⎯ Wir lieben Familie ⎯

Hat man immer etwas HCG im Blut?

nancyciara
nancyciara
21.07.2011 | 17 Antworten
Hallo,
aufgrund von Anzeichn hatte ich 2 Tage hintereinander Frühtests gemacht.
Beide leicht Positiv aber nur ganz leicht.
Habe eben die Blutwerte vom FA bekommen und die Sprechstundenhilfe hat mir gesagt, dass er negativ sei, mit einem niedrigen Wert und darauf hin habe ich gefragt, ob der Wert dann nicht gleich 0 sein müsste, darsuf hin wurde mir gesagt, dass der Wert nie auf 0 ist.
Kennt sich jemand damit aus ?
Bin echt verwirrt.
Achja, die Ärztin hatte sich das noch nicht angeschaut und wollte, falls nötig gleich (ca. 1 Std) anrufen.

Dann habe ich wohl das erstemal in meinem Leben falsche positive Tests gesehen.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

17 Antworten

[ von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
also für mich ist "positiv" Schwanger!
Wüßte nicht dass sonst so ein Frühtest gleich 2 mal positiv zeigt und man nicht Schwanger ist, es sei denn es ist eine Eileiterschwangerschaft.
olgao
olgao | 21.07.2011
2 Antwort
Die Frühtests
waren mit dem Morgenurin hauchzart. Habe mir leider nicht den Wert sagen lassen.
nancyciara
nancyciara | 21.07.2011
3 Antwort
ach so
Ein Schwangerschaftstests weist das Hormon hCG nach, welches von einem eingenisteten Embryo produziert wird. Das Hormon wird ausschließlich von einer Schwangerschaft produziert. Man kann dieses Hormon im Blut und im Urin nachweisen. Aus: » Schwangerschaftstest | Die Kinderwunsch-Seite von www.wunschkinder.net
olgao
olgao | 21.07.2011
4 Antwort
@olgao
habe immer gedacht hcg im blut bedeutet schwanger.
nancyciara
nancyciara | 21.07.2011
5 Antwort
also...
ich habe ne woche vorher mir einen frühtest gekauft . den wollte ich erst wegschmeißen, weil für mich meines erachtens der negativ war. nur als ich in der küche stand am fenster-sah ich aufeinmal den wirklich schwach rosa streifen . !und der streifen ist schon wieder 9 monate alt :o) für mich bist du auch schwanger!aber lasst dich jetzt nicht verunsichern und warte noch ein paar tage!alles gute
Ullchen
Ullchen | 21.07.2011
6 Antwort
@nancyciara
ja genau, aber nur wenn man Schwanger ist.
olgao
olgao | 21.07.2011
7 Antwort
komisch...
hmm.. hab ich auch noch nie gehört. Bei meiner Tocher war der Schwangerschaftstest auch nur leicht positiv. War beim Doc..US gemacht - nix zu sehen. Bluttest gemacht und nach 2 Tagen rief sie mich an und meinte ich wäre schwanger *acch war das schöööön* Viel Glück !!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.07.2011
8 Antwort
:)
Ich würde auch sagen Schwanger :)
Linas-Mami
Linas-Mami | 21.07.2011
9 Antwort
weiß irgendwie nichts mehr
habe eben nochmal angerufen wert ist 1 also wirklich seeeehr gering. die ärztin ruft mich gleich zurück
nancyciara
nancyciara | 21.07.2011
10 Antwort
Wie spannend :)
Drücke die Daumen :)
Linas-Mami
Linas-Mami | 21.07.2011
11 Antwort
habe ich eben gefunden
Wenn der ES vor 8 Tagen war, dann liegt der durchschnittliche HcG-Wert bei etwa 2 Wenn der ES vor 9 Tagen war, dann liegt der durchschnittliche HcG-Wert bei etwa 3 Wenn der ES vor 10 Tagen war, dann liegt der durchschnittliche HcG-Wert bei etwa 5
nancyciara
nancyciara | 21.07.2011
12 Antwort
Hmm
Also damit kenne ich mich nicht so aus muss ich zugeben ich weiß nur das mein eisprung 8 tage nach meiner regel war als meine tochter gezeugt wurde ^^
Linas-Mami
Linas-Mami | 21.07.2011
13 Antwort
@Linas-Mami
HCG-Tabelle: Überblick über Normalwerte für HCG in der Schwangerschaft Wochen nach letzter Menstruation HCG in IE/l 3 bis 4 0 bis 130 4 bis 5 75 bis 2.600 5 bis 6 850 bis 20.800 6 bis 7 4.000 bis 200.000 7 bis 12 11.500 bis 289.000 12 bis 16 18.300 bis 137.000 17 bis 29 1.400 bis 53.000 30 bis 41 940 bis 60.000 Also laut der Tabelle bin ich es, nur ganz am anfang, könnte also auch mit blutungen raus gehen. Da es noch die Zeit ist, wo man es eigentlich noch gar nicht bemerkt hätte
nancyciara
nancyciara | 21.07.2011
14 Antwort
re
Wenn dein Wert bei 1 liegt, dann bist du nicht schwanger, oder? Was mich zudem wundert..kein SS-Test dürfte in dem Fall positiv anzeigen. Da dein Wert sehr niedrig ist gehe ich mal davon aus, dass es fehlerbehaftete Tests waren
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.07.2011
15 Antwort
@HelenaundEric
dir ärztin hat mir das nun so erklärt, dass da was ist aber noch nicht fest steht, ob es sich einnistet oder abgeht. das kommt häufig unbemerkt vor, da es auf natürlichen wege noch gar nicht erkannt werden hätte können. das ist häufig der fall, wenn dann die mens eintrifft und die eizelle wieder mit raus geht. laut internet ist der wert von 1 etwa es+ 7 oder so. werde nächsten mittwoch nochmal testen, ob noch was da ist oder nicht. wenn ja, müsste der hcg wert so angestiegen sein, dass ein test richtig positiv anzeigen müsste oder wenn nicht, dann ist da nichts mehr. lasse mich überraschen, denn die schmerzen habe ich nun seit donnerstag letzter woche eierstockentzündung und blasenentzündung hat die ärztin ausgeschlossen.
nancyciara
nancyciara | 22.07.2011
16 Antwort
@nancyciara
Ähm..was hast du denn für eine Ärztin? Ich habe bereitts einige Male den Gynäkologen gewechselt.. Alle, die ich kenne die schauen aller frühestens nach einer Schwangerschaft, wenn man überfällig ist..sprich Eisprung +15 /16 Tage . eher brauch man da nicht antanzen . und andere machen es eig. auch nicht anders . Normalerweise hätte deine Gyn dir sagen müssen, dass du dich noch mindestens eine Woche mit dem ersten Termin gedulden musst.. Denn diese Ratespiele haben die Frauenärzte schon lange satt Die Blutuntersuchungen sind ja auch nicht gerade billig, z.B.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.07.2011
17 Antwort
@HelenaundEric
bin mit den 2 positiven tests hin und darauf hin hat sie den bluttest gemacht, weiß nicht, ob sie den auch so gemacht hätte. bei meiner 2. ss, hatte bei mir auch noch nichts sehen können und sagte mir, dass ich nicht schwanger sei. 1 woche später war ich es dann doch aber blut hatte sie mir vorher keines abgenommen.
nancyciara
nancyciara | 23.07.2011

ERFAHRE MEHR:

leichte hellrote Blutung 13 Zyklus Tag
07.12.2015 | 11 Antworten
Wer hatte auch Blutungen in der 10 ssw
17.05.2011 | 11 Antworten
Ganz wenig Blut im Ausfluss 13 SSW
22.03.2011 | 15 Antworten

Ähnliche Fragen finden

×
×
Mamiweb - Startseite

Forum

Magazin


×

Login

oder

Noch kein Mamiweb-Mitglied?
Mitglied werden
x