Schwanger und unregelmäßiger Zyklus

selma307
selma307
19.01.2013 | 21 Antworten
Wer von euch hat auch einen unregelmäßigen Zyklus und ist noch nicht schwanger geworden? Mein Mann und ich versuchen schon seit ca. 10 Monaten ein Kind zu bekommen und es hat noch nicht geklappt.
Wie war es bei euch? Habt ihr irgendwelche Tipps? Wie lange hat es bei euch gedauert?

Liebe Grüße
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

21 Antworten (neue Antworten zuerst)

21 Antwort
naja mein Zyklus war auch immer einen Katastrophe echt habe dan angefangen mit Clomifen und da hat es sich wenigstens etwas eingependelt und seit Oktober bin ich schwanger gebraucht haben wir von Mai 2011 bis Oktober 2012 nicht drauf versteifen das haben wir auch gemacht mit Ovu tests und und und nun haben wir einen monat mal n icht dran gedacht weil ich mir gedacht habe es funktioniert eh nicht um so mehr war ich erstaunt als es geklappt hat tinelo21 16 ssw
tinelo21
tinelo21 | 26.01.2013
20 Antwort
@blaumuckel ja das stimmt aber wenn man die gründe weiß warum es nicht kappt kann man ja gucken was man tun kann und das besster ist ja auch kein stress
Baby_Love
Baby_Love | 24.01.2013
19 Antwort
@Baby_Love das ist schön und dann ging es auch noch so schnell aber klappt ja trotzdem nicht bei jedem
blaumuckel
blaumuckel | 24.01.2013
18 Antwort
@blaumuckel das stimmt das es ein wiedersprcuh ist aber bei mir hat es super geklappt pille genommen für 2 monate dann abgesetzte und nach der 2 regel also 2 monate nach dem absetztens probiert und hat geklappt dann war ich schwanger also ging schnell dann
Baby_Love
Baby_Love | 24.01.2013
17 Antwort
als erstes hat dein mann sich schon mal testen lassen? dann geh mal zu deinem fa und erzähle ihm von deinen kinderwunsch nachdem dein mann sich testen lassen hat kannst ihn ja mal nach clomi fragen oder auch mönchspfeffer soll auch den zyklus regeln du bist noch sehr jung genieße die zeit erst mal und probiert allein ob es klappt ein jahr üben ist ganz normal mein mann und ich haben lange gebraucht um schwanger zu werden war beim fa war in der kinderwunschklinik und dann als ich nach ca sieben jahren aufgab schwupp war ich von ganz allein schwanger so behandlungen stressen auch und die nebenwirkungen sind auch nicht ohne bevor du irgendwas einnnimmst erst mit deinem fa abklären ach so ja mein fa sagte mal mit der pille könnte man es auch versuchen ein paar monate nehmen aber erstens hatte ich das gefühl das dieses ganze durcheinander durch die pille kam und zweiten ist es ein wiederspruch zu verhüten wenn man schwanger werden will alles gute weiterhin
blaumuckel
blaumuckel | 24.01.2013
16 Antwort
@kata85
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.01.2013
15 Antwort
ich hab auch ein unregelmäßigen Zyklus und ohne mittel hat es nicht geklappt aber dann hab ich mit meine FA gesprochen was man machen kann dann hat sie gesagt das wir für 2 monate pille nhemen und dann absetzten und dann es versuchen sollen an mein unregelmäsigen ag es daran das ich zuviele männliche hormone habe hast du mal testen lassen woran es bei dir liegt???
Baby_Love
Baby_Love | 20.01.2013
14 Antwort
ich wurde nach 5jahren schwanger mit unregelmäßigem zyklus 23-27tage und habe nichts genommen, hatte mir sogar persona gekauft der mir 2monate keine eisprünge anzeige, soviel dazu beklommen jetzt zwillinge von clomifen würde ich persönlich abraten jedenfalls bei 10monaten versuchen denn nur wenn es gar nicht funktionieren sollte aber dann nach gründlicher untersuchung oder bei künstlicher befruchtung würde ich es in betracht ziehen weil es ja doch auch nebenwirkungen hat und man es nur 6monate nehmen sollte, in deinem fall würde ich mit dem arzt sprechen und eventuell um den zyklus in griff zu bekommen mönchspfeffer zur regulierung nehmen oder utrogest bei zu kurzem zyklus oder einfach mal entspannen und abschalten das hilft manchmal wunder wie bei mir denn nach dem ich dachte ok kein eisprung wußte ich das es nicht mehr funktioniert und das thema war durch, viel glück
pink-lilie
pink-lilie | 20.01.2013
13 Antwort
du kannst clomifen versuchen. das ist für unregelmäßige zyklen :-) und um den ES auszulösen. wir hatten es 3 jahre versucht und da mein zyklus auch vor der geburt recht unregelmäßig war nahm ich auch clomifen und bin gleich ss geworden :-)
OktoberMami2012
OktoberMami2012 | 20.01.2013
12 Antwort
....aber im ernst, ich drück euch die daumen dass es ganz bald klappt!!!! Lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.01.2013
11 Antwort
@kata85
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.01.2013
10 Antwort
@kitty1388 wenns jetzt schon nicht geklappt hat
kata85
kata85 | 19.01.2013
9 Antwort
@kata85 Ja ich weis bekomm nächsten Zyklus auch wiedee clomifen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.01.2013
8 Antwort
@kitty1388 haja. ist die sicherste metode. naja hatte aber auch schon clomifern genommen um den zyclus regelmäsig zu machen
kata85
kata85 | 19.01.2013
7 Antwort
@kata85 Da muss ich dir recht geben.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.01.2013
6 Antwort
vertrau dennen net so. war jeden monat beim arzt zum schluss und der hat mir dann immer gesagt das es zb morgen springt. ist sehr hilfreich und geldsparend und weniger stress.
kata85
kata85 | 19.01.2013
5 Antwort
@kata85 habt ihr nicht Sachen ausprobiert wie tempi messen, ovutest oder so was?
selma307
selma307 | 19.01.2013
4 Antwort
@selma307 Danke Drück dir auch die daumen!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.01.2013
3 Antwort
@kitty1388 drück euch die Daumen dass es klappt!
selma307
selma307 | 19.01.2013
2 Antwort
versuchen es auch schon seit einen jahr. muss bis dienstag hibbeln
kata85
kata85 | 19.01.2013

1 von 2
»

ERFAHRE MEHR:

unregelmäßiger Zyklus & Kinderwunsch
20.06.2013 | 6 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading