Schleim nach dem urin lassen

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
14.02.2010 | 9 Antworten
Hallo liebe Mamis,

das ist mir iwie total peinlich, aber weiss nicht mehr was ich machen soll. Und zar: Ich habe seit tagen wenn ich Urin gelassen habe, und nach dem Saubermachen, immer richtig viel Schleim drin, auch meistens in der Einlage, auch wenn ich viel unterwegs bin. Ich habe richtig bange das iwas mit mir nicht stimmt. Also schwanger definitiv nicht. Kann mir da jemand helfen, ich mach mich schon selber fertig,


Ich danke schon für eure antworten



lg
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

9 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
------
Habe das immer, und das ist kein scherz, wenn ich krank werde! Hab mich immer selber gewundert, ob bei dir das selbe ist weis ich nicht, aber ich würde mir nicht allzugrosse sorgen machen wenn er klar und geruchsslos ist!
Kilian09
Kilian09 | 14.02.2010
2 Antwort
Keine Sorge
Das klingt eher danach, dass das der fruchtbare Zervixschleim ist. Ich habe den auch manchmal mehrerer Tage hintereinander und auch richtig viel. Andee Zyklen hatte ich kaum welchen. Das ist sehr unterschiedlich. Mach Dir mal nicht so große Sorgen. Wie lange hast Du das schon? Ich hatte das schon 7 Tage am Stück.
deeley
deeley | 14.02.2010
3 Antwort
.....
vielleicht hast du nen Pilz oder du bist im eisprung da haben das manche Frauen auch, wenn du unsicher bist geh zum Doc. LG Tiffie
tiffie1108
tiffie1108 | 14.02.2010
4 Antwort
@deeley
Ich hab es immer wenn ich auch Stuhlgang machen muss aber es nicht geht. Also weiss nicht, dann ist auch immer total viel schleim, beim Stuhlgang. Meine Tage hab ich vor ne Woche ca gehabt lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.02.2010
5 Antwort
...
Na das könnet doch passen. Ja .. wenn Du Stuhlgang hast, dann presst DU ja auch im ganzen Unterleib. Dann kommt auch der Zervixschleim vermehrt raus. Der löst sich auf wird erst milchig und spinnbar bis klar und spinnbar. Den bekomme ich meist auch schon 5 Tage vor dem ES ... also, ich tippe darauf. Ganz ehrlich. Wenn Du nicht schwanger werden willst, dann würde ich jetzt aufpassen. Gruß
deeley
deeley | 14.02.2010
6 Antwort
@deeley
Naja der ist nicht ganz klar, der ist iwie so milchig so weiss nicht als wenn man krank ist, und man hustet sich tot, und es kommt so schleimklümpchen raus
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.02.2010
7 Antwort
@Schraubchen
Sag ich doch milchig ist OK ... der wird sicher in den nächsten Tagen immer klarer, glaub mir. Bevor meine Tochter geboren wurde, habe ich NIE etwas von meinem Zervixschleim mitbekommen. Erst danach konnte ich regelmäßig beobachten, dass der MuMu so etwas absondert. War mir auch NEU. Ich denke weiterhin, dass es sich einfach um einen sehr fruchtbare Zyklus handelt.
deeley
deeley | 14.02.2010
8 Antwort
@deelay
Ok, obwohl ich eigentlich letzte woche erst meine tage hatte, hm, aber danke für die antworten, fühl mich gleich wieder viel besser. lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.02.2010
9 Antwort
Schleim
Also ich hab diesen Schleim auch immer um den ES herum und auch über mehrere Tage. Auch später habe ich immer ganz leichten milchigen Schleim, dies isst jedoch normal! Mach dir keine Sorgen.
mandarinli
mandarinli | 14.02.2010

ERFAHRE MEHR:

Urin riecht beißend
17.12.2012 | 4 Antworten
Frage zu Lh im Urin Trinkmenge
28.07.2012 | 2 Antworten
Fettaugen im Urin
11.03.2012 | 10 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading