3te 6fach impfung +pneumogokken(richtig geschrieben? )

tascha78
tascha78
09.04.2008 | 4 Antworten
hallo
meine maus bekommt nachher die 3te sechsfachimpfung+pneu..
bei den ersten beiden hat sie schon sehr gefiebert den tag über und die nacht und den nächsten tag sehr quengelig.muss ich auch dieses mal wieder damit rechnen?wie war das bei euren kleinen so?meien beiden grossen hatten selten bis nie impfreaktionen
lg tascha
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
glaube schon
Also meine kleine ist jetzt 4 1/2 und hat bis jetzt bei jeder Impfung Fieber bekommen, ich glaub das ist von Kind zu Kind unterschiedlich. Wenn das bei deinem Kind so ist dann muss es halt so sein. Meine bekommt auch noch jedes mal Fieber, wenn sie wächst.
michellemammi
michellemammi | 09.04.2008
3 Antwort
meine maus
hat die erste heute morgen bekommen, noch hat sie nichts, habe grade auch wieder fieber gemessen, ich hoffe das sie auch nichts bekommen wird. Sie ist momentan nur sehr müde.
SaSo
SaSo | 09.04.2008
2 Antwort
meiner hatte bei der ersten
fast 40 fieber. die frau meines ka hat mir den tip gegeben 1-2 stunder vor der impfung bachblüten - die zwei anderen impfungen hat er dann super überstanden.
Noah2007
Noah2007 | 09.04.2008
1 Antwort
ja bei meinem wars auch so...
habe es dem Arzt beim nächsten Mal gesagt und der hat mir dann leichte Zäpfchen mitgegeben. Hat sehr gut geholfen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.04.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Fiebersaft oder Paracetamol-Zäpfchen?
03.05.2011 | 12 Antworten

In den Fragen suchen


uploading