⎯ Wir lieben Familie ⎯

Sehstärke Kleinkind

boehni
boehni
08.11.2010 | 6 Antworten
Hallo
meine Tochter ist 2 Jahre alt. Heute wurden ihre Augen gemessen, sie hat +0, 25 auf beiden Augen Normal in dem Alter ist +2 Was haben Eure Kinder für Werte und haben wir eine Chance dass unsere Kleine trotz diese Werte keine Kurzsichtigkeit entwickelt? In 6 Monateb werden die Augen wieder gemessen, jetzt benötigt sie natürlich keine Brille. Danke und Gruss Vera
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten

[ von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Das kann dir keiner sagen und tun kannst du dagegen nichts
aber eine Kurzsichtigkeit ist doch nichts schlimmes :-) Klar besser wäre es wenn sie nichts hätte . aber rechtzeitig erkannt wirds auf jeden Fall nicht schlimmer :-) LG
Maxi2506
Maxi2506 | 08.11.2010
2 Antwort
hallo
wo wurden denn die augen getestet??Meiner ist bald 2 und ich habe keine ahnung wie die sehstärke ist
sandrass123
sandrass123 | 08.11.2010
3 Antwort
Nachtrag
bei meinem großen war mit 2 Jahren die Stärke +2, 1 . er ist vorbelastet weil mein mann und ich kurzsichtig sind . die Wahscheinlichkeit das er es wird ist hoch . aber das kommt erst später . ich bin -2, 0 bzw -1, 5 seit meinem 13. lebensjahr brauche ich eine Sehilfe LG
Maxi2506
Maxi2506 | 08.11.2010
4 Antwort
hi
meine tochter war mit 2 jahren bei +4 beidseitig, aber sie ist auch ein frühchen und hat da die größe einer 1jährigen gehabt. der augenarzt meinte, es sei im normalbereich. wie groß ist deine tochter? das hängt ja unmittelbar mit der größe von schädel und form der augenhöhle zusammen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.11.2010
5 Antwort
Morgeen
Bei meinem Sohn wurde mit 1 1/4 Jahren gemessen und er hat links +5, 75 und rechts +4, 75. Natürlich hat er eine Brille und kommt ganz gut klar damit. Nur nachmittags nach dem Kindi will er sie für ne Weile absetzen. Wegen +0, 25 brauchst du dir keine Sorgen machen. Ich denke sie wird keine Kurzsichtigkeit entwickeln oder evtl. später mal eine Lesebrille brauchen. Es ist aber wichtig, daß du sie auf alle Fälle vor der Schule nochmal testen lässt, nicht daß sie dann da schlecht sieht und keiner merkts. Liebe Grüße
moggl35
moggl35 | 09.11.2010
6 Antwort
...
gut möglich, dass Eure Tochter mal Kurzsichtig wird. Kommt auch drauf an, was Ihr oder die Großeltern für dpt habt. Ich selbst hab -6, meine Mutter hat -8 und -20 !! Wichtig ist, dass sie unbedingt mal beim Lesen sehr gutes helles Licht bekommt und vor allem nicht unter der Bettdecke liest :-) , das könnte sich auf die Kurzsichtigkeit auswirken.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.11.2010

ERFAHRE MEHR:

Kleinkind will nicht ohne Schnuller
15.03.2016 | 20 Antworten
Unterschiedliche Sehstärke 40/80
26.01.2015 | 4 Antworten
affektanfall kleinkind
22.11.2013 | 21 Antworten
Kirchliche Trauung mit Kleinkind(ern)
30.08.2012 | 16 Antworten

Ähnliche Fragen finden

×
×
Mamiweb - Startseite

Forum

Magazin


×

Login

oder

Noch kein Mamiweb-Mitglied?
Mitglied werden
x