⎯ Wir lieben Familie ⎯

U8 voll anspruchsvoll

mamaspatz
mamaspatz
06.12.2010 | 4 Antworten
war letztens mit meinem Sohn (grad 4 geworden) zur U8 es war voll schwer. Er mußte rückwärts balancieren auf einem bein stehen UND auf einem Bein hüpfen . Aus 3-5 Motiven das raussuchen was anders aussieht . grammatoische größenordnengen wie klein kleiner am kleinsten etc seinen namen schreiben usw.. ich kenn solche aufgaben vom einschulungstest aber in für eine U8 fand ich das sehr anspruchsvoll.
Ok er hat das größtenteils geschafft aber war sehr demotiviert weil es echt schwer war- er setzte sich dann in eine ecke und machte nichts mehr ..

war das bei euren u8 auch so waren die auch so schwer?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten

[ von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
wir
waren auch erst zur U ( und haben nicht so schwierige Sachen gehabt. Auf einen bein hüpfen ja OK.Namen schreiben mußte er NICHT. Sebastian mußte noch einen Hörtest machen wo er einen Kopfhörer aufbekam und er mußte dann auf das Bild zeigen was ihm durch den Kopfhörer gesagt wurde. War ganz OK die U ( bei uns. LG Yvonne
wassermann73
wassermann73 | 06.12.2010
2 Antwort
hi
wir hatten sie auch im nov bei uns waren aucho sachen dann war noch ein kleinen ball fangen und sagen aus was das ein fenster besteht aus was das ein tisch besteht und aus was das ne klarsichtfolie besteht , und dann war noch so ein bild wo ein mädchen geweint hat da must er sagen was das mädchen macht und warum es weintdas mädchen saß auf dem boden und neben dran stand ein roller
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.12.2010
3 Antwort
Sie hatte zwar gefragt, ob Lia ihren Namen schreiben kann ... aber die Verneinung war kein Drama
Denke, so sollen besondere Talente rausgefunden werden - weil in dem Alter kann ein Kind seinen Namen noch nicht schreiben Rückwärts balancieren und auf einem Bein hüpfen ist nicht die Welt - das können selbst 3 Jährige . Meine mußte noch nalen, verschiedene Größen an Strichen und Kreisen aufmalen und natürlich nen Strichmännchen. Lia sollte noch ein bissel aus nem Buch raus was erzählen . hat sie alles mit Bravur bestanden und in 20 Minuten waren wir durch LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 06.12.2010
4 Antwort
Nein und zur Info
es ist da nicht wichtig ob er seinen Namen schreiben kann oder malen wie es andere Ärzte tun. Es ist wichtig das sie sehen wie die Stifthaltung ist. Somit entscheiden sie ob dein Sohn hilfe brauch bevor er in die Schule kommt. Ansonsten mußten wir das gleiche tun und meinem Sohn machte es Spass.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.12.2010

ERFAHRE MEHR:

3D/4D voll enttäuscht
02.06.2010 | 30 Antworten

Ähnliche Fragen finden

×
×
Mamiweb - Startseite

Forum

Magazin


×

Login

oder

Noch kein Mamiweb-Mitglied?
Mitglied werden
x