Antibiotika auch als Zäpfchen

veilchen76
veilchen76
02.01.2013 | 9 Antworten
Wollte fragen ob einer weiß ob es Antibiotika auch als Zäpfchen gibt , weil mein Sohn keinen Saft nimmt?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

9 Antworten (neue Antworten zuerst)

9 Antwort
Es gibt für Kinder Antibiotikum in Tablettenform. Die sind winzigklein, weiss nicht wie alt dein Sohn ist, aber mit 2 hat mein Sohn die ohne Motzen genommen und hinterher gut nachgetrunken. Frag mich aber jetzt nicht wie die heissen. Aber wenn du dem Arzt das sagst, verordnet der die.
Tara1000
Tara1000 | 02.01.2013
8 Antwort
@veilchen76 bei meiner funktioniert der trick mit nase zuhalten. haben das zuerst beim kuscheltier geübt, dann bei ihr mit wasser, anschließend mit den antibiotika . ging super
ostkind
ostkind | 02.01.2013
7 Antwort
@veilchen76 Vllt mit limo oder Saft mischen? einfach nichts anmerken lassen ;)
MarieW
MarieW | 02.01.2013
6 Antwort
261107 mein Sohn ist 3 und darf sich auch nicht aufregen sonst krampft er , das ist nicht einfach.Er bricht alle Säfte aus.
veilchen76
veilchen76 | 02.01.2013
5 Antwort
Mein Arzt sagt mal zu mir, wer der Boss wäre ich oder meine Maus.... Wie alt ist denn dein Sohn? da gibt es ja schon Tricks wie man das ins Kind bekommt
261107
261107 | 02.01.2013
4 Antwort
nein gibt es leider nicht, da wirst du dir was einfallen lassen müssen...
rudiline
rudiline | 02.01.2013
3 Antwort
Meine Maus hatte bisher immer antibiotikum nur als Saft bekommen. frag in der apotheke nach.
Bienchen76
Bienchen76 | 02.01.2013
2 Antwort
ich glaub es wär nicht so toll, antibiotika direkt in den darm einzuführen wo alle bakterien leben, die wir für die verdauung brauchen...
ostkind
ostkind | 02.01.2013
1 Antwort
ich kenn nur zäpfchen gegen schmerzen und fieber. beim ka mal nachfragen
20mama10
20mama10 | 02.01.2013

ERFAHRE MEHR:

Antibiotika in der Schwangerschaft
16.06.2016 | 9 Antworten
Aggressiv durch Antibiotika?
22.03.2011 | 6 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen

uploading