewesen.. auch war sie sehr geschickt.. von der motorik her.. ich hab mir alles aufgeschrieben.. weil merken könnt ich mir das so net auf den tag wann alles begonnen hat.. kann nur jedem raten alles aufschreiben *gg*
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.08.2009
2 Antwort
das is
sowieso von kind zu kind anders.. und meist im alter von 3 jahren sind alle kinder relativ gleich entwickelt.. sagt man.. kaja is mit 8 Mon. gesessen u gekrabbelt das folgte gleich aufeinander.. aufgestanden is sie immer ausn sitzen.. die ersten Schritte waren mit 10 Monate..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.08.2009
1 Antwort
meine
maus hat bis zum 8 monat nichts gemacht und dann von heut auf morgen ist sie gekrabbelt und aufgestanden und nein versteht sie auch schon lg
_engelchen
_engelchen | 17.08.2009

ERFAHRE MEHR:

und ich dachte ich bin schnell XD
26.06.2012 | 15 Antworten
wie werde ich schnell schwanger
15.05.2011 | 5 Antworten
Behindertes Kind!
12.02.2010 | 11 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Lernen und Entwicklung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading