schnupfen was tun?

luda-dima
luda-dima
15.01.2008 | 8 Antworten
mein kleiner ist 2 1/2 monate alt. hat seit einer woche schnupfen. wer bei KA. sollte nasen tropfen auf salz basis geben. das hilf für ein paar stunden. was kann man noch machen damit der dchnupfen schneller vorbei geht. weil ist gans schlimm für den kleine. weil er nicht durch die nase atmen kann.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
babix
hinterlässt hässliche flecken auf der kleidung, also achte drauf wo du es hin tropfst ansonsten inhalieren und prospan-zäpfchen halfen bei meinen kleinen
Angel25
Angel25 | 15.01.2008
7 Antwort
ja die heißen babix..
musst du aber mit aufpassen , weil die wenn die durch irgendnen blöden zufall an die schleimhäute des babys geraten, atemstillstand verursachen können. also bitte ganz vorsichtig. hat zuminest mein art und die apotheke mir geraten. lg romy
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.01.2008
6 Antwort
..............
die heissen doch nicht babyfix, oder????!!! ich meine die heissen babix-tropfen???!!!!!!, habe diese aber auch noch nicht benutzt.
Sandra_1980
Sandra_1980 | 15.01.2008
5 Antwort
ups vertippt
ich meinte Anisbutter
angels-mami
angels-mami | 15.01.2008
4 Antwort
schlimmm...
mein süßer - ebenfalls 2 1/2 monate alt- ist ebenfalls stark erkältet gewesen, mit leichter bronchitis usw. habe das mit kochsalznasentropfen, fenchelhonig im tee und ne inhaliergerät prima in den griff bekommen. lg romy
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.01.2008
3 Antwort
schnupfen
also bein Angelique hat Anisbutte geholfen, sehr toll, unter die nase schmieren und brust, außerdem auch schläfen. DIe kriegst du in der Apotheke, kostet ca 1-1, 50 euro und ist pflanzlich!!! Diese Tropfen habe ich nciht ausprobiert, aber ich habe gehört, dass es nciht gut für Kinder sein soll. Ansonsten gibt es badezusätze für babys und kleinkinder, wenn du sie badest 1-2 tropfen rein und die atmen dann richtig durch. :)
angels-mami
angels-mami | 15.01.2008
2 Antwort
schnupfen
hey. hol doch sonst noch babyfix. das sind tropfen, die du auf die kleidung bzw. kopfkissen tun kannst. ergebnis: freie nase. gibts in jeder apotheke.
banani
banani | 15.01.2008
1 Antwort
oh du arme
das hatten wir auch mitgemahct da war julian 7 wochen hab auch die kochsalzlösung ins näschen gemacht mehrmals am tag ist ja nicht schädlich wenn du es öfter machst und so nach 2 wochen war der schnupfen weg . mir tat mein kleiner auhc immer leid wegen atmen. und sobald ich gemerkt habe er schnupft hab ich ihm gleich was rein hat dann fun´ktioniert. gute besserung
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.01.2008

ERFAHRE MEHR:

Eigenurin gegen Heuschnupfen
01.06.2014 | 10 Antworten
Calcium gegen Heuschnupfen?
16.06.2013 | 8 Antworten
Schwangerschaft und Heuschnupfen
01.04.2012 | 19 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading