Erfolg mit Clomifen?

Touch1984
Touch1984
15.11.2008 | 3 Antworten
Hallo ihr Lieben!
Mein Schatz und ich sind nun seit Mai in der aktiven Planungsphase, also im 6. Übungszyklus. Dieser ist der erste, der mit Clomi unterstützt wird.
Um das Risiko einer Mehrlingsschwangerschaft zu reduzieren, habe ich vom 5. Zyklustag an 5 Tage lang eine Tablette genommen.
Meine Frage ist nun, hat jemand hier Erfahrung damit? Ich habe schon häufiger gelesen, das es mit Clomi gleich geklappt hat. Wie sind eure Erlebnisse damit?
Vielen Dank schonaml für eure Hilfe!
Lieben Gruß
Touch (help)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

3 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
ClomHexal
so heißen die, die ich bekommen habe. Das ist ja schön, das es bei dir gleich geschnaggelt hat! Ich hoffe, das es bei mir nun auch klappt. Bin jetzt am 20 ZT. *hibbel* :-)
Touch1984
Touch1984 | 15.11.2008
2 Antwort
Ich hatte
6 Zyklen mit Clomifen und IUI und keine SS, in meinem ALter wurde dann nach den Versuchen gleich IVF gemacht weil man sagt nach 6 Zyklen in dem Alter macht es keinen Sinn mehr. Wünsche dir das es schnell klappt!!!
Xanni
Xanni | 15.11.2008
1 Antwort
wir haben ebenfalls...
mit Clomifen... allerdings hießen die anders ist aber das gleiche im Jan. haben wir damit begonnen und jetzt am 14.10 wurde unser Sohn geboren... es hat gleich geklappt und ich danke dem Herr dafür... davor haben wir wohl immer zur falschen zeit....
trine0810
trine0810 | 15.11.2008

ERFAHRE MEHR:

frage wegen clomifen
06.07.2016 | 9 Antworten
verspätete periode durch clomifen?
17.04.2012 | 10 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading