Hat jemand von euch Bluthochdruck?

JonahElia
JonahElia
31.03.2011 | 8 Antworten
Komm mir mit 33 Jahren ja schon wie meine Oma vor....Bin heute morgen bei der Arbeit fast zusammengeklappt, Blutdruck 170/100, na toll, war auch nicht das erste mal. Nun häng ich am 24 Stdn Messgerät und muss zum Kardiologen....aber woher, familiär hat es außer meiner jetzt 80 jähreigen Oma (alterbedingt natürlich) niemand....
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
@JonahElia
Ok.. ich hatte monate lang hohen Blutdruck, dann wurden die SD-Werte kontrolliert.. Diagnose:Hashimoto Thyreoiditis.. Seit der Einnahme von L-Thyrox habe ich perfekte Blutdruckwerte
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 31.03.2011
7 Antwort
Ich hab seit meinem 18. Lebensjahr Hypertonie.
Bin durch meine Eltern sehr stark vorbelastet und musste Tabletten nehm. In meiner ersten SS war er sehr hoch und musste behandelt werden und seit der 2. is er relativ normal. Ab und zu is er noch hoch, aber nich mehr so regelmässig, wie vorher.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 31.03.2011
6 Antwort
@HelenaundEric
das wird jetzt alles abgeklärt, morgen wird das Messgerät abgelesen, dann schauen wir weiter, ....Anfang Mai muss ich zum Kardiologen, Schilddrüse und Nieren sollen wohl auch noch überprüft werden...
JonahElia
JonahElia | 31.03.2011
5 Antwort
?
Alles in Ordnung mit deiner Schilddrüse???
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 31.03.2011
4 Antwort
uiuiui...
da brachst du dir aber nich vorkommen wie ne oma...ich hatte das mit so ungefähr 17 oder 18 Jahren gehabt...meiner war aber noch en bisschen höher... so um die 170/110 hab dann von meiner ärztin beta blocker verscrieben bekommen und musste einmal die woche zum Blutdruck messen... lg nadine
nadine-21
nadine-21 | 31.03.2011
3 Antwort
Hallo
Ich habe schon seit ein paar Jahren Bluthochdruck und muß was einnehmen dagegen. Jetzt in der Ss muß ich halt gut kontrollieren, da er da eh nochmal bissle höher sein kann. Alles Gute!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 31.03.2011
2 Antwort
..........
Mh ich hatte das in beiden Schwangerschaften. Aber sonnst hab ich damit keine Probleme.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 31.03.2011
1 Antwort
...
Ich hatte das in der SS - da stiegt da auch so an. Dieses 24h Messgerät nervt sehr - bei mir hat man aber festgestellt, dass ich nur beim ARZT so hohen Blutdruck haben, also wenn ein Arzt mit den Blutdruck misst, dann ist der IMMER sehr hoch. Danach geht er wieder runter. Ich habe eine Weißkittelhypertonie - das bedeutet TOTALSTRESS für den Körper.
deeley
deeley | 31.03.2011

ERFAHRE MEHR:

38. ssw - kennt das jemand?
02.09.2013 | 4 Antworten
Bluthochdruck/ hyperventilation
08.10.2012 | 2 Antworten
Pille Asumate Bluthochdruck?
20.10.2011 | 1 Antwort
bluthochdruck
21.09.2010 | 12 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading