Beschneidung und Schmerzen Blut?

balli25
balli25
31.01.2010 | 6 Antworten
Halloo liebe Mamis..
mein Sohn (2 1/2 Jahre) hatte Phimose und musste und wollten auch das er beschnitten wird..nun wurde er am mittwoch mit vollnarkose beshnitten .. ein tag nach der op als der veband abgemacht wurde war der penis ganz arg geschwollen und er hatte bluterguss (hämatome), der arzt meinte das die schwllung normal sei aber das die hämatome nicht normal aber das das auch vorkommen kann .. er hatte ganz arg schmerzen beim pinkeln, und jedesmal beim kompressenwechseln weinte er und wenn die kompresse verklebt war hab ich ihn halt ins kamillenbad reingelegt..jetzt meine frage ist das alles normal das er immer shreit und heute hab ich gemerkt das auf seiner kompresse blut ist..kann sowas vorkommen auch am penis ist bissle blut, kann das von den nähten kommen? er liegt schon seit 3 tagen nur auf der couch weil er halt angst hat das wenn er sich bewegt das er sich wehtuen werde .. habt ihre erfahrungen damit? mir mach das bissle blut sorgen, sollte ich ihn noch heute ins krankenhaus fahren?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
????
Mein Sohn wurde in diesem ALter auch beschnitten. Er hatte keine probleme. Gehe morgen zum Arzt. Das bischen Blut ist nicht schlimm. Ich habe meinem Sohn nur einen Tag die Kompressen draufgemacht. Ich habe ihm keinen Slip und auch keine Hose angezogen, damit nichts reibt. Guß Katja
KatjaK
KatjaK | 31.01.2010
2 Antwort
ohje
ich finde blut vom eigenen kind schon schlimm ... würde zum arzt gehen wenn ich mir unsicher wär ... ohje wenn ich mir vorstell ich wär beschnitten worden das tut sicher sehr weh ... geh lieber zum arzt nicht das sich noch was entzündet oder so
Miss_glamour
Miss_glamour | 31.01.2010
3 Antwort
süße,
geh morgen auf jeden fall zum arzt. er soll gucken, ob alles ok ist. er kann es am besten berurteilen. alles gute.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 31.01.2010
4 Antwort
balli25
am dritten Tag so Probleme, da würde ich noch heute einen Arzt aufsuchen. Nicht das es entzündet ist u.darum so extrem schmerzt. Die Kompressen sind normal nicht mehr gut, es muss Luft rankommen zum heilen. Weiss ja nicht ob Ihr Fäden zum ziehen habt oder zum verwachsen, die sich dann von selber auflösen. Wenn er sich zu doll quält u.so wie Du es schilderst, würde ich ihm Schmerzsaft geben u.das kontrollieren lassen. Kompresse würde ich erstmal abmachen aber wie gesagt ich bin kein Arzt u.hab Dir bloss meinen Ratschlag gegeben. GUTE BESSERUNG.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 31.01.2010
5 Antwort
oje
der Arme kerl ...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 31.01.2010
6 Antwort
dankee
jaa heute hat er das erste mal beim pinkeln nicht geweint und hat mehrmals gepinkelt, das ist ja schon mal was gutes und das erste mal seit der op hat er groß gemacht ... mein kleiner hat nur zu große angst, ich denke es tut nicht mehr weh, er hat auch antibiotika bekommen, das trinkt er auch sehr gerne, nur das bissle blut macht mit sorgen, er spielt jetzt auch schon mit seinen autos, aber läuft natürlich üüüübervorsichtig.. wir haben eigentlich am dienstag wieder einen termin, aber wenn es heute abend oder morgen noch bissle blutet bring ich ihn dann gleich morgen zum arzt ... danke für die lieben antworten ...
balli25
balli25 | 31.01.2010

ERFAHRE MEHR:

Altes Blut 13 ssw
28.05.2016 | 2 Antworten
14s ssw blut im Urin
20.09.2014 | 9 Antworten
Beschneidung
07.02.2013 | 23 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading