fieber beim zahnen

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
07.05.2011 | 3 Antworten
hallo.
bei meiner tochter kommt gerade der zweite zahn. die spitze guckt raus. und sie hat seit 5 tagen erhöhte temperatur. also immer mindestens 37, 9. teilweise bis 38, 7. sie isst deutlich weniger als sonst. trinkt aber ganz normal. einen tag hat sie verstopfung, am nächsten durchfall. und der stuhl ist teilweise sehr weich und irgendwie als wenn er schleimig wäre.... zäpfchen habe ich ihr bis jetzt 2 mal gegeben. also bei ca. 38, 7. gebe ihr auch abends im moment wieder die flasche damit sie genug flüssigkeit kriegt.
mache mir irgendwie sorgen. dachte eigentlich das die zahnungsbeschwerden weniger werden, wenn der zahn durchguckt. oder hat sie evtl doch etwas anderes und das kommt parallel zum zahnen dazu. was meint ihr.... oder hat jemand das auch schon so erlebt. das ist mein erstes kind und ich bin mir immer so unsicher:-(... sie ist jetzt 10 monate...
vielen dank im vorraus!!!!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

3 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
zum arzt
Also meine Kinderärztin hat mir gesagt das Fieber beim zahnen nur bis 38, 5 grad geht alles was drüber geht ist eine Vieruserkrankung. Also am besten mal vom Arzt abklären lassen. Lieber einmal mehr als zu spät zum Arzt ausserdem schläfst du dann auch besser weil Du dir keine Sorgen mehr machst.
ratzi82
ratzi82 | 07.05.2011
2 Antwort
zahnen
hallo, meine tochter ist jetzt 11 monate alt und kämft jetzt mit dem 7. Zahn. Sie hat jetzt auch dezent schleimigen stuhlgang und ist minimal fiebrig, aber das ist normal. ich kann dir auch zahnungsgel was du in jeder apotheke bekommst empfehlen. Hab damit sehr gute erfahrung gemacht und die kügelchen gebe ich nur wenn sie dadurch zu sehr abdreht, da die auch beruhigend wirken und das auf homeopatischen wege. also unbedenklich! Was fütterst du denn im moment? lg
Dani886
Dani886 | 07.05.2011
1 Antwort
Zahnen
Hallo! Das kenne ich von meinen Jungs - die sind jetzt 1 Jahr alt. Ich kann nur sagen, dass die Kleinen da leider durch müssen. So leid sie mir dabei auch tun und das bringt sie ja auch ganz durcheinander, da sie nicht so recht wissen, was los ist. Du kannst mal probieren, ob Dein Kind nen Beissring mag. Hat bei meinen Jungs nie funktioniert, klappt aber bei manchen. Dann gibt es noch die Osanit-Kügelchen, die Du geben kannst. Ein Fieberzäpfchen würde ich erst ab 39 Grad geben. Alles Gute! :-)
Zwillinge2010
Zwillinge2010 | 07.05.2011

ERFAHRE MEHR:

Was anziehen?
29.02.2012 | 6 Antworten
Fieber beim Zahnen - Zäpfchen?
21.02.2012 | 5 Antworten
Was tun gegen hohes Fieber?
08.01.2012 | 5 Antworten
Fieber bei den letzten Backenzähnen?
09.09.2011 | 3 Antworten
Fieber beim Zahnen?
16.05.2011 | 8 Antworten
fieber, erbrechen - backenzahn?
28.04.2011 | 4 Antworten
Ab wieviel Fieber ins KH?
18.03.2011 | 10 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading