zahnarzt angstpatient!

Schnuli_25
Schnuli_25
17.05.2012 | 18 Antworten
oh man!ich sterbe vor Angst!!!!ich war seit Jahren nicht.ich weiss selbst wie unvernünftig das ist.jedes mal siegt die Angst!!!!aber nun habe ich zahnschmerzen und nun komme ich nicht drum rum!habt ihr Tipps wie man das procedere auf dem Stuhl überlebt?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

18 Antworten (neue Antworten zuerst)

18 Antwort
Ich hab in unsere Hausapotheke geschaut, Bromazepam 6 mg ist es. Von einer Einnahme ist in Schwangerschaft und bei Suchttendenz dringend abzuraten. Wollte ich nur anmerken, aber dein Arzt wird dich gründlich beraten, falls du dir so ein Mittel verschreiben lassen möchtest. Viel Erfolg und alle gute für eine angstfreie Behandlung wünsch ich dir!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.05.2012
17 Antwort
ja genau das medikament hat sie mir auch aufgeschrieben das war auch so schlimm wie bei deinem man und das zeug hilft wirklich aber wie gesagt man ist dann einige zeit wie auf einen trip hatte sogar schon mal paar lücken vom tag drin wo ich nix mehr von wusst das wir das gemacht haben
katja190406
katja190406 | 17.05.2012
16 Antwort
@Schnuli_25 Es kommt immer auf den Einzelfall an, aber er leidet unter keinen Nebenwirkungen Ist eben ein sehr starkes Medikament, was ihm der Hausarzt für die Zahnarztbesuche verschrieben hat.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.05.2012
15 Antwort
@Alsacienne das ist eine Idee.ich muss ruhig gestellt werden
Schnuli_25
Schnuli_25 | 17.05.2012
14 Antwort
Es gibt etwas das nennt sich Sedierung. Ist ein Dämmerschlaf während der Behandlung aber man ist dabei nicht völlig weggetreten. Sprich mal mit deinem Zahnarzt über diese Methode.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.05.2012
13 Antwort
Bei meinem Mann ist die Phobie so schlimm, dass er ein Benzodiazepin nehmen musste, um überhaupt einen Check durchstehen zu können, was gemacht werden muss... Er war davor auch aus Angst einige Jahre nicht. Bekommt richtig Schweißausbrüche, Zittern, Herzrasen und kippt mir fast um. Wenn es da eine sanftere Methode, die wirkt!!!, gäbe, dann wären wir auch dankbar für... Solange müssen halt Tranqulizer ran = (
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.05.2012
12 Antwort
@Schnuli_25 wirst du- du mußt dich einfach bei ihm oder ihr wohl fühlen- so gut das beim zahnarzt halt geht....ich merke die spritzen wirklich garnicht- und ich hab die schon in jede erdenkliche ecke meines mundes gekriegt- aber er macht ganz vorsichtig und ich merke davon so gut wie garnix und komischerweise sobald ich merke alles ist taub bin ich wieder ganz ruhig- wahrscheinlich weil ich weiß jetzt tut definitiv nix mehr weh :-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.05.2012
11 Antwort
ich wüsste auch gern was dagegen hilft ich hab als kind regelmäßig spritzen im mund bekommen und allein der gedanke an eine betäubung macht mir angst aber ohne betäubung gehts auch nicht fazit .. ich war auchschon lange nicht beim zahnarzt
Taylor7
Taylor7 | 17.05.2012
10 Antwort
@fluffy81 man das klingt super.hoffe ich finde auch nen netten.ich könnte auch schon heulen bei dem Gedanken im wartezimmer zu sitzen
Schnuli_25
Schnuli_25 | 17.05.2012
9 Antwort
ging mir genauso, ich hatte auch panische angst und war jahrelang nicht bis ich zu meinem jetzigen zahnarzt kam und was soll ich sagen- mindestens 1mal im jahr gehe ich seit dem und alle zähne sind gemacht, habe auch etliche wqurzelbehandlungen, kronen usw bekommen...er hat mir einfach die angst genommen, ich hab nur bei dem wort wurzelbehandlung auf dem stuhl angefangen zu heulen weil ich da ne ganz schlechte erinnerung dran hatte und was soll ich sagen- am ende mußte ich sogar während dessen lachen weils so gequietscht hat....er kennt mich und weiß ohne spritze geht garnix aber wenn ich die hab ist alles ok, er dosiert es immer so das ich definitiv nix merke, sagt mir immer was er gerade macht und erklärt alles, er ist nen bisi "anders" und man kann gut mit ihm feixen und frei schnauze reden und das beruhigt mich deshalb gehe ich jetzt auch immer wenn es sein muß
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.05.2012
8 Antwort
@Deansmum also ich net , meine mum zb sagt sie merkt es aber es ist1000mal besser alsbohren. aber sie hat auch empfindliches zahnfleisch...wie gesagt ich spüre so gut wie garnix
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.05.2012
7 Antwort
ja und ich lass mir immer eine spritze geben
katja190406
katja190406 | 17.05.2012
6 Antwort
ja mir geht es auch genauso, ich habe auch mit meinem zahnarzt drüber gesprochen hatte mir nen neuen gesucht der auf sowas eingeht sie macht das echt sehr gut sie hat mir tabletten verschriebn die ich vorher nehmen soll da wird man ruhiger und auch wie ein bissel benommen das hat sehr gut geholfen, aber seit nem dreiviertel jahr ca war ich auch ni mehr
katja190406
katja190406 | 17.05.2012
5 Antwort
wenn du willst kannst du vorher noch ein eisspray verlangen dann die spritze 10min warten bis sie wirkt und du merkst nix gegen die geräusche hilft ein mp 3 player oder so
pobatz
pobatz | 17.05.2012
4 Antwort
@Deansmum merkt man das wirklich kaum mit spritze???
Schnuli_25
Schnuli_25 | 17.05.2012
3 Antwort
oh ja das kenne ich war auch jahre lang net und dann nach 6 jahren, dementsprechend oft mussten sie bohren. jetzt ist es scho wieder anderthalbjahre her obwohl ich mir vorgenommen hatte jetzt immer regelmäßig zu gehen, aber wie du schon sagtst die angst siegt immer. ich lass mir beim bohren ne spritze geben, hilft zwar lange net gegen die angst aber tut net ganz so doll weh....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.05.2012
2 Antwort
ich bin auczh so ein angsthase :) muss jetz auch mal hin :( ich hab gesagt bekommen ich soll mit musik mitnehemn oder ein hörbuch aufm mp3 player.... aber ob das hilft weiß ich auch nich...zahnarzt is zahnarzt ob mit oder ohne ablenkung.... ich drück dir auf jeden fall ganzf est die daumen!!!! bei uns in der nähe gibt es einen zahnarzt der hypnose für angstpatienten anbietet...habe mich da noch nich näher erkundigt oder mit befasst....erkundige dich doch mal ob es bei dir in der nähe sowas gibt? lg
DooryFD
DooryFD | 17.05.2012
1 Antwort
ja sprich offen mit deinem zahnarzt darüber , such dir am besten einen der mit angstpatienten klar kommt ich bin auch so eine , habe heulend auf dem stuhl gesessen bin dann raus und nachher doch wieder hin, bekam ne spritze ziemlich stark und dann die füllungen , gerne gehe ich immer noch nicht aber meine zahnärztin hat viel verständniss und so klappt es muss do auch wieder zur kontrolle. ansonsten nimm jemand mit deinen partner mir hilft das ganz gut und lass dir vor den kids nix an merken , sie sollen ja keine angst vor dem doc bekommen
pobatz
pobatz | 17.05.2012

ERFAHRE MEHR:

Zahnfüllung
21.05.2013 | 14 Antworten
Zahn-Op bei 3jährigem
24.01.2013 | 47 Antworten
wurzelbehandlung
08.08.2012 | 14 Antworten
Angst vorm Zahnarzt
16.08.2011 | 20 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading