fieber durch verstopfung?

Raphi
Raphi
24.06.2011 | 4 Antworten
so, ich muss mal ein bisschen ausholen... ;o)
mein kleiner mann (16monate) hat schon immer probleme mit seiner verdauung....er hat so harten stuhlgang, dass es für ihn immer eine qual ist!! der KA geht darauf gar nicht näher ein, weil er der meinung ist, solange tobias trotz allem so 3x die woche die windel voll hat, sei das nicht sooo ein problem....
nun ja....jetzt haben wir momentan die situation, dass er seit 2 tagen schon wieder nicht gemacht hat, und dass er zur zeit richtig leidet!! er hat blähungen, bauchschmerzen und drückt den ganzen tag wie ein wilder. so, und seit heut morgen hat er jetzt auch fieber (38, 7). er ist aber trotzdem recht fit und es fehlt ihm so nichts - auch kein schnupfen...
drum meine frage, ob ihr damit erfahrung habt....kann es sein, dass der körper auf die stuhlprobleme mit fieber reagiert?
danke für eure antworten!! ;o)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
gib ihm doch milchzucker unters essen
oder ich hab meinem kleinen heute ein glässchen von hipp gegeben pflaume birne war das weil er die letzten tage auch so propleme hatte und heute abend hat er alles in die windel gehauen oder viel viel zu trinken geben das lockert auch auf
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.06.2011
3 Antwort
glaube ich nicht!
WENN das Fieber mit seinem Stuhl zu tun hat, dann denke ich mal dass es jetzt grad nicht "nur" Verstopfung ist, sondern ein Infekt oder so. wie gesagt, wenn! Und klar, wenns letzendlich doch rauskommt, ist ja gut, aber muss ja nicht sein dass er sich quält. würde einfach mal mit ihm zu einem anderen Arzt gehen und eine zweite Meinung einholen. Und bis dahin: Geb ihm Sachen zu futtern, die den Stuhl auflockern! und wie schnubbie schon schrieb: die carum carvi sind super
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.06.2011
2 Antwort
Würds auch mal mit Carvi Carum Zäpfchen versuchen
bzw. es gibt auch Zäpfchen gegen verstopfung. . Denk nicht das das Fieber vom Stuhlgang kommt... eher das er so noch was aufgefangen hat.
hcss2009
hcss2009 | 24.06.2011
1 Antwort
glaub ich nicht
das eine hat mit dem anderen nichts zu tun. es sei denn er hätte durchfall oder magen darm. dann kann man erhöhte temp haben. hast du es mal mit kümmelzäpfchen probiert? bei uns haben die nicht nur bei bauchweg geholfen. spätestens nach einer std. war die windel voll!!! lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.06.2011

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Säuglich 12 Tage hat verstopfung
23.06.2012 | 3 Antworten
verstopfung 7 wochen alte baby
25.02.2011 | 4 Antworten

In den Fragen suchen


uploading