Schmerzen während dem Sex?

Stef-Knospe
Stef-Knospe
08.07.2009 | 7 Antworten
Hallo!
Seit gestern hab ich leichte Gebärmutterschmerzen, wie Krämpfe während der Periode nur viel leichter. Wenn ich richtig gerechnet hab müssten im Moment die fruchtbaren Tage sein. (Also eigentlich müssten die schon vor ca. 4 Tagen gewesen sein, aber wenn man schwanger werden will muss man die fruchtbare Zeit ja komplett versuchen auszunutzen .. ) Gestern beim Sex tat es dann richtig weh (die gleiche Art von Schmerz), wenn er zu tief eingrungen ist. Das hatt ich noch nie!
Jetzt mach ich mir natürlich so meine Gedanken: Habe ich eine Krankheit oder ist es der Mittelschmerz oder sogar der Einnistungsschmerz? Aber warum tut es dann beim Sex besonders weh?
Hatte jemand von euch das vielleicht schon mal oder weiß was es sein könnte?
Hilfe!

LG Stef
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
....
kenn ich, glaube aber kaum das das einnistungsschmerzen sind. vieleicht warst du verkrampft ..
luka-romero08
luka-romero08 | 08.07.2009
2 Antwort
Oh
Das hatte ich vor 2 wochen genauso aber fast 3 bis 4 mal beim sex, und in der zeit hatte ich meine fruchtbaaren Tage, naja aber war bestimmt NICHT verkrampft oder so weil ich doch schon echt lust hatte wenn ich das so sagen darf....
Lucamae
Lucamae | 08.07.2009
3 Antwort
@lucamae
Das ist ja interessant, dass du das auch hattest. Ich versuch jetzt schon seit ca. 2 Jahren schwanger zu werden mal ohne nachrechnen, mal mit, damit ich psychisch nicht so verkrampft bin... Du hast wirklich recht, verkrampft war ich körperlich ganz sicher nicht. Außerdem würde sich dann eher der Ringmuskel am Scheideneingang zusammenziehen und nicht die Gebärmutter wehtun, wenn der Penis zu fest an den Muttermund stößt. Aber wie kann man sich die Schmerzen erklären? Kann es der Eisprungschmerz oder 'Nachwehen' davon sein? Oder doch eine Einnistung? Wenn es bei dir vor zwei Wochen auch so war, hat es bei dir evtl. geklappt ? LG Stef
Stef-Knospe
Stef-Knospe | 08.07.2009
4 Antwort
Das ist
sicher kein Einnistungsschmerz, wenn du beim Verkehr Schmerzen hast. Ich tippe eher darauf, dass du eine Zyste hast oder sowas. Übrigens sind deine fruchtbaren Tage nicht mehr nach dem Eisprung sondern höchstens noch so drei Tage davor. Denn so lange halten sich die Spermien in der Gebämutter. So kannst du schwanger werden, auch wenn der Eisprung erst drei Tage nach dem Sex kommt. Wenn der Eisprung erst mal da ist, dann musst du dich beeilen, denn das Ei kann nur ca. 8-12 Stunden danach befruchtet werden.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.07.2009
5 Antwort
@maulende-myrthe
Ach was???? Das hab ich ja noch nie gehört. Lies doch mal ein bisschen aufmerksamer: Ich versuche seit 2 JAHREN schwanger zu werden. Da nutzt man jede Sekunde um Sex zu haben, wenns mit der Regel 3 Tage davor, ein Tag danach 2 Jahren nicht geklappt hat. Tut mir leid, wenn ich ausfallend werde, aber so ne doofe Aufklärung kann ich jetzt wirklich nicht gebrauchen. Immer dieses geklugscheißer. Schreib das doch ner 16jährigen. Die weiß das vielleicht nicht. Mann. Dumm bin ich ganz bestimmt nicht.... Ich will nur wissen ob das jemand kennt oder WEIß was es ist. Nicht jemand der auf eine Zyste tippt, die der FA schon lang erkannt hätte, wenn man da regelmäßig ist. Heidewitzka, macht mich das wütend!!!
Stef-Knospe
Stef-Knospe | 08.07.2009
6 Antwort
@Stef-Knospe
Wir recht du doch hast :-)) Das ist doch immer das selbe einge leute haben doch echt keine Ahnung die Antwort hätte DICH SICH auch spaaren können
Lucamae
Lucamae | 08.07.2009
7 Antwort
@Stef-Knospe
Ich wollte dir mit meiner Antwort nur helfen, du dämliche Hippe! Sowas hab ich ja noch nie erlebt. Da mach ich mir die Mühe, eine Antwort zu tippen, weil ich denke, dass ich dir damit helfen könnte und dann muss ich mich so anfeinden lassen. Du bist ja echt ne selten dämlich frustrierte Kuh. Es tut mir leid, wenn jemand nach viel Mühe nicht schwanger wird, aber jemand, der sich so schlecht im Griff hat und einfach Leute angreift, die dir helfen wollen, sind im wahren Leben bestimmt auch so und sollten besser keine Kinder in die Welt setzen. Na? Wie gefällt dir diese Vorverurteilung? Ist ein super Gefühl, so abgefertigt und zu Unrecht bewertet zu werden, oder? Überleg dir in Zukunft mal, ob es richtig ist, andere Menschen, die es nur gut meinen, so anzufreifen. Und jetzt wünsch ich dir ganz viel Glück und Erfolg dabei, endlich schwanger zu werden. Es tut mir aufrichtig leid, dass ich dich provoziert zu haben scheine.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.07.2009

ERFAHRE MEHR:

Schmerzen beim Pipi machen (3-jährige)
20.07.2013 | 4 Antworten
Nachts Schmerzen im Oberarm
07.01.2013 | 6 Antworten
Kuchen backen während der Periode?
12.12.2012 | 31 Antworten
Abnehmen während der Schwangerschaft
30.06.2011 | 8 Antworten
Filmen, Fotografieren während Geburt?
20.01.2011 | 7 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading