1 Weckt ihr eure Kinder nach dem Mittagsschlaf? /2 Husten nur im Schlaf?

Jassi1983
Jassi1983
16.02.2011 | 14 Antworten
1.Hallo, meine Maus(17 Monate) geht seit 3 Tagen zur Eingewöhnung und nun macht sie dadurch immer recht lange Mittagsschlaf.Manchmal 3-4h.Wie macht ihr das, lasst ihr sie schlafen oder weckt ihr sie?
2.Sie hat seit 3 Wochen Husten, aber nur wenn sie schläft?Manchmal so schlimm, dass sie sich erbricht.Sie hat dann immer wieder diesen Hustenreiz, was kann das sein?Allergie?
Danke und LG
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

14 Antwort
@_Carmen_
Hallo.Schnupfen hat Lia eigentlich keinen, hab ihr deswegen schon wenn es ganz schlimm war mit dem Husten Nasentropfen gegeben.Ja Prospan habe ich auch gegeben und Zwiebelsaft.Danke und LG
Jassi1983
Jassi1983 | 16.02.2011
13 Antwort
Hallo
Ich wecke Sophia nach spätestens 3h bzw. wenns nach 15h Uhr wird außer sie ist krank, sonst schläft sie abends schlecht ein oder schläft auch schlecht in der Nacht. Wegen dem nächtlichen Husten... hat sie auch etwas Schnupfen, meistens ist das das Problem, wenn Sekret von der Nase in den Rachen läuft und dort zu Husten und Würgereiz führt weil sie sich verschlucken beim Schlafen, ich kenn das von Sophia, die hustet dann auch mal bis sie erbricht. Ansonsten mal einen pflanzlichen Hustensaft probieren sind beides Schleimlöser und helfen gegen den Hustenreiz. lg Carmen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.02.2011
12 Antwort
Also
meine Maus geht in keine Kita oder so... Mittlaf macht sie leider nicht immer. Aber wenn wecke ich sie nach einer Stunde, weil sie sonst nicht um 20 Uhr ins Bett gehen würde... Aber sie wacht eh nach 20 - 30 Minuten wieder auf - meistens... Wenn dein Zwerg abends keine Probleme macht würde ich nicht wecken, ansonsten schon. Wegen dem Husten würde ich schon zum Arzt gehen... Kann alles mögliche sein. Meine Tochter hatte das vor ca. 3 Monaten 3 Wochen lang auch nur abends und es ging von selber weg. Der Sohn meiner Tochter bekam ein Asthmamittel für 2 Wochen weil es nicht von selber ging...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.02.2011
11 Antwort
bei uns war es mit
dem husten, weil wir nach 17uhr noch hustensaft gegeben haben-nun ist es echt besser. würde die kleine nur länger schlafen lassen, wenn sie auch nachts gut schläft aber sonst max 2std.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.02.2011
10 Antwort
@mäuslein
Ich war deswegen noch nicht beim Arzt, da es ja NUR Nachts ist.Aber werde die nächsten Tage mal vorbei gehen!
Jassi1983
Jassi1983 | 16.02.2011
9 Antwort
hi
1.kommt darauf an. Wenn sie dann nachts schläft, würde ich sie schlafen lassen. Das braucht wahrscheinlich ne Zeit lang, bis sie sich an den KiGa gewöhnt hat. Dann schläft sie bestimmt nicht mehr so lange. 2. das Husten nachts schlimmer wird ist ganz normal. Ist doch bei uns Erwachsenen auch nicht anders. Verschreibt denn euer Arzt nichts ?
mäuslein
mäuslein | 16.02.2011
8 Antwort
@Jassi1983
ja der hat von anfang an net mehr wie 5 stunden am tag geschlafen :-
BieneMaya1987
BieneMaya1987 | 16.02.2011
7 Antwort
@BieneMaya1987
Oh da macht dein Kleiner aber immer Action;-)In dem Alter schlief Lia noch 2x am Tag, je 2-3h.LG
Jassi1983
Jassi1983 | 16.02.2011
6 Antwort
huhu
also zu dem mittagschlafen.. meiner schläft manchma auch an die 3 stunden ... aber ich wecke ihn wenn er bis 15 uhr noch schlafen sollte... sonst kommt er abends nicht ins bett und topt um 22 uhr noch rum :-) ..im kika wird er ja auch gegen 14 uhr geweckt ....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.02.2011
5 Antwort
hey.
ja ich wecke meinen kleinen. ich lege ihm um 13 uhr hin und spätestens um 15.30 wecke ich ihn. weil sonst verschiebt sich alles zu weit nach hinten und er geht mir dann zu spät ins bett. so geht er dann um 21 uhr schlafen. und schläft dann durch bis morgens um 8. zu 2. kann ich die leider nichts sagen. lg
aljona1
aljona1 | 16.02.2011
4 Antwort
@knisterle
Mhmm Heizung kann es eigentlich nicht sein.Haben auch eher eine höhere Luftfeuchtigkeit in der Wohnung.Weiß garnicht, ob man bei so Kleinen schon zwecks Allergie schauen kann.Aber danke erstmal!
Jassi1983
Jassi1983 | 16.02.2011
3 Antwort

1. Länger als 2 Stunden lass ich meine Kinder Mittags nie schlafen, denn dann schlafen sie abends schlecht ein. 2. Was es sein kann, weiss ich nich, aber hol dir CAPVAL beim KA. Das is ein Mittel gegen staken Hustenreiz und unterdrückt den Reiz.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.02.2011
2 Antwort
hui
da hast es aber gut mein sohn ist 3, 5 monate und schläft wenns hoch kommt den ganzen tag über 3, 5 stunden!!! und mit dem husten würd ich mal zum arzt gehen net das es chronisch wird!!!
BieneMaya1987
BieneMaya1987 | 16.02.2011
1 Antwort
huhu
1. nö, ich wecke meinen kleinen ned, wenn er mittagsschlaf macht .. ich lass ihn schlafen.. 2. das ist aber komisch, vielleicht ist es in ihrem zimmer zu warm , und die luft ist zu trocken, so das sie ständig einen hustenreiz hat .. außerdem kann es auch schon sein, das es wirklich eine allergische reaktion auf gewisse frühjahrsblüher ist oder so.. mein mann hat das momentan auch..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.02.2011

ERFAHRE MEHR:

ab wann keinen Mittagsschlaf mehr?
25.06.2011 | 14 Antworten
Zuckerwasser gegen Husten?
17.05.2011 | 10 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading