Schmerzen in der linken brust/arm und taubheit in den fingern

Power_Girl2010
Power_Girl2010
20.10.2011 | 9 Antworten
Hallo Mamis

frage steht oben was könnte das sein ist eine Mami aus der medizin hier?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

9 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
hier
Karpaltunnelsyndrom Die Karpaltunnelsyndrom ist eine der wichtigsten Ursachen für Arm-Schmerzen und Schwäche. Dieser Zustand tritt auf, wenn bestimmte Faktoren wie Verletzungen oder repetitive Einsatz führt zu auf den N. medianus Druck. Karpaltunnel ist in der Regel bei Sportlern, Musikern und Computer Arbeiter gesehen. Multiple Sklerose Multiple Sklerose ist eine Autoimmunerkrankung, deren genaue Ursache unbekannt ist. Es tritt auf, wenn das Immunsystem wirkt sich auf die Nerven was zu plötzlichen Taubheit in Zusammenhang mit Teilen des Körpers. Wie Multiple Sklerose wirkt sich nur auf einer Seite des Körpers, kann die Person Erfahrung plötzlichen rechten oder linken Arm Schmerzen und Taubheit. Ganglien A Ganglion ist eine nicht krebsartige Klumpen oder eine Zyste, die auf das Handgelenk aus unbekannten Gründen wächst. Die Zyste enthält Flüssigkeit und ist völlig schmerzfrei. Aber manchmal, wenn sie unter Druck zu setzen, kann die Zyste zu Schmerzen und Taubheit im Arm führen. Tennis Elbow Tennis Elbow Voraussetzung ist, dass sich Ergebnisse der Übernutzung oder dem serienmäßigen Einsatz des Armes. Es wird allgemein in Tennisspieler, andere Sportarten Personen, Maler, Schmiede, etc. beobachtet Die Symptome sind starke Schmerzen im Arm und Taubheitsgefühl. Angina Pectoris Angina pectoris, oder einfach Angina, Ist ein Gesundheits-Zustand, bei dem die Sauerstoffversorgung des Herzens plötzlich reduziert entsteht. Zu den Symptomen gehören Schmerzen in der Brust, Den linken Arm Schmerzen und Taubheit in den Fingern, Schulterschmerzen, Etc. Angina ist als ein Symptom der koronaren Herzkrankheit betrachtet und daher sollte sofort zu beachten.
teebeutel000
teebeutel000 | 20.10.2011
2 Antwort
...
es kann alles sein, auch der herzinfarkt passt: Die meisten Patienten klagen über Brustschmerzen unterschiedlicher Stärke und Qualität. Typisch ist ein starkes Druckgefühl hinter dem Brustbein einhergeht. Im Gegensatz zum Angina-pectoris-Anfall bessern sich diese Beschwerden nicht durch Anwendung von Nitroglycerin. Frauen sowie ältere Patienten zeigen im Vergleich zu Männern bzw. jüngeren Patienten häufiger atypische, diffusere Symptome;[12] häufig sind es Atemnot, Schwäche, Magenverstimmungen und körperliche Erschöpfungszustände.[13] Erschöpfung, Schlafstörungen und Atemnot wurden als häufig auftretende Symptome genannt, welche bereits bis zu einem Monat vor dem eigentlichen Infarktereignis auftreten können sollen. Schmerzen im Brustkorb können bei Frauen eine geringere Voraussagekraft haben als bei Männern.[14] Manche Herzinfarkte verursachen keine, nur geringe oder untypische Symptome und werden erst nachträglich diagnostiziert, meist anlässlich einer EKG-Untersuchung. So wurde mehr als ein Viertel der in den 30 Jahren der Framingham-Studie diagnostizierten Infarkte nur auf Grund der routinemäßig angefertigten EKG festgestellt, fast die Hälfte von ihnen war ohne Symptome verlaufen .[16]
ostkind
ostkind | 20.10.2011
3 Antwort
wenn du dich noch weiter verrückt machen willst...
http://www.netdoktor.de/Symptome/Brustschmerz-Thoraxschmerz-9358.html
ostkind
ostkind | 20.10.2011
4 Antwort
@ostkind
na was heißten weiter verrückt machen willst???
Power_Girl2010
Power_Girl2010 | 20.10.2011
5 Antwort
@Power_Girl2010
soll heißen, dass man zwar aus den drei symptomen weiter wild spekulieren könnte, dir aber unmöglich ne antwort geben kann. sorry, nicht bös gemeint. aber schau doch einfach morgen beim arzt vorbei, falls es nicht besser wird. alles gute!
ostkind
ostkind | 20.10.2011
6 Antwort
@ostkind
naklar geh ich morgen zum arzt möcht ja nicht wenn doch eins von den dingen die ich gelesen habe stimmt und auf mich zu trifft im krankenhaus lassen oder im besten fall sterben.weil ne freundin von mir ist in meinem jetzigen alter gestorben an einem Herzinfakt hänge natürlich an meinem leben und möchte es nicht so leichtsichig auf geben.
Power_Girl2010
Power_Girl2010 | 20.10.2011
7 Antwort
@ostkind
dachte nur ich werde nicht ernst genommen deswegen die frage :)
Power_Girl2010
Power_Girl2010 | 20.10.2011
8 Antwort
@Power_Girl2010
na wenn du beklemmungen hast und atemnot hinzukommt, solltest du den notarzt rufen, klar. ansonsten tipp ich einfach mal, dass du dir nen nerv eingeklemmt hast . bei mir mußten auch erst letztens mal sämtliche brustwirbel wieder an ihren platz gerückt werden, dann war wieder gut.
ostkind
ostkind | 20.10.2011
9 Antwort
hey...
also linke Seite ist immer Anzeichen vom Herzen. Infarkte äußern sich bei Frauen immer anders als bei Männern. Linker Arm tut weh, Kopfschmerzen, Brustschmerzen, Übelkeit. Männer hingegen haben keine Übelkeit. Hört sich bei dir eher nach einem Nerv an oder fehl-bzw überlastung....taubheit der Finger eher Nerven! arzt weiß aber mehr;-)
christin-d
christin-d | 20.10.2011

ERFAHRE MEHR:

21ssw und starkes stechen in der brust
12.08.2012 | 2 Antworten
schmerzen in der linken brust
26.12.2009 | 3 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading