Pille Asumate Bluthochdruck?

_--Deniise--_
_--Deniise--_
20.10.2011 | 2 Antworten
Hallo hat jemand auch negative Erfahrungen mit dieser Pille gemacht, ich war vor kurzem beim FA und bin geschockt, ich habe zwischenblutungen bekommen obwohl ich die Pille noch ca. 4 Tage zu nehmen hatte und der FA hat bei mir einen hohen Blutdruck festgestellt, ich hatte vorher nie Probleme mit meinem Blutdruck ich hatte 140 / 90 wurde darauf hin zum HA verschrieben der sagte mir auch das mein Blutdruck zu hoch ist und man des auf jeden Fall beobachten sollte, mache mir natürlich jetzt sorgen, hab jetzt auch eine neue Pille verschrieben bekommen Monostep da man vermutet der Bluthochdruck kommt von der Pille Asumate... kann mir jemand helfen mache mir wirklich große sorgen :( danke schon mal LIebe Grüße
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

2 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Bluthochdruck
ich habe von jeder Pille, die ich ausprobiert habe hohen Blutdruck bekommen... Manche Frauen reagieren halt sensibel darauf. Habe es dann mit einer hormonfreien Pille versucht, Cerazette. Die hatte allerdings Folgen wie Haarausfall und starke Gewichtszunahme bei mir...Vielleicht kommt die aber bei dir ja besser an.
Oscu124
Oscu124 | 21.10.2011
2 Antwort
Hallo! Ich habe auch Bluthochdruck gehabt seitdem ich dir Asumate genommen habe. Kein Arzt hat mir den Tipp gegeben, die Asumate mal abzusetzen. Habe nun nach 12 Jahren die Pille abgesetzt und verhüte mit der Spirale, nun habe ich 1a Blutdruckwerte.
Kristina|Elisa
Kristina|Elisa | 16.11.2019

ERFAHRE MEHR:

Bluthochdruck/ hyperventilation
08.10.2012 | 2 Antworten
bluthochdruck
21.09.2010 | 12 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading