Hallo Ich hab ne Blasenentzündung und muss antibiotika nehmen

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
21.07.2009 | 5 Antworten
Ich Stille voll.Wer musste auch mal Antibiotika in der Stillzeit nehmen?Ist euch dann was aufgefallen das euer Baby dann anders war als sonst?
Das Antibiotika geht ja in die Muttermilch.
Im Beipackzettel steht, das der Säugling Durchfall bekommen kann.
Mein kleiner ist 4 Wochen jung.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
...
ich hatte ne starke Mittelohrentzündung und musste Antibiotika nehmen. Durft die Zeit nicht stillen. Habe dann drei Wochen abgepumpt und Lena hat in der Zeit Pre-Milch bekommen. Nachdem das Antibiotika wieder aus dem Körper war, ist sie zum Glück wieder super an die Brust gegangen.
Trami
Trami | 21.07.2009
4 Antwort
@lenie2006
Das macht doch nichts. Die sind doch schon angelegt!
susepuse
susepuse | 21.07.2009
3 Antwort
Antibiotika
Hatte in der 3. Woche nach der Geburt eine Brustenzündung , die im Krankenhaus mit Antibiotika behandelt wurde- durfte trotzdem stillen und mein Kleiner hatte keine Anzeichen auf irgenteine Nebenwirkung. LG Sarah
Sarahlee0684
Sarahlee0684 | 21.07.2009
2 Antwort
häää
Milchzähne bekommt er doch erst mit 6 Monaten oder so???
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.07.2009
1 Antwort
...und es gibt in den Milchzähnen
helle Flecken!! Ist echt war!
susepuse
susepuse | 21.07.2009

ERFAHRE MEHR:

Antibiotika in der Schwangerschaft
16.06.2016 | 9 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading