Unterleibskrämpfe und aufgeblähter Bauch, ist das normal?

Rabi
Rabi
23.07.2009 | 3 Antworten
mir wurde vor 11 Tagen eine Blastozyste eingesetzt und in 2 Tagen soll ich einen SST machen. Hab schon recht Angst davor, denn ich spüre nichts, dass ich vielleicht schwanger bin. Ich habe nur immer so starke Unterleibskrämpfe als ob die Regel kommen würde und dazu habe ich (bin recht dünn) ziemlich nen aufgeblähten Unterbauch. Jetzt frag ich mich, ob das vielleicht schon Anzeichen dafür sind, dass es geklappt hat. Es kommt auch noch dazu, dass ich ständig aufs WC muss - nachts 2 x. Das kenn ich gar nicht. Ich trinke zwar immer 2-3 Litter Wasser täglich, aber in der Nacht musste ich nie auf. Meine Brüste sind viel größer, wobei das auch von den Hormonen kommen kann, dich ich mir spritzen muss. Wer weiß hier Rat für mich - kann es sein, dass sich mein würmchen nun wirkl. eingenistet hat und ich echt schwanger bin? Ich bin schon ganz verrückt und möcht es doch am liebsten sofort wissen und nicht noch 2 Tage warten müssen.. Hoffe ihr versteht mich..
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

3 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
...
durchaus möglich. die anzeichen sind schon dafür aberes kann auch sein dass du es dir einredest. ich musste auch ständig pipi :-) hoffe das es geklappt hat und wünsche dir all das beste;-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.07.2009
2 Antwort
Hallo
Bei zwei von meinen Schwangerschaften musste ich auch ständig aufs Klo, ich drücke Dir auf jedenfall die Daumen das es geklappt hat! Kannst Dich ja melden wenn Du den Test gemacht hast!
Maeusemama81
Maeusemama81 | 23.07.2009
3 Antwort
Kann dich gut verstehen
hab bei einer Freundin das hautnah mitterlebt. Ich kann dir nicht sagen, ob es geklappt hat, aber ich kann dir sagen wie es bei meiner Freundin war. Sie hatte die gleichen Anzeichen und war auch sehr dünn. Allerdings hatte sie die Anzeichen, als sie SS wurde. Bei ihrer ersten Fehlgeburt, hatte sie nur den Aufgeblähten Bauch und die Krämpfe erts ab einer Stunde, bevor sie ihre Blutung bekahm. Aber als sie SS war, da hatte sie die gleichen Anzeichen. Ich drücke dir ganz fest die Daumen und nie den Mut verlieren und den Glauben. Alles Liebe
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.07.2009

ERFAHRE MEHR:

4 ssw und schon aufgeblähter bauch?
07.06.2012 | 6 Antworten
Verdauungsprobleme
20.02.2009 | 2 Antworten
aufgeblähter magen
05.01.2009 | 1 Antwort
aufgeblähter magen
05.01.2009 | 1 Antwort

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading