Mega frustriert!

melina87
melina87
25.10.2016 | 8 Antworten
Ihr lieben, ich habe gerade so eine sch.... Laune!
Ich bin vor meiner ss regelmäßig zum sport gegangen 3mal die Woche. Und nach der Anfeindung auch. Nun als ich angefangen hatte nach der der Entbindung hatte ich ein Gewicht von 75kg ich bin ca 178 gross. So das war vor ca 8 Monaten. Jetzt habe ich mich mal wieder auf die Waage gestellt. Und ich sehe... 4kg zugenommen!!! Wie kann das denn sein!!?? Ich gehe 3 mal die Woche zum sport und ernähre mich auch gesund und ausgewogen.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
@melina87 Könnte es denn auch ein Fehler der Waage sein? Meine zB mag es nicht, vom Schrank auf den Boden gestellt zu werden, dann bin ich beim ersten wiegen 2 kg schwerer. Beim 2. & 3 2 kg leichter.
teeenyMama
teeenyMama | 26.10.2016
7 Antwort
@teeenyMama Mein grosser geht in die schule und mein mittlere in die kita. Ich bringe beide nirgends zu fuss hin und hole sie zu fuss ab. Wir sind immer draußen. Egal ob es regnet oder nicht. Also an Bewegung mangelt es nicht. ;)
melina87
melina87 | 26.10.2016
6 Antwort
Du mußt schon arg viel Sport machen, damit es sich gewichtstechnisch auf deine Muskelmasse auswirkt ... Jeder Mensch variiert im Gewicht. Ganz besonders Frauen können da sehr schwanken zwischen +/- 1-5kg im Monat. Wenn ich z.B. meine Mens bekomme wiege ich grundsätzlich ca 3kg mehr als sonst. Wenn ich unheimlich viel getrunken habe auch mal mehr und mal weniger. Ne Schwankung von 1-2kg von einem Tag zum Anderen und wieder zurück ist auch völlig im grünen Bereich ... daher achte nur zweitrangig auf dein Gewicht. Schau lieber wie es sich auf deinen Körper auswirkt. Rutscht die Hose oder wird am Schenkel weiter? Sitzt das Shirt lockerer? Verbessert sich Hautbild und Haare.? Bin ich fiter als sonst? Das sind Dinge die in meinen Augen mehr ziehen ;) Im Winter ist es eh schwieriger abzunehmen als im Frühjahr, ist evolutionsbedingt. Bleibe bei deinem Sport, ernähre dich weiter gesund, versuche dein Gewicht zu halten ... und wiege dich in einer Woche noch mal >>> am Morgen nach deinem ersten Klogang ;)
Solo-Mami
Solo-Mami | 26.10.2016
5 Antwort
Ich würde auch eher zur Muskelmasse tendieren, wenn du auch jetzt zugenommen hast dadurch, aber dafür regst du damit die Fettverbrennung an. Mach dir keinen Kopf, das Gewicht ist nicht alles. Du hast 3 tolle Kinder und dein Mannliebt dich so wie du bist. Bleib bei dem was du machst und konzentrier dich nicht zu krampfhaft aufs abnehmen. Gehen deine großen in den Kindergarten oder in die Schule? Wenn du nicht mehr so zum Sport kommst, wäre ein Spaziergang was . Das kannst du auch gut mit Baby verbinden. Entweder im Kinderwagen oder im Tragetuch. LG
teeenyMama
teeenyMama | 26.10.2016
4 Antwort
Muskelmasse ist doch schwerer als Fett. Mach dir keine Sorgen Sorgen! :)
Frau_Lichterloh
Frau_Lichterloh | 25.10.2016
3 Antwort
@Schnurpselpurps Sorry habe ich völlig überlesen!! Ich meinte Entbindung... blödes Handy
melina87
melina87 | 25.10.2016
2 Antwort
Welche Anfeindung?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.10.2016
1 Antwort
hey :) ach das ist kacke kenne das :) ABER ist das wirklich fett??? wenn du regelmässig trainierst und normal isst, wäre auch denkbar, dass du an muskelmasse zugenommen hast usw? aber ich kenn das, man macht und tut, stellt sich auf die waage und denkt sich "wie nun?"... ;)
Brilline
Brilline | 25.10.2016

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

bin so frustriert!
25.09.2012 | 17 Antworten
mega stolz bin :D
16.07.2012 | 7 Antworten
frustriert
27.03.2012 | 21 Antworten
Mega Bloks spielbericht bitte
15.11.2011 | 13 Antworten
Frustriert
09.09.2011 | 21 Antworten

In den Fragen suchen


uploading